Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Was gibt es bei euren Ratten täglich zum Frischfutter? Teil 1


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
409 Antworten in diesem Thema

#41 Sereny

Sereny

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 42 Beiträge
  • Wohnort: Rostock
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 08 Januar 2009 - 09:22

Hallo alle zusammen.

Für meine Nasen gabs gestern Kürbis, Hirse und Linsen - gekocht und zermatscht. Hätte nicht gedacht dass die Flitzeflusen das so lieben.
  • Trip gefällt das

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#42 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 08 Januar 2009 - 14:37

Hallo,

Sereny, auf Linsen würde ich persönlich verzichten. Schon bei den meisten Menschen wirken sie stark blähend...

Bei uns gabs gestern ein Tellerchen Fruchtbabybrei und dann noch ein Tellerchen Tomate und Gurke :)

Steffi

#43 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 08 Januar 2009 - 21:49

Hallöchen!

Bei uns hat es gestern kein Frischfutter gegeben. :o

Eben hab ich ihnen ein Tellerchen mit Tomate, Gurke, Paprika (rot) und geschmorten Karotten reingereicht. =)

Grüßchen :but:


#44 Lakes

Lakes
  • PensionsMod
  • 2.246 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Duisburg
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 09 Januar 2009 - 01:27

Hallo,

bei uns muss im Moment Mais, Tomate und Apfel reichen.

So gibt es das grade immer in anderen KOmbinationen.

Gestern gab es Mais und Apfel und sie haben natuerlich nur den Mais gefuttert, dann grosse Augen gemacht als haetten sie noch nichts bekommen und als sie kapiert haben, dass sie wirklich nicht mehr bekommen, haben sie auch den Apfel gefuttert :)

LG
Lakes

#45 peanut

peanut

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 622 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2009 - 07:19

Gestern gab es Mais und Apfel und sie haben natuerlich nur den Mais gefuttert, dann grosse Augen gemacht als haetten sie noch nichts bekommen und als sie kapiert haben, dass sie wirklich nicht mehr bekommen, haben sie auch den Apfel gefuttert :)

LOL, das kenne ich doch... :D

Bei uns gab's gestern 1/4 Gurke und 1/4 Apfel und außerdem noch das 1-mal-im-Monat-hartgekochte-Ei. (So wie die sich aufführen, könnte man denken, das Ei wäre aus purem Gold... :rolleyes: :D)


LG
Peanut

#46 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2009 - 10:56

Huhu

bei mir gibt's täglich Gurke am Spieß. Wollt ihr mal sehen? :D

Please Login or Register to see this Hidden Content



#47 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 10 Januar 2009 - 03:31

Hallöchen!

Gestern morgen haben sie ein bisschen Apfel zum Frühstück bekommen. =) Und eben hab ich ihnen ein Tellerchen mit gekochten Spaghetti, Paprika, Gurke und Banane reingereicht. =)

Grüßchen :but:


#48 Enola

Enola
  • Email inkorrekt
  • 71 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Mainz-Kastel
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 10 Januar 2009 - 08:09

Hallo!
Meine Ratten bekommen jeden Abend nach ihrem Auslauf ihren Obst - und Gemüseteller. Auf den warten sie schon immer sehnsüchtig.
Standart ist hierbei Hüttenkäse, Salat, Gurke, Apfel, Karotte, etwas Mais, Chicoree und ab und zu mal Banane.
Hinzu kommen in unregelmäßigen Abständen was die Küche so her gibt :Reis, Nudeln, gekochte Kartoffeln, Bulgur, Joghurt...!
Der Teller ist jeden Morgen fast leer. Meine Ratten essen als Ausgleich dafür, nur sehr wenig Trockenfutter.

Liebe Grüße

#49 Nidhoeggr

Nidhoeggr

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 76 Beiträge
  • Wohnort: Schweinfurt + Würzburg/Unterfranken
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastrat

Geschrieben 10 Januar 2009 - 12:13

Huhu,

gestern gabs für die Rattis Salat, gespaspelte Möhre und Karottenbabybrei.

#50 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 11 Januar 2009 - 03:23

Hallöchen!

Hab ihnen vorhin das hier

Please Login or Register to see this Hidden Content

als Frischfutter reingereicht. Hab es mit einer halben Banane (Welche recht klein war, dass es ca. ein drittel einer normal großen Banane wäre ... ;) ) und einem viertel Apfel. Zudem habe ich dafür noch Sesamknäckebrot verwendet. =)

@ Enola
Hast du immer Hüttenkäse mit beim Frischfutter? :confused: Bitte nicht zuviel davon, wegen dem Eiweiss, füttern. =)

Grüßchen :but:


#51 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 11 Januar 2009 - 11:37

Hallo,

jup, das mit dem Hüttenkäse wollte ich auch noch ansprechen: täglich Hüttenkäse ist doch viel zu viel. So viel Eiweiß brauchen Ratten nicht, da sie ihre tägliche Portion tierisches Eiweiß sowieso über das Trockenfutter aufnehmen.

Bei uns gabs gestern Tomate, Banane und ein paar Schnipsel Golliwoog.

Steffi

#52 Enola

Enola
  • Email inkorrekt
  • 71 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Mainz-Kastel
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 12 Januar 2009 - 00:00

Hallo!
Ja eigentlich bekommen sie täglich Hüttenkäse. Aber immer nur einen kleinen Löffel voll.
Das bekommen sie jetzt schon fast seit einem Jahr. Was kann denn passieren, wenn sie zuviel Eiweiß fressen!
Außerdem nehmen meine es bestimmt nicht durch ihr Trockenfutter auf. Meine Ratten fressen nur ganz wenig Trockenfutter, bzw. gar keins.
Aber ok, wenn es wirklich so schädlich ist, kann ich es auch auf einmal in der Woche beschränken.
Liebe Grüße

#53 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 12 Januar 2009 - 07:45

Guten Morgen!

Was kann denn passieren, wenn sie zuviel Eiweiß fressen!


Eine zu eiweißreiche Kost wirkt tumorfördernd.

Deine Ratten sollten ihr Trockenfutter schon essen. Versuche mal, die Frischfuttermenge zu reduzieren und wirklich nur soviel Trockenfutter in den Napf zu geben, wie auch wirklich innerhalb von 24h gefressen wird (wenn du so viel in den Napf gibst, dann picken sich die Ratten nur die leckeren Sachen raus)

Steffi

#54 peanut

peanut

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 622 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2009 - 10:15

Hey Enola...

Hüttenkäse ist bei meinen Mädels auch der Renner, aber mehr als einmal die Woche einen halben TL für jede Ratz gibt es nicht. Tierisches Eiweiß ist zwar nötig, aber in Maßen! (Wie LaKara schon schrieb, besteht da wohl ein Zusammenhang zwischen zu viel tierischem Eiweiß und der Tumoranfälligkeit.)

Grundfutter ist schon wichtig. Allein mit Obst/Gemüse (ich weiß ja nicht, was sie bei dir bekommen) kannst du ihren Nährstoffbedarf nicht decken, sie brauchen ja z.B. auch pflanzliches Eiweiß, Kohlenhydrate, pflanzliche Fette (in pflanzlicher Nahrung sind die "guten" mehrfach ungesättigten Fettsäuren enthalten, in tierischer Nahrung oft nur die "schlechten" gesättigten Fettsäuren), usw. - dafür sollten sie regelmäßig Getreide bekommen.

Falls deine Nasen verwöhnt sind und ihr Trockenfutter nicht mögen, kannst du ja mal ein anderes probieren. Diese Marken hier sind sehr gut und bei Ratten allgemein auch beliebt:
-

Please Login or Register to see this Hidden Content


-

Please Login or Register to see this Hidden Content


-

Please Login or Register to see this Hidden Content




Back to topic:
Bei meinen Mädels gab es gestern abend 1/3 Gurke, ungefähr 1/2 Apfel und ein wenig Karotte-Kartoffel-Babybrei aus dem Glas... Milly, meine kleine Fressmaschine, hat mir aus Gier fast den Finger abgebissen, als ihr einen Klecks Brei hinhielt... :evil: Das war mir dann zu doof, das gab's dann halt aus dem Napf... freche Ziege! *schimpf*

Als gäb es bei mir sonst nix zu futtern... :rolleyes:


LG
Peanut

#55 Nana.

Nana.

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 1.107 Beiträge
  • Wohnort: Naehe Paderborn
  • Rattenanzahl : 6
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 12 Januar 2009 - 13:15

Heyho.
Gestern gab's bei mir 'n paar Vollkorn-Cornflakes (Ohne Zucker und alle sowas) und Moehre. Meine Ratten schau'n mich immer ganz enttaeuscht an, wenn's Moehre gibt :D

LG.

#56 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 12 Januar 2009 - 14:26

Hallöchen!

Gestern Abend hat es kein Frischfutter gegeben, da noch was von dem Breichen vom Vortag was da war und vorhin hab ich ihnen was Apfel reingereicht. =)

Grüßchen :but:


#57 Lea

Lea

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 567 Beiträge
  • Wohnort: Hessen

Geschrieben 12 Januar 2009 - 20:17

Bei mirBekommen sie meistens Gurke die mögen sie irgendwie am liebsten.
Oder es gibt nen Apfel,Karotte, Banane oder was sonst noch auf obst Teller oder im Kühlschrank liegt
Oder Käse;Nudeln,Reis, selber gemacht ratten kekse und so weiter........:]

#58 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 13 Januar 2009 - 00:53

Hallöchen!

Hab ihnen eben ein Tellerchen mit gekochten Kartoffeln, gekochtem Broccoli, roter Paprika und Gurke reingereicht. =)

Vorgestern hab ich auch noch eine Reiswaffel, mit Mais, reingereicht, zerbröselt. =)

Grüßchen :but:


#59 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 13 Januar 2009 - 10:26

Hallo,

bei uns gabs gestern gekochte Kartoffel, gedünstete Zucchini + Kürbis und Tomate.

Steffi

#60 Hexe

Hexe

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 47 Beiträge
  • Wohnort: Stuttgart, Reutlingen
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 13 Januar 2009 - 13:28

Heute gabs
Kopfsalat,
gekochte Nudeln,
getrocknete Früchte mit Rosinen,
Lytchie,
und paprika...
Joghurt vom Löffel
Ich schau das es sehr abwechslungsreich ist, wie für mich selbst eben auch..




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de