Jump to content
zooplus.de
Sylvia

Nagerkäfig Maximus: hat den jemand?

Empfohlene Beiträge

Sylvia

Hi

 

Hat jemand diesen Käfig?

Nagerkäfig Maximus 94x63x158cm https://www.amazon.de/dp/B0011KT63A/ref=cm_sw_r_cp_apa_bCs0zbXWG39T2

 

Mich würde interessieren, wie haltbar er ist (Rost usw.)

Und ob man 2 von ihnen nebeneinander verbinden kann (bspw. Seitenteile weglassen -oder ob man die Gitter raustrennen müsste)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murnny

Hallo!

Ich habe ihn letzte Woche bestellt. Er ist grade angekommen und ich versuche mich jetzt am aufbau ohne Anleitung leider.

Zu Rost etc kann ich nichts sagen aber ich freue mich grade sehr. Er macht so einen ziemlich guten Eindruck

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Hi

Danke für deine Nachricht :-)

Ich hab noch einen Shop gefunden, der ihn vorrätig hat. Bin auch schon angemeldet und hab ihn im Warenkorb :D

 

War der Käfig denn gut verpackt?

Ich hab immer Sorge, dass beim Transport Gitterstäbe verbiegen.

 

Ich würde mich total freuen, wenn du ein paar Fotos zeigst.

 

 

Meine letzten 3 Ratten musste ich gestern miteinander vergesellschaften und ich befürchte, wenn ich sie zurück in ihre bekannten Käfige setze, gehen sie sich an die Gurgel :/ Also müsste besser was Neues her.

bearbeitet von Sylvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Nachtrag:

....und gekauft =))))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Und, hat das Aufbauen geklappt? :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Der Käfig kommt tatsächlich ohne Aufbauanleitung :D

Aber mit etwas Rumprobieren steht meiner jetzt.

 

Ich finde ihn gut -abgesehen von den Etagen und den "Rampen" (die nicht nur aus Gitter sind, sondern auch viel zu steil)

 

Erstmal hab ich den Käfig so fertig gemacht. Werde aber noch Bretter besorgen in einer vernünftigen Grösse.

 

Von den grossen Türen bin ich begeistert (aber nach Käfugen mit kleinen Türen auch kein Wunder :D )

 

Einfach verbinden wird aufgrund der Konstruktion nicht gehen. Werde die Seitengitter raustrennen müssen.

Werde mir auch noch einen kaufen =)

 

 

Bilder kommen gleich noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Und noch die Bilder

post-4580-0-65079400-1507568628_thumb.jpg

post-4580-0-08607400-1507568646_thumb.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murnny

Oh entschuldige ich hab gar nicht mehr hier rein geguckt.

Ja der Aufbau wäre mit Anleitung leichter gewesen oder :D aber ich liebe diesen Käfig!

Interessant den Käfig anders "dekoriert" zu sehen. Ich weiß leider noch nicht wie man hier Bilder einstellen kann. Dann würde ich auch mal welche zeigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Jap, das wäre um Längen einfacher gewesen mit Anleitung :D

Geflucht habe ich, als ich den fertigen oberen Teil, mit den unteren Teilen zusammenbauen wollte. Die Einsteckteile passten auf einer Seite nicht richtig, bzw. die Löcher und die Schrauben griffen nicht -.-

 

Ich finde ihn auch super und ich kann nur sagen: ich liebe diese Türen :D

Billig scheint er mir auch nicht zu sein. Alles ist fest und stabil und wirkt nicht so, als würde er demnächst anfangen zu rösten. Schade ist trotzdem, das er Made in China ist :/

 

 

Vorher hatte ich die doppelte Breite (2 ähnliche Volieren, wie diese, nebeneinander und verbunden), daher kommt mir die Breite arg wenig vor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murnny

Das Problem, dass einiges nicht passen wollte zuerst hatte ich auch. Aber kurz bevor ich aufgeben wollte klappte es dann doch. Ich bin auch noch dabei Zubehör so einzubauen, dass mehr Volumen genutzt werden kann. Werde aber denke ich die Ebenen so behalten, da ich sie schon sehr praktisch finde. Meine kleinen sind noch in der Eingewöhnungsphase und nicht ganz Handzahm daher müssen sie sich mit auslauf noch gedulden. Aber dann wartet ein großer Flur ohne gefahren komplett auf sie :)

 

Sorry für das schlechte Licht auf den Bildern.

Ach und nicht wundern über die beiden Toiletten. Habe gelesen möglichst die beliebtesten Ecken vollzustellen damit sie drauf trainiert werden :D

post-7501-0-91566200-1507584432_thumb.jpg

post-7501-0-73201300-1507584485_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Das ist doch gut für den Anfang :-)

 

 

Und ich sehe, das bei dir die obere Etage im unteren Teil auch so weit oben ist. Ist auch iwie komisch, das zwischen diesen Etagen so wenig Platz ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murnny

Ja due ist recht weit oben. Ich habe es nun so gelöst dass ich da dann nicht diese Treppe eingebaut habe, weil ich fand die hat viel Platz genommen. Die müssen nun auf ein Haus springen und von da runter springen. Gefällt ihnen trotzdem gut auf der ebene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Und mit neuen Brettern

 

 

Mit den Rampen muss ich mir noch was überlegen. Das gefällt mir so noch nicht...

post-4580-0-73886900-1507745605_thumb.jpg

post-4580-0-28295600-1507745675_thumb.jpg

post-4580-0-02889200-1507745752_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murnny

Oh das hat was! Vor allem dir zusätzliche Ebene unten gefällt mir. Passt es von der Höhe sodass die dennoch Männchen machen können?

Ich denke das werde ich dir eventuell nachbauen zumindest unten. :)

Wo hast du diese Ebenen her, die aussehen wie kleine Tische?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Danke :-)

 

Das sind Spanplatten 12mm mit weisser Beschichtung und mit De-Ce-Fix beklebt. (Mit der Beschichtung haftet die Folie besser und das Holz ist doppelt gegen Pinkelattacken geschützt und mit der Folie lässt es sich super abwischen. Man muss es aber ganz glatt aufkleben, sonst kanns sein, das die Nasen es wieder abpflücken :D )

 

Die Haltungen von den Metalletagen sind noch da, hab nur die Bretter draufgelegt und am Gitter angeschraubt.

Die Abstände oben sind also ähnlich wie bei deinem.

 

Unten habe ich die Halterungen auf eine Höhe gebracht (an die untere Stelle) ...meine es wären unten 32cm und oben 37 *ohne Gewähr

Das reicht auf jeden Fall, das sie sich aufrichten können.

Hätte das gerne genau mittig angebracht, was aber mit den vorgebohrten Löchern nicht passt :/

 

Unten sind's auch 3 Bretter (eins rechts, eins links und eins hinten quer).

Zum Einen ist das Bekleben mit der Folie so wesentlich einfacher und ich kann besser umdekorieren, falls es den Jungs nicht gefällt (wonach das aber gerade nicht aussieht =) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Hi

 

Der Käfig ist wieder vorrätig. Bei www.zooshop-online.com gibt's den etwas günstiger als auf Amazon (falls den noch wer kaufen möchte).

Habe gerade meinen zweiten bestellt *hibbel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Nabend, bin grad dabei meinen Maximus für meine allerersten Ratten einzugsfertig zu machen. Ich freu mich schon :-)

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Dann viel Spaß beim Einrichten =)

Und die Bilder nicht vergessen.

 

 

Mein zweiter ist da und die ersten Gitterstreben sind schon durchgezwackt ....jetzt habe ich nur ein Problem mit dem Platz :D

Ohne es gemessen zu haben (ja, ist nie gut :D ), dachte ich, wenn ich das Speisesofa etwas rüber schiebe, wird das schon passen ....nää, es fehlen ein paar Zentimeter.

Entweder ich rücke die Möbel oder der Käfig muss wieder ins WoZi und die Jungs müssten per Rattetaxi in den Auslauf reisen *hmm* mal gucken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KnöpfchenFelice

Wie ist der Käfig denn von den Maßen ? Finde die nicht im Angebot.

Mich würde interessieren ob der Savic oder dieser besser ist ? Preis ist ja gleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Innenmaße sind 60x90xca.150 cm. Ich hab heute zwei passende Siebdruckbretter gekauft und werde sie auf die Bügel für die Teilebenen legen. Was denkt ihr ist am Rand die beste Stelle für ein Loch? Kommen die Ratten zum beispiel noch gut hoch wenn es genau in der Ecke ist? Außerdem will ich Die SDB-Rückseiten als Rampen benutzen aber ich hab was das abrutschen so meine Bedenken. Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steini

Guten Abend Knöpfchen,

 

Also die Savic ist in jedem Fall besser, Den Maximus gibt es durchaus für ein paar Euro weniger, aber ab und zu wenn man es abpasst, gibt es auch die Savic für kleineres Geld oder gebraucht.

Der feine kleine Unterschied ist dass man bei der Savic eben beide Türen öffnen kann, das ist bei dem Maximus nicht der Fall. Sondern immer nur eine oben und eine unten, das ist schon ein Unterschied wenn man dann mal komplett in das Gehege greifen möchte.

Vg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Das stimmt doch überhaupt nicht.

Wo hast du diese Infos her?

Mal abgesehen davon, das es einige Bilder gibt -hier und von Anbieter- Die man sich auch vorher mal angucken kann.

 

 

Innemaß: lbh 61 x 91,5 x 142 cm

 

 

Der Maximus ist meiner Meinung nach den Preis wert. Der Savic ist genaus so groß, hat weniger nutzbare Höhe, ist blau (was für mich ein absolutes KO- Kriterium ist ...kostet aber 100€ mehr.

 

Edit

Und die Wannen sind aus Metall, nicht aus Plastik. Also sogar bei nagewütigen Exemplaren einbruchssicher.

bearbeitet von Sylvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steini

Hallo guten Morgen,

 

ich habe jetzt noch mal genauer gegoogelt, und ein einziges Bild gefunden wo man ihn wirklich auch mit beiden Türen geöffnet sieht.

Da hast du recht und ich nehme meine Meinung auf jeden Fall zurück!!!

 

Ich kenne bisher immer nur Bilder wo er entweder von einer Seite auf ist, oder wahrscheinlich verwechselt wird mit einer Voliere die ich im Kopf habe die fast identisch aussieht.

Aber da kann man wirklich nur immer eine Seite aufmachen und die andere ist starr und zu.

Wenn sie vom Grund Aufbau genauso stabil ist zumindest, wie die kleinere Savic dann ist sie auf jeden Fall eine gute Alternative.

Wegen der Wannen kann man sich ja alternativ für Bretter entscheiden, das habe ich hier gelöst so, weil diese Plastik Dinger eh gerne leiden.

Sorry wegen der Verwirrung, ich hatte die ganze Zeit eine andere Voliere im Sinn die der Maximus fast gleich aussieht genauso mit dem Verschluss.

 

Vg Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Hier und im Gitterkäfigvorstellungst. gibts auch entsprechende Bilder.

 

Das es nur wenige Bilder über eine Bildersuche gibt, liegt daran, das es nur einen Händler gibt, der diesen Käfig anbietet (der hier mit Amazon und seinem eigenen Shop verlinkt ist).

Er importiert die Käfige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leonielucy

Hallo .... ich/Wir sind ganz neu hier... und werden jetzt fleissig mitlesen. Diesen Käfig haben wir noch nicht bestellt, sind uns aber einig, dass er es werden wird. Handwerklich bin ich leider unbegabt, brauch da eure Anregungen aber meine Tochter kann ganz toll Nähen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung