Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bad Rat

Schlafhaus

Empfohlene Beiträge

Bad Rat

hey, ich wollt mir in den nächsten tagen ein schlafhaus für meine nasen zulegen, bisher haben sie sich selbst ein nest gebaut, aber ich finds besser, wenn sie die papierschnipsel nur noch ins haus schleppen müssen! nun meine frage an euch; welche art findet ihr besser?-hartplastik oder holz???

bei holz bin ich mir nicht sooo sicher, da das holz ja den urin einzieht! aber plastik wird von den ratten gern ma angeknabbert!!!

 

habt ihr tips oder ideen?

 

danke schonmal:tongue:

 

Lg...Steffen

 

 

 

Ps. wenn der thread hier falsch ist, bitte verschieben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo Bad Rat,

 

Plastik nur, wenn genug sonstiges Nagematerial zur Verfügung steht.

Holz lässt sich nicht so leicht reinigen und muss ggf. lackiert werden.

 

Mal 'ne kurze Frage? Was haben denn deine Ratten für Einrichtung? Wenn sie kein Häuschen haben, wo verstecken sie sich denn den ganzen Tag? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Ich würde Holzhäuschen nehmen und die dann schön mit Sabberlack lackieren.

 

Wenn du ein paar Schichten überstreichst, hält das ne ganze Weile. ;)

 

Plastikhäuschen hatten meine auch schon. Fanden sie aber doof und haben sie auch nicht benutzt. Keine Ahnung warum. :confused:

 

Was aber noch zur Auswahl steht, sind Verstecke aus Ton. ;) Du kannst z.B. solche Grabschalen oder Tontöpfe im Landhandel kaufen. Die legst du für ein paar Minuten in lauwarmes Wasser und dann kannst du mit einer Kombizange ein Stück rausbrechen, für den Eingang. ;)

 

Aber auch Krüge oder sowas sind tolle Versteckmöglichkeiten.

 

 

Sowas findet sich auch gern mal in Oma's Keller. :D

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bad Rat

 

Mal 'ne kurze Frage? Was haben denn deine Ratten für Einrichtung? Wenn sie kein Häuschen haben, wo verstecken sie sich denn den ganzen Tag? :confused:

 

also die haben rohe und tunnel im käfig, dann noch 2 etagen!

 

meistens machen die die ganze zeitung auf einen haufen, dann machen sie iwo nen eingang und haben sie somit ne höhle gebaut!!!

 

bei lakiertem holz bin ich mir sehr unsicher, da das holz ja auch von den nasen angeknabbert wird, und der lack is doch auch giftig, oder???

 

 

Lg....Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo

 

du solltest ihnen mehr Einrichtung geben und ein Rattenklo! Ja, Lacke können giftig sein, aber Lack mit der Aufschrift:

 

 

 

Wichtig ist also: dass sie DIN-EN 71-3 zertifiziert sind und das Gütesiegel "Blauer Engel" tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

wenn du dir den richtigen Lack kaufst, ist er nicht giftig :) Mit richtigem Lack meine ich Lack, der auch für Kinderspielzeug geeignet ist. Unter Nagerfreunden ist er weitgehend als "Sabberlack" bekannt. Damit kommst im Baumarkt aber nicht weit :D Schau nach Lack, der mit der DIN EN 71/3 gekennzeichnet ist. Meist ist noch der blaue Umweltengel sowie ein Schaukelpferd darauf abgebildet. Den Lack gibts sowohl farblos als auch bunt.

 

Hier mal eins meiner sabber-gelackten Häuser:

 

 

xf43b8ag.jpg

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

@ Steffi: Die sind doch so viel schöner, nech? :D

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Huhu,

 

wesentlich!

 

Vorallem kannst dich da mit deinen eigenen Farbvorstellungen total ausleben...

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bad Rat

also die haben ja nen klo! außerdem hab ich zwei käfige verbunden, da haben die auch viel zu klettern!!!! ich denk ich guck einfach mal im geschäft hier nach! danke für eure tips!!!

 

 

 

MfG...Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

naja, aber klettern ist ja nun nicht die Hauptbeschäftigung der Ratten.

Häuschen/Versteckmöglichkeiten sind extrem wichtig. Ein Haus reicht in meinen Augen auch nicht aus... der Phantasie sind ja keine Grenzen gesetzt, man kann sich also vollkommen austoben.

Es gibt ja auch nicht nur Holz- oder Plastikhäuser...

Zum Beispiel gibt es auch die Grasnester Klick, Kuschelsachen wie die von www.kuschelhaeuser.de sind auch immer beliebt. Tontöpfe eignen sich, wie Anna schon schrieb, auch sehr gut. Besonders im Sommer werden die gerne benutzt.

 

Hast du mir mal die Maße von deinem Käfig oder eventuell sogar ein Foto? Da wär ich nun neugierig :)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bad Rat

ok, danke=) ich werd mir dann in den nächsten tagen eins oder mehrere verschiedene häuser zu legen!!!!

 

 

MFG...Steffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung