Jump to content
zooplus.de
anja92

Wo finde ich einen günstigen Rattenkäfig?

Empfohlene Beiträge

anja92

Hallo :tongue:

 

tut mir leid, falls dieses Thema schon irgendwo existiert, aber bin neu hier :D

 

Ich möchte mir gerne Ratten zulegen und bräuchte dazu eine artgerechte Unterbringung...habe zwar einen selbstgebauten Käfig von 150 x 100 cm, aber der war für den Hamster und ist mit 50 cm Höhe einfach nicht geeignet.

 

Da ich als Studentin jetzt auch nicht gerade ein Vermögen besitze und ich den Tieren aber trotzdem gerecht werden will, wäre meine Frage, wo ich eventuell etwas Gutes, Gebrauchtes finden könnte.

Habe selbst im Internet schon bei Kleinanzeigen usw. geguckt, da habe ich aber noch nichts finden können :(

 

Würde mich freuen, falls ihr weiterhelfen könntet ;)

 

Liebe Grüße, Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sylvia

Hi

Wie viel möchtest du denn ausgeben und was soll es werden (Voliere, Käfig, Selbstbau) ?

Ebay Kleinanzeigen und eBay finde ich dafür ganz gut. Da wird ziemlich viel eingestellt.

 

 

 

Ich will dir jetzt nicht auf den Schlips treten, aber die Kosten für tierärztliche Versorgung können gedeckt werden? Das kann sich schnell summieren und man ist bei über 100-200 € :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TissueStash

Erstmal muss ich Sylvia zustimmen - gerade die TA-Kosten können bei Ratten schnell mal unerwartet in die Höhe gehen. Da sollte auf jeden Fall immer ein ausreichendes Polster da sein.

 

Zum Käfig: Lustigerweise ist mir vor zwei Tagen beim Amazonen-Browsen der "Deuba Hasenstall" (darf ich den Namen so nennen...?) untergekommen. Der hat recht große Fronttüren und die Maße scheinen okay. Die Tiefe ist recht grenzwertig, aber die Höhe und Breite nicht schlecht. Klar, die Verarbeitung ist vermutlich nicht so, dass man den Käfig sofort nutzen könnte und man müsste ihn noch etwas pipisicher machen (inkl. Rampen und alles was dazugehört), aber den Preis fand ich trotz dem DIY-Aufwand eigentlich wirklich nicht übel. Ich hätte glatt Lust, selber ein wenig an so einem herumzubasteln, aber hier stehen wahrlich genug Käfige herum... :D

 

Gibts Erfahrungen/Meinungen zu dem Modell?

 

(Edit: es scheint auch Erweiterungsmodule zu geben.)

bearbeitet von TissueStash

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
anja92

Also um die 80€ hatte ich mir vorgestellt...ob jetzt Voliere, Käfig oder Selbstbau ist mir ehrlich gesagt, relativ egal. Hauptsache die Fellnasen können sich wohlfühlen =)

 

Da ich nebenbei auch noch arbeiten gehe und da Geld für Urlaube spare, wäre im tierärztlichen Notfall schon ein kleines Polster da, dann wird das eben dafür verwendet ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Für 80 Euro bekommt man doch meistens schon was vernünftiges. Selbstbauten werden meiner Erfahrung nach teurer als gekaufte Käfige, ich würde also einfach ebay Kleinanzeigen im Auge behalten. Ansonsten kannst du hier auch mal in die Vermittlung schauen. Viele die mit der Rattenhaltung aufhören, geben für kleines Geld den Käfig mit ab. Vielleicht findest du so ein passendes Rudel inklusive Käfig und etwas Einrichtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
anja92

Dankeschön =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Ich muss gestehen, dass ich 80€ etwas wenig kalkuliert finde. Die Savic Royal kostet gebraucht so um die 120-150€. Sicher kann man Glück haben, aber an den "paar" Euro würde ich für einen vernünftigen Käfig definitiv nicht sparen (vor allem, wenn man an die wöchentliche Reinigung denkt etc.).

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
01AnnLee

Gebraucht gibts oft was unter 100€. Such  einfach mal auf eBay (Kleinanzeigen) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChampsElysa

Hallo Anja, 

 

schau dich im Forum am besten einfach noch mal ein bisschen zum Thema Käfig um, dann hat man irgendwann auch eine ziemlich genaue Vorstellung, was man gerne hätte und kann auch Angebote einschätzen. Bei Ebay-Kleinanzeigen muss man nämlich oft aufpassen, was da so als "Rattenkäfig" angeboten wird. Oft steht da ja "Hamster-/Mäuse-/Rattenkäfig", und das zeigt schon, dass die Leute wenig Ahnung davon haben, dass diese Tiere unterschiedliche Bedürfnisse haben. Sie wollen den Käfig nur loswerden und da möglichst viele Tierbesitzer ansprechen. Also, Augen auf beim Rattenkäfigkauf  :)

 

Ich selbst habe mich dafür entschieden,doch am Anfang lieber etwas mehr auszugeben und dafür etwas Ordentliches zu haben (was sich vor allem gut reinigen lässt ) und habe mir eine Savic Suite Royal Double gekauft. Die guten Käfige haben ja dann auch einen gewissen Wiederverkaufswert. Aber ich verstehe es, wenn man nicht auf einen Schlag so viel ausgeben möchte. 

 

Vielleicht hast du ja Glück und findest etwas hier im Forum oder in einer Anzeige. 

 

Viele Grüße

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
anja92

Also hab mich schonmal bei eBay und allgemein im Internet umgesehen und dabei schon auf die Maße geachtet.

 

Musste nur leider festestellen, dass es gar nicht so viel in meiner Umgebung gibt :( und eine Voliere wird nun mal nicht so einfach per Post verschickt...

 

Weiß jetzt auch gar nicht, ob ein Jumbo oder eine Voliere besser wäre :confused:

Was ist denn einfacher zu reinigen? Ich dachte, wenn die Ebenen mit rattenfreundlichem Lack ausgestattet sind und man Hanfmatten auslegt, die Reinigung schon um einiges leichter wird wie mit Einstreu, oder? :mad:

 

Tut mir leid, wenn ich noch so planlos bin, das ist eben bisher das, was ich mir angelesen habe :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käthe

Ich habe den Jumbo als Intikäfig, da er super zerlegbar und somit auch verstaubar ist.

 

Reinigung ist super ätzend. Vor allem, wenn man da noch Etagen drin hat. Stabil ist er halt such nicht.

 

Ich würde dir wirklich zu einer Savic Suite reichen. Im Idealfall sogar die 120er. Beide haben 2x 2 große Fronttüren und sind daher easy zu reinigen. Investiere lieber direkt etwas mehr, anstatt 2x (und dann sogar mehr) zu zahlen, weil du unzufrieden bist.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Merhaba

Hi,

 

ich denke, das kann nicht pauschal beantwortet werden. Wichtig sind groooße Türen, so dass du, auch wenn du mehrere Zusatzetagen eingebaut hast, noch gut zum Reinigen überall ankommen kannst, ohne dich zu verrenken oder jedes Mal das halbe Inventar plus Ebenen abzubauen. Rattenkäfige müssen leider häufig geputzt werden, je nach Rudelstärke und Platzangebot täglich bis wöchentlich. Hanfmatten gehen sehr ins Geld, weil du sie regelmäßig ersetzen musst. Teppiche und Decken müssen oft gewaschen werden. Am geruchsvorbeugendsten und vermutlich günstigsten, wenn auch nicht am saubersten, sind Streus wie zum Beispiel Hanfstreu, aber nicht jede Ratte kommt mit dem Staub aus normaler Einstreu klar.

Ich bin auch noch am hin und her überlegen, ob es ein Eigenbau (ein umgebautes doppeltes Ivar-Regal in 50cm Tiefe und 1,60m Breite) oder ein Kaufkäfig (Savic Suite Royale XL) werden wird. Die Entscheidung fällt mir schwer.

 

Meine Meinung: Lieber vor der Anschaffung ein paar Monate lang sparen, und dann einen Käfig kaufen, mit dem man wirklich zufrieden ist und den man gerne im Zimmer haben mag, als sich später täglich über den Anblick oder alle paar Tage über eine unnötig umständliche Reinigung zu ärgern. Wenn man pro Monat das, was später die Ratten kosten werden (durchschnittlich wohl um die 50-100,-, je nach Gesundheitszustand und Rudelstärke), zurücklegt, hat man schnell genug für einen wirklich guten Käfig beisammen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

...und eine Voliere wird nun mal nicht so einfach per Post verschickt...

 

hallo,

ich misch mich da ma ein.

 

doch dpd bringt dir das paket nach hause ;)

 

bin ja selber bekennender dom fan.

aber wie im leben, alles hat seine vor-& nachteile.

was für dich am meisten zum tragen kommt kannst nur du entscheiden !

von eigenbau halte ich absolut nix.

 

eine voliere ist schön denn dann kann ich meinen nasen immer zusehen.

ob beim spielen oder beim streiten, ich bin immer live drauf.

 

grosse türen sind auch schön, haben aber eben auch nachteile.

den preis den ich dafür bezahle oder die fluchtgefahr zum beispiel.

 

das man sich sonst beim putzen so megamässig verbiegen muss,

ist auch ansichtssache.

ich mache das nun schon seit jahren

& halte mich nicht für besonders gelenkig.

eine angemessene nagervoliere für ca 100€ dürfte zu finden sein.

 

 

 

lg, redrat

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung