Jump to content
zooplus.de
maalm

Ratten riechen sehr stark

Empfohlene Beiträge

maalm

Hallo ihr Lieben,

 

meine Ratten riechen in letzter Zeit unglaublich streng. Sobald ich meine Zimmertür nur 2 Minuten offen lasse riecht man es in der ganzen Wohnung. Ich benutze als Untergrund Teppiche und reinige den Käfig mindestens einmal die Woche. Man muss dazu sagen, dass ich einen Holzkäfig habe, der ist jedoch komplett mit Sabberlack lackiert. Ich habe auch schon an den Einrichtungsgegenständen gerochen und kaum einen Geruch feststellen können. Vor ein paar Monaten hatte meine Kleinen schonmal Grabmilben. Ist es normal das der Geruch so intensiv ist oder sollte ich den Kot lieber mal untersuchen lassen? Fest ist er und das Futter habe ich in letzter Zeit auch nicht umgestellt (1x täglich Frischfutter und ansonsten Rattima dazu).

 

Liebe Grüße und schonmal danke für eure Hilfe :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Wenn der Geruch so plötzlich kam, ist es mMn durchaus wahrscheinlich, dass da eine Krankheit dahinterstecken kann. Ich würde dir raten, deswegen  einen Tierarzt aufzusuchen. Hast du ansonsten auch schon an dem Käfig an sich gerochen? Oder direkt an den Ratten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maalm

Habe gerade mal an den Leitern gerochen. Der Käfig an sich riecht nicht aber irgendwie treten die Jungs ihren Kot manchmal auf der Leiter oder dem Ast fest... das kriege ich super schlecht ab und es riecht. Allerdings nur wenn ich mit der Nase sehr nahe dran gehe. An meinen Jungs selbst kann ich nicht riechen da sie nicht zahm genug sind und sich nicht anfassen lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lili2010

:tongue:

 

Das solltest du dringend ändern und deinen Jungs antrainieren, dass du sie anfassen kannst. Wie bekommst du sie denn in den Auslauf oder eben mal (wie dir ja schon geraten wurde zum TA)?

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hallo

 

Eine Kontrolle beim Tierarzt schadet nie.

Ansonsten ist strenger Geruch auch sehr subjektiv, der eine ist da sehr empfindlich, andere stört das nicht.

Wie alt sind deine Kleinen denn? Mit etwa 8 Monaten machen sie nochmal nen ordentlichen Sprung, was Männlichkeit angeht, und das merkt man nicht nur am Verhalten, sondern auch mal am Geruch. In jüngerem Alter kommen sie natürlich auch alle gleichzeitig in die Geschlechtsreife und fangen an, alles zu markieren. Jetzt, wo auch noch die Temperaturen ansteigen, ist das natürlich problematisch :)

Vielleicht pendelt sich das aber auch ein. Seh zu, dass sie genug Auslauf kriegen und beschäftigt sind und geh mit keinen allzu starken Putzmitteln an den Käfig. Wenn der Tierarztbesuch sonst nichts bringt, hilft vielleicht auch abwarten.

 

Liebe Grüße

Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

...gerade mal an den Leitern gerochen. Der Käfig an sich riecht nicht aber irgendwie treten die Jungs ihren Kot manchmal auf der Leiter oder dem Ast fest... das kriege ich super schlecht ab und es riecht. Allerdings nur wenn ich mit der Nase sehr nahe dran gehe...

 

hallo,

ich vermute stark das es am käfig liegt.

wenn der geruch so plötzlich & stark auftritt,

könnte das daran liegen das gerade irgendwo in deinem käfig die pipi auf das holz getroffen ist,

und nun diesen umwerfenden geruch verbreitet.

 

du hast ja nun auch schon die leitern & den ast als schwachpunkte entdeckt.

wahrscheinlich gibt es noch mehr zu finden.

 

da du ja geschrieben hast alles wäre mit sabberlack lackiert, würde ich gerne wissen wie oft du da drüber lackiert hast ?

das muss mindestens 3 mal lackiert werden, besser 5 mal.

zwischendurch schleifen ist ganz wichtig um komplett zu verdichten.

ich werde die tage noch einen xtra thread dazu eröffnen.

 

na ja, und du solltest dringend daran arbeiten das du deine ratten anfassen kannst.

auch wenn sie nicht darauf stehen, das ist wirklich wichtig.

 

lg, redrat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

ach ja, wenn das holz erstmal stinkt, dann ist es zu spät,

dann muss es zwingend vernichtet werden !

auch einrichtungsgegenstände besser sofort wegschmeissen.

es könnte dir auch ein wenig erleichterung verschaffen wenn du den käfig so umbaust,

das du ihn einfacher reinigen kannst.

 

viel erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
maalm

Die Jungs sind vermutlich im August oder September 2016 geboren. Da sie aus dem TH sind wusste es niemand so genau aber das mit dem Alter passt ja dann. Habe den Käfig 2x lackiert. Er war allerdings vorher auch schon beschichtet. Mit dem Auslauf muss ich mir dringend noch was einfallen lassen, da sie bis jetzt aus jedem ausgebrochen sind... Das mit dem Anfassen nehme ich auch in Angriff. Meine Jungs werden zwar schnell zutraulicher aber sind noch ziemlich bissfreudig :D

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung