Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lynn1996

Klickertraining / Kunststücke

Empfohlene Beiträge

Lynn1996

Huhu,

 

Ich wollte mal fragen ob jemand hier Erfahrung hat mit Klickertraining bzw. allgemein mit Rattentraining.

Können eure Ratten irgendwelche Kunststücke? Wenn ja wie habt ihr sie beigebracht?

 

Liebe Grüße

Lynn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kitti

HuHu,

 

unsere 4 Mädels haben wir mit einem Klicker/Target trainiert. Ein bisschen Malz auf das Target und über kleine Sprünge geführt und durch Tunnel.

Auch spin (drehen) und walk (2 bis 3 Schritte auf den Hinterpfötchen) kann man gut beibringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Belladonna

Hallo,

 

ich hab mich eben mal durch die älteren Beiträge gewurschtelt und hier was zum Thema gefunden, was dir vielleicht auch weiterhilft oder dich interessieren könnte, Lynn.

 

Ich mache das bisher mit deutlichen Gesten / Fingerzeig in Kombination mit Leckerlis, bin aber schwer am Überlegen, auf Klicker umzusteigen. :) Erfahrungen habe ich bisher überhaupt keine damit; auch unseren Hund haben wir ohne Klicker trainiert.

 

Auf youtube bekommt man aber u.a. ganz gut gezeigt, wie das funktionieren kann (bei Hunden, Ratten und auch anderen Nagern).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maybe

Hi,

 

Wie reagieren eure Ratten denn auf den Ton vom Klicker? Wir haben sowohl Target Stick als auch Klicker von den Hunden da, aber ich kann mir vorstellen, dass meine Rattis vor dem Geräusch Angst hätten.

Nutzt ihr den Target dann einfach ohne Klick?

 

 

LG Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tenoa

Hey,

 

beim Klickern musst du das Tier erstmal an das Geräusch gewöhnen und das Geräusch mit positiven in Verbindung bringen.

Die ersten Trainingseinheiten werden wohl aus Klickern und direkt Leckerlie geben bestehen, damit die Tiere lernen was das Klicken bedeutet und das es nichts schlimmes ist.

Bei einigen Tieren kann das ein bisschen dauern, aber für gewöhnlich wird das recht schnell verstanden :D

 

Ich habs selbst noch nicht gemacht, aber hab mich da gut belesen.

 

Liebe Grüße :tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SassiChaos

Moin,

Ich würde gar keinen Clicker in dem Sinne nehmen sondern eher ein Geräusch konditionieren.

A) beide Hände frei

B ) deutlich leiser machbar^^

C) immer dabei

 

Auch wenn noch gar keine Ratten bei mir wohnen ist das so meine Erfahrungen mit der positiven Verstärkung; ) und welches Geräusch(selbst Gesten oder Berührungen würden als Verstärker gehen) nun "schön gefüttert" wird ist dem Tier egal .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung