Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Babygläschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 PinkBlueMuffin

PinkBlueMuffin

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 32 Beiträge
  • Wohnort: Essen
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Böcke

Geschrieben 02 Januar 2009 - 14:11

Hallöööchen :)
Ich habe mal eine Frage:
Kann ich meinen Ratten Babygläschen geben?
Also die Gläschen inden so Fruchzeug ist? --> kann das nicht so gut beschreiben :( wisst ihr was ich meine??
CIiaoo♥

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Nidhoeggr

Nidhoeggr

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 76 Beiträge
  • Wohnort: Schweinfurt + Würzburg/Unterfranken
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastrat

Geschrieben 02 Januar 2009 - 14:26

Huhu,

ja du darf den Ratten Babygläschen geben, aber nicht zuu viel (Dickmacher!) und achte darauf dass der Brei nicht gezuckert ist und im Kühlschrank 2 Tage haltbar ist. Nimm am besten BIO :D
Gibt ja sooo viele verschiedene Sorte: Frucht, Gemüse, Joghurt, Keksbrei. Da werden sich die Rattis aber freuen!

#3 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2009 - 14:33

Huhu

meine Omi bekommt jetzt auch viel Babybrei, weil sie das problemloser fressen kann. Ich achte immer darauf, dass z.B. keine Zwiebeln oder Kohlsorten drin sind und schaue mir daher vorher immer genau die Zutaten an.

#4 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 02 Januar 2009 - 14:40

Hallo,

es gibt zuckerfreien Babybrei zum Anrühren (mit Wasser). Den bekommen meine ab und an. Ansonsten kommen auch diese fruchtigen Gläschen ganz gut an.
Ich würde aber - wie Emiko auch schon sagte - gut auf die Inhaltsstoffe achten. Gerade bei den Gemüse-/Fleischgläschen da sind oftmals Sachen drin, die die Ratten nicht fressen sollten.

Steffi

#5 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2009 - 19:18

Huhu!

Besonders gut kommt meist an "Karotte-Kartoffel" und "Apfel-Birne". :]

LG Anna

#6 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 02 Januar 2009 - 19:21

Hey,

und im Kühlschrank 2 Tage haltbar ist.


Kann man aber auch super in Eiswürfelbehälter einfrieren und dann nach Bedarf wieder auftauen.
Im Sommer mach ich mit Fruchtbabybrei auch manchmal Ratteneis :)

Steffi

#7 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 02 Januar 2009 - 23:28

Hallöchen!

Meine Ratten bekommen auch hin und wieder Babybrei. :]

... aber nicht zuu viel (Dickmacher!) ...



Das würd ich nicht unterschreiben. Zum Beispiel Babybrei nur mit Karotte macht nicht wirklich dick. :] Man sollte halt, wie schon erwähnt, auf die Inhalte bzw. Zutaten achten. =)

Wenn man sich sicher sein will, dass auch frische Sachen verwendet werden und auch alles für Ratten geeignet ist, kann man den hier mal machen. ;)

Please Login or Register to see this Hidden Content



@ Lakara

Das ist ja mal eine super Idee, werd ich mir mal merken. =)

Grüßchen :but:





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de