Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Katbru

Hilfe - Futter nicht angekommen, Plötzliche Umstellung

Empfohlene Beiträge

Katbru

Hallo ihr lieben,

 

Ich brauche eure Hilfe!

Sonntag vor einer Woche (also ist die Bestellung Montag angekommen) habe ich neues Rattenfutter bestellt. Dienstag wurde es abgeschickt.

Dazu: Meine Mutter hat einen Nachsendeantrag für uns beide bei der Post, aus dem ich nicht rauskomme. Die Päckchen kamen bisher aber immer bei mir an, diesmal aber nicht, und mit Nachsendeantrag dauert es länger. Der Zettel lag dann gestern bei meiner Mutter im Briefkasten, und ich habe es heute erfahren.

 

Jetzt liegt das Päckchen bei der Post, und ich war trotz größter Beeilung nicht schnell genug, es bis 12 abzuholen.

 

Im Fazit: Ich muss meinen Ratten fürs Wochenende aprupt auf ein anderes Futter umstellen. Ich werde schauen, dass ich eines mit ähnlichen Zutaten bekomme im Fressnapf, ich nehme die Verpackung mit. Was kann ich tun, damit meine Ratten möglichst keine Magen-Darm Probleme bekommen?

 

Ich werde ihnen auf jeden Fall (sie bekommen jeden Abend Gemüse) auch Fenchel mit geben, den kennen sie gut, und nur Gemüse, das sie absolut gewohnt sind.

 

Danke für eure Hilfe.

 

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Ich habe jetzt das Bunny gekauft, das ist dem Tima Rattima ähnlich von den Zutaten, auf der Liste. Es riecht allerdings völlig anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Wo wohnst du denn , evtl. kann man dir was "borgen"? Ich füttere leider was anderes

bearbeitet von Marlod

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Serena-t

Hallo,

 

natürlich ist eine schonende, langsame Futterumstellung immer die bessere Variante und zu bevorzugen, wenn es möglich ist.

Aber ganz so schlimm und mit gleich Verdauungsproblemen, habe ich das i. d. R. nicht erlebt: Bei mir/ meinen Pflegestellenkollegen ziehen oft neue Vermittlungsgäste ein, die eben kein vorheriges Futter mitbringen oder wo wir auch nichtmal wissen, was sie vorher gefressen haben (welches Trockenfutter?, kannten sie überhaupt Frischfutter?).

Bisher habe ich noch nie erlebt, dass eine Ratte durch denn daher zwangsläufig plötzlichen Futterwechsel, auf das Futter, das wir eben füttern, sichtbar Probleme bekommen hätte.

 

Und in so einem Fall, wo eben das gewohnte Futter nicht verfügbar ist, tut es notfalls auch ein gutes, ungesüßtes Müsli.

(Das Bunnyfutter haben hier viele Ratten so gut wie gar nicht angerührt - ich hatte es schon 2-3x als Futterspende bzw. als Mitgabe zu Vermittlungsratten bekommen; war keiner von begeistert.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Danke für die Antworten, da bin ich jetzt etwas beruhigt. Zum Futter leihen ist es jetzt für heute leider zu spät, ich hatte zwischen heute Mittag und jetzt keine Zeit ins Forum zu schaun.

 

Das Bunnyfutter haben hier viele Ratten so gut wie gar nicht angerührt

 

Ich habe jetzt Nachmittags 2 El in den Napf, normalerweise bekommen sie Abends alles - damit es sich noch ein bisschen mit dem Hamstervorrat mischt. Die haben sich gleich draufgestürzt, und obwohl es überall heißt dass die Pellets nicht gern gefressen werden sind die auch weg. (Was sie nicht mögen lassen meine oft gleich im Napf; hamstern lohnt sich nicht :D)

 

Jetzt gibt es sowieso erst mal Gemüse im Freilauf, das Trofu kommt später, mal gucken was übrig bleibt, wenn mehr im Napf ist.

 

Danke nochmal und LG,

Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Katbru

Da ich ja Antworten bekommen habe, und das Thema nicht mehr aktuell ist, kann der Thread gern geschlossen werden,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebstier

Dieses Rattenfutter das besteht meistens aus demselben 7 bis 20 Zutaten. Ich gebe Ihnen auch nicht nur ein Trockenfutter. Sie haben eben noch zwei verschiedene und das auch noch mit Zusatz weil das welches sie von Geburt an kennen mögen sie mittlerweile nicht mehr nur noch paar einzelne Dinge davon ich habe schauen wollen was sie gerne mögen und habe immer nur soviel reingetan dass ich den Überblick habe die ersten paar Tage zu konnte ich rausfinden was sie mögen. Gib ihnen doch dafür etwas mehr Frischfutter ist doch kein Problem die sind anpassungsfähig sie würden es sogar überleben wenn sie sich Nummer vom Einstreu ernähren könnten ich weiß ja nicht welches du hast aber weil ich habe eben mal ganz Verschiedenes wo extrem viele Kräuter und Beeren Blätter und so den ist du machst dir ganz süße Sorgen um deine Nasen

das kommt schon gut

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Ich glaube nicht, dass Ratten sich nur vom Einstreu ernähren könnten.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Liebstier

Natürlich hast Du Recht. Ich meinte natürlich auch nur im absoluten Notfall und auch nur bei den Kräuter und anderem zusätzlichen Blüten und Blättern individuellen Sorten die es zu kaufen gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Ich glaube auch im Notfall funktioniert das nicht.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Unter Einstreu verstehe ich Holzprodukte, Maisgranulat u.ä. Ersteres fressen sie überhaupt nicht und Maisgranulat wird hier nur angeknabbert. Aber auch Heu wird meiner Meinung nach Ratten nicht reichen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung