Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Yuma__

Savic Suite Royal XL - sichere Einrichtung für einen Senior, Tipps?

Empfohlene Beiträge

Yuma__

Hallo!  :tongue:

Momentan besitze ich einen Eigenbau mit fünf Jungs. Nun wird es Zeit für einen neuen Käfig & ich habe mich für den o.g Savic entschieden. 
Unter den Jungs ist ein Senior namens Pico dabei (2,5 Jahre alt) aus meiner 1. Generation. Pico ist in Behandlung wegen Atemwegsproblemen, wahrscheinlich stimmt was mit der Lunge nicht. (Daher auch der neue Käfig - der Alte besteht aus nicht-austauschbaren Holzetagen und ist auf Dauer einfach nicht gut sauber zu halten, vorallem für eine Ratte mit Atemwegsproblemen)

Der Vorfall hat mir zu denken gegeben. Pico hat nicht mehr allzu lange Zeit und ich habe beschlossen, ihm (und natürlich auch den Anderen) für seine restliche Zeit ein schönes, neues und vorallem großes Zuhause zu bieten! Immerhin soll er auch mal etwas Neues in Bezug auf Käfig kennengelernt haben und hat es einfach verdient.  :D 
Er war noch nie sehr aktiv, eine ziemlich verschmuste Schlafmütze und verbringt am liebsten seine Zeit im Käfig, Auslauf ist nicht mehr so sein Ding . Dennoch ist er recht fit für sein Alter.  :o 

Jedenfalls mache ich mir doch ein paar Sorgen, dass Pico aufgrund der Größe des Käfigs und den Abständen von Etage A zu B (die ich so gering wie möglich halten will), mal runter fallen könnte oder abrutscht, durch die Anderen runtergeschubst wird oder irgendwo rausfällt. 
Genau deshalb wollte ich fragen, ob jemand Erfahrung mit ''seniorengerechter Einrichtung'' hat? 
Ich wollte noch 1-2 Volletagen einbauen & ein paar kleinere Etagen, alles mit Fleece auslegen. Durch die Leitern ebenfalls Fleece durchfädeln, oder sollte ich besser Röhren benutzen, damit er nicht zur Seite runter fallen kann? 
Ich habe auch extrem viel Kuschelzeugs, was er über alles liebt.. dies wollte ich auch zum größten Teil so aufhängen, dass sich immer etwas drunter befindet, wo er notfalls drauf landet z.B Hängematten oder eben kleine Etagen.  :mad: 

Vielleicht mache ich mir auch einfach zu viele Sorgen.  :( 
Hat jemand eventuell noch Tipps, wie man den Käfig sicher einrichten kann?
Irgendwelches Zubehör, was sich gut für ältere Ratten eignet oder eure gern nutzen?  :confused: 


Ich wäre wirklich für jede Kleinigkeit dankbar! 

Liebe Grüße. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BoJan

Hallo Yuma,

 

wir haben zwar aktuell (noch) keine Ratten, planen aber uns demnächst auch (wieder) welche zu holen. Und wir haben da auch die Savic Suite Royal XL im Auge und überlegen schon, wie wir sie einrichten würden.

 

Da meine damaligen Mädels im hohen Alter durchaus Probleme mit zu steilen Treppen hatten, würden wir jetzt direkt die Treppen so bauen, dass sie sehr lang und flach auf die nächste Etage führen. Also am besten so, dass die Treppe auf der einen Käfigseite beginnt und auf der anderen dann durch ein Loch nach oben führt. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, könntest du ein Stück Plexiglas an die Seite der Treppe Schrauben, sodass du die Nasen zwar sehen kannst, aber keiner von der Treppe zur Seite abrutschen kann.

 

Dann wäre vielleicht noch so ein Unterstand eine Idee:

 

https://www.knastladen.de/Artikelauswahl/Haustierbedarf/Fuer-das-Nagetier/Meerschweinchen-Unterstand.html#

 

Da könnte sich dein Opi schön in die Hängematte kuscheln und die jüngeren hätten gleichzeitig noch eine kleine Mini-Etage. Statt der Hängematte könnte man da sicher auch anderes Kuschelzeug aufhängen, z.B. einen Kuscheltunnel oder so.

 

Ansonsten könntest du vielleicht noch an die Ränder der Etagen so eine Art Streuschutz aus Holz oder Plexiglas anbringen. Dann kann weder dein Opi so leicht runter fallen, noch besteht die Gefahr, dass die anderen einen Futternapf o.ä. auf ihn runter schmeißen.

 

Ach ja, es gibt ja auch solche Metall-Futternäpfe, die man am Gitter anschrauben kann. Vielleicht wären die eine Alternative zu herkömmlichen Näpfen? Da besteht dann gar nicht erst die Gefahr, dass die jüngeren Ratten die irgendwo runter werfen.

 

Tja, mehr fällt mir im Moment leider auch nicht ein aber vielleicht hilft dir ja die eine oder andere Idee.

 

Schöne Grüße

 

BoJan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Athenodorie

Guten Morgen :)

Ich habe momentan zwei Opis mit HHL, die mit ihrem Rudel in einer Savic 95 leben, aber meinen XL (zweites Rudel) habe ich genauso aufgebaut :)

 

Statt die Halbetagen, die beim Käfig dabei sind, habe ich Volletagen mit Streuschutz gebaut. Sie sind aus Siebdruckplatten, sowie der 10 cm hohe Streuschutz auch an drei Seiten. Vorne ist Plexiglas, damit man gut rein gucken kann :)

Die Durchgänge sind mit einem runden Aufsatz für den Bohrer gemacht und haben einen Durchmesser von 10 cm, so passen meine Futternäpfe nicht durch und ein zufälliges reinfallen der Ratten wird erschwert.

Die Etagen liegen auf den Metall Haltern der Teiletagen, sodass ich an der Zwischenstrebe die Rampe einhängen kann :)

 

Für den Fall, dass die Opis doch nicht mehr von einer auf die andere Etage wollen, ist an jeder Etage so tief wie möglich eine Nippeltränke angebracht und auch Futter wird Überfall zur Verfügung gestellt :)

 

Liebe Grüße

Athenodorie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung