Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Ratten vor der Haustür


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#1 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 16:29

Hallo meine lieben ,
als ich grade vom einkaufen wiederkarm stand ein Katon vor der haustür, der an mich adressiert war :confused: ich habe mich voll gewundert ich hatte ja nichts bestellt :confused: als ich den Katon hoch nahm wackelte der aufeinmal fürchterlich, ich hab reingeschaut was guckt mich an mehrere kleine Rattis...die kleinen wurden einfach in einen katon geworfen und vor meiner tür gestellt :( wie kann man so etwas nur tun? Haben die noch nicht mal den mumm die persönlich abzugeben :evil:, nun ja es sind alles weibchen eine hat einen Tumor wo ich nach den feiertagen erstmal mit zum TA gehen werde und mehrere haben einen Abzess :(

Wie kann man so etwas nur tun? :(

Also es kann nur jemand gewesen sein der weis das ich ratten aufnehme, aber ich hab keinen blassen schimmer wer das gewesen sein könnte :confused:

Nunja ich bin jetzt voll bis oben hin mit Ratten und kann erstmal keine mehr aufnehmen

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 16:45

Hallo,

oh Mann ist das eine feige Schweinerei! Sich vor der Verantwortung drücken und dann auch noch vor Weihnachten anderen Leute Probleme aufhalsen. Eine echte Frechheit!
Auf jeden Fall muss es wohl jemand sein, der dich kennt und weiß, dass du Ratten hast. Du kannst nur hoffe, dass sich diese Person vielleicht mal verplappert.

Auf jeden Fall finde ich es sehr toll von dir, dass du dich der Ratten annimmst, die können ja nichts dafür, dass sie bei dir gelandet sind. Wie viele sind es denn? Du musst ja damit rechnen, dass sie vielleicht schwanger sind! grauenvolle Vorstellung! Weißt du schon Näheres? Männlein, Weiblein, evtl. Alter? Willst du sie behalten?

#3 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 16:56

Ich hatte vorhin nicht gezählt hab sie nur ebend nach Parasiten ect. durchschaut (war bis jetzt nichts zu finden) es sind Hooded´s auch in Agouti und Black und zwei sind Albino oder Champanger konnte es nich so richtig sehn bei der funzel, ich schau morgen bei tageslicht noch mal nach :] ich hab die jetzt erstmal unter rotlicht stehn, es sind alles Mädelz auch wenn es hochkommt 1 jahr alt, eine von den hält den Kopfschief, aber so machen alle einen fitten eindruck, sie haben schon gefuttert und jetzt haben die sich alle ine hängematte unterm rotlicht gekuschelt :]

Ich bin die ganze zeit am überlegen wer das sein könnte :confused:

#4 Schwana

Schwana

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 12 Beiträge
  • Wohnort: Mehlbek (schleswig-holstein)
  • Rattenanzahl : 7
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 19:14

ja das mit dem ratten vor der haustür ist mir auch vor wenigen wochen passiert und habe ich 2 neune junge weibchen die eigentlich zu jung zur abgabe und licht waren, aber sie haben es über den berg geschaft. ich würd auch nur zugern wissen wer sowas macht??
allein schon bei der vorstellung das ich meine aus irgenteinen grund abgeben müsste wird mir schlecht aber rattis "aussetzen" schrecklich.

#5 peanut

peanut

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 622 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 19:22

Wie krass... :eek:

Das ist mal wirklich sowas von verantwortungslos und daneben! :evil:
Toll, dass du die Kleinen aufnimmst, die können ja nun am wenigsten dafür... obwohl ich mir gut vorstellen kann, dass man bei so einem "Geschenk" nie nein sagen könnte, ist das ein ganz schöner Berg Arbeit, den du da jetzt hast.

Ich drücke dir die Daumen, dass die Mädels wenigstens nicht schwanger sind! :(

Unglaubliche Frechheit, sowas... :evil:

Hoffentlich findest du heraus, wer das war, und kannst ihn dafür zur Verantwortung ziehen. Dem würd ich ja was erzählen...


Hut ab, du Ratten-in-Not-Helferlein,
und alles Gute!
Peanut

#6 ameise2804

ameise2804

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 233 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Gelsenkirchen
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 19:25

Das ist wircklich eine Schweinerei. Wie kann man so herzlos sein :evil: Und man sagt doch Weihnachten ist das Fest der Liebe. :evil:
Na wenigstens haben sie die Ratten bei dir ausgesetzt. Wer weiss was sie sonst mit den armen, kleinen Nasen gemacht hätten. Unglaublich.....

#7 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 19:30

Huhu!

Ja, das kenne ich. *seufz* Bei mir wird das nur immer mit Mäusen gemacht. :( Auch nicht viel besser.

Und das auch nur, weil ich meine Adresse beim Tierheim hinterlegt habe, falls Farbmausnotfälle rein kommen. Bis vor Kurzem wurde meine Adresse da dann an Leute rausgegeben, die Mäuse zur Abgabe haben und die kamen dann hierher, stellten mir nen Karton mit Mäusen vor die Haustür und dampften dann wieder ab. :evil:Feiges Pack!!

Geschlechter solltest du unbedingt noch heute nachschauen. Wenn es gemischte Geschlechter sind, zählt jeder Tag!

Das Rotlicht solltest du nur auf einen Teil des Käfigs richten, so dass sie sich aussuchen können, ob sie es warm haben wollen oder nicht. Ansonsten können sie leider sehr schnell überhitzen. :(

LG Anna

#8 Lakes

Lakes
  • PensionsMod
  • 2.246 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Duisburg
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 19:42

Hallo,

Rotlicht macht Ratten blind, das solltest du also ueberhaupt nicht verwenden. Eine Waermelampe ist ok, Rotlicht hingegen schaedlich.

Und ja, ich denke auch, dass es sinnvoll ist heute nochmal alle genau durchzuchecken.

Und ggf eine Anzeige gegen unbekannt aufgeben. Wenn man so ein %&"$% erwischen kann, dann geschieht es ihnen nur recht.

Prima, dass du dich kuemmerst.

LG
Lakes

#9 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 20:03

Keine sorge das rote vone lampe ist ab hab das vor langen mal abgeknibbelt, weil ich das so gresslich fand, die lampe hängt untere decke überhitzen können sie nicht, unser TA ist grade auch noch dagewesen er ist ekstra 44km noch gefahren weil ich ihm so die hölle heiß gemacht habe :mad: naja er musste ja auch noch die Welpen (hunde) Chippen also war es ein abwasch :], er hat sie abgetastet also eine Trächtigkeit wurde bis jetzt noch nicht festgestellt, die eine mit dem Tumor wird sofort anfang Januar OP ich soll nach Weihnachten anrufen dann vereinbaren wir einen OP Termin, aber so sind alle Topfit. Aber ich behalte sie so und so alle erstmal in Karantäne bis sie in der Vermittlung gehn, das mit dem Tumor und Abzessen muss auch erstmal abgeklärt werden.

#10 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 20:18

Hallo,

ach herrje...

Falls dennoch eine ein Überraschungsei sein sollte (was wir nicht hoffen): hast du denn Erfahrung mit Welpen?

Im ersten Post schriebst du was von Abszessen, werden diese nun behandelt? Frag nur, weil du das nun gar nicht mehr erwähnt hast....

Steffi

#11 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 20:25

Die werden alle behandelt... auch die den Kopfschief hält, die mit dem Abzess und die den Kopf schief hält nehm ich nächste woche mit, die brauchen nicht unter narkose ... und die andere bekommt ihren OP Termin anfang Januar. =) Aber so sind alle top fit, ich hatte schon mehrere Trächtige Mädelz ist also nicht das erste mal

#12 Petra

Petra

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 563 Beiträge
  • Wohnort: NRW
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Mädels, Kastrat

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 21:19

Huhu,

man oh man, was gibt es doch für" Piiiiiiiiiiiiiiiip" löcher! Es gibt so viele Leute, die so dumm sind, die sind zu blöd um, naja für alles eigentlich sind die zu dumm. Grrrr:wut:Die sollte man den ganzen Tag:haue:

Naja, super dass du sie aufnimmst und dich um sie kümmerst! Kannst du das alles finanzieren? Ich denke grade daran, wenn manch anderem das passiert, der könnte das alles gar nicht bezahlen! Super, dass du das machst!:daumen::daumen::daumen:
LG
Petra

#13 peanut

peanut

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 622 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 21:25

Naja, super dass du sie aufnimmst und dich um sie kümmerst! Kannst du das alles finanzieren?

Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht!
Sollte das Schwierigkeiten geben, sag ruhig Bescheid! Evtl finden sich ein paar (mich eingeschlossen, so viel Geld ist immer über), die ein wenig spenden könnten - und sei es nur eine Tüte Rattima oder Medikamente.

LG
Peanut

#14 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 21:31

Das ist bis jetzt alles kein Problem gewesen kauf immer einen 15kg sach futter komm dann länger mit hin und beim Tierarzt bekommen wir Rabatt, der sagte schon das er wieder nur die hälfte für jede behandlung nehmen wird ich kommen sehr günstig weg...aber wenn es doch mal brennen sollte komm ich gern auf euer angebot zurrück :o:]

#15 ghostwriter

ghostwriter

    NFF-Mod

  • Moderator
  • 4.552 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Bremen
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 21:40

Hi,

zum einem sind TÄ an die GOT ( Gebührenordnung für Tierärzte ) gebunden - man sollte also mit Aussagen über evtl. Sonderkonditionen vorsichtig sein.
Zum anderen bitte keine Spendenaufrufe, die nicht mit dem Forenteam abgesprochen und genehmigt sind.

LG

#16 peanut

peanut

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 622 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 21:59

Zum anderen bitte keine Spendenaufrufe, die nicht mit dem Forenteam abgesprochen und genehmigt sind.

Ups... :mad:
Aye, aye, Ma'am... :o

#17 Petra

Petra

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 563 Beiträge
  • Wohnort: NRW
  • Rattenanzahl : 3
  • Geschlecht Deiner Ratten: Mädels, Kastrat

Geschrieben 23 Dezember 2008 - 22:03

Huhu,

oooh, darf man auch nicht sagen, dass man selbst was spenden möchte? Ist nur so ne Frage, weil dann sage ich es nicht...Ich meine es würde ja zum Thema Sylvesterknaller hier im Forum passen, aber ich will nichts sagen, was verboten ist:engel:

LG
Petra

#18 isasophie

isasophie

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 3.792 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Leonberg
  • Rattenanzahl : 32
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke, Kastratten, Weible

Geschrieben 29 Dezember 2008 - 08:12

Hallo

Nach den Kranken wollte ich mal fragen. Eine Schiefkopfratz? Die sollte schnellstmöglichst ein liquorgängiges AB bekommen - bekommt sie das? Du schreibst ja, sie wird behandelt.

Heute ist ja Montag und ich nehme mal an, du gehst heute mit denen zum TA. Erzähl mal, wenn du zurück bist ... was spricht der TA?

#19 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 30 Dezember 2008 - 14:33

Sry das ich solange nichts mehr von mir hören lassen habe ich hatte den kopf bis oben hin zu bin seit letzter woche montag täglich beim Tierarzt, aber jetzt ist ok, die kleine bekommt AB und den kopf hält sie nicht mehr so schief, irgentwie wundert mich das, weil eine von meinen hatte es auch mal aber sie hat den kopf so behalten und ist damit fast 4 jahre alt geworden, den Abzess rattis geht es super es wurde offen gemacht und gespült, joh und jetzt ist die kleine am 08.01 mit ihrer Tumor OP dran, aber keiner sorge ich war nur wegen ein Hund täglich beim Tierarzt war ja nur verband wächseln also ist nichts schlimmes =) Morgen muss ich mit der kleinen noch mal hin die den Kopfschief hält und die die abzesse hatten alles noch mal zur kontrolle :]

#20 BoxerRoxy

BoxerRoxy

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 35 Beiträge
  • Wohnort: Hamm
  • Rattenanzahl : 20
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen , Böcke

Geschrieben 18 Januar 2009 - 02:05

Huhu ihr lieben,
Sry das ihr so lang nichts von mir gehört habt aber ich bin total im stress komme grade aus HH von meinen Freund :] dazu war ich noch Krank...nunja die Tumor Ratte hatte gestern ihre OP es ist alles SEHR gut verlaufen sie sitzt grade in Quarantäne, und die anderen sind auch sehr sehr gut drauf alles zu seinem Besten =):], die süße musste später OP werden da sie uhrplötzlich einen Schnupfen bekommen hat...aber jetzt ist ja alles wieder bestens




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de