Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
pinkeRatte

Beschäftigungsideen für den Auslauf?

Empfohlene Beiträge

pinkeRatte

hallöchen...

 

hätte mal ne frage...

 

hat wer gute ideen für eine beschäftigung beim auslauf?

meine beidn lieblinge haben bisher nur rumgewuselt u alles angenagt bzw probiert es mitzunehmen...

aber vl gibt es ja i.eine schöne abwechslung was den ratten gefallen könnte... :]

 

freu mich auf eure ideen ^^

lg

pinke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, meine haben einen kleinen Kratzbaum (der nebenbei auch für die Katzen da ist :D ), viele Röhren und dürfen auch auf das Sofa, den Tisch (naja :rolleyes: - das haben sie sich eigentlich selbst erlaubt) und sonst auch überall rumwuseln.

 

Zudem haben sie noch so einen großen Korb und auf dem Sofa Decken, in die sie sich verkriechen können usw.

 

Da haben sie sehr viel Spaß mit. :]

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu

 

schau mal hier: KLICK

 

und hier: KLICK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Hab dich mal in die Rattenvilla verschoben, da du ja eine Frage zum Auslauf stellst und keinen Basteltipp reingestellt hast. ;)

 

Wegen deiner Frage wurden Dir ja schon Tipps gegeben. ;)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Du könntest in diese Papprollen vom Klopapier Leckerlies reintun und die Dinger dann durch umknicken der Ränder verschließen - meine haben immer tierisch Spaß dran, sich ihre Leckerlies zu erarbeiten. Außerdem spiel ich mit meinen Jungs immer mit einem Katzenwedel.

 

Ansonsten befindet sich in meinem Auslauf ein selbstgebauter Kletterturm, einige Deckenhaufen zum Wühlen, ein Karton, ein riiiiiiesiger Rascheltunnel, den ich unter mein Bett gespannt habe und diverse Häuschen zum Verstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steffi

Huhu,

 

ich mach das auch mit den Klorollen. Ich knicke aber nicht die Enden zu, sondern tu das Leckerchen in die Mitte und stopf die Klorolle von beiden Seiten dann mit ganz vielen Küchenrollenstücken zu. Dann müssen die Nasen versuchen, es selbst rauszupopeln. :) Dauert immer ne ganze Weile...

 

P1040031_1.jpg

 

P1040033_1.jpg

 

Sonst hab ich auch einen Kratzbaum im Auslauf und viele Seile zwischen den Kratzbaumständern gespannt bzw. alte Lotterhosen. Natürlich auch Rascheltunnel und alte Pullover zum einkuscheln und durch die Ärmel krabbeln.

 

P1040240.jpg

 

So ganz zufrieden bin ich noch immer nicht, deswegen bau ich immer wieder mal was umher. Aber im Großen und Ganzen reicht es erstmal für die Nasen. Sie haben ihren Spaß.

 

Liebe Grüße,

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung