Jump to content
zooplus.de
chaoskira

savic vs. Dom und Nähanleitungen

Empfohlene Beiträge

chaoskira

Hallo,

wir sind am Beginn der Planungen und überlegen gerade, welcher Käfig sinnvoller ist für 3 oder 4 oder 5 kuschelige Mädels.

 

Ich möchte unbedingt etwas, wo man die Front in Form von Türen komplett öffnen kann. Gibt es noch etwas außer Savic und Dom?

Wer hat einen Vergleich zwischen Savic und Dom und kann mir Vor- und Nachteile erläutern?

 

Gibt es hier irgendwo eine Art Nähanleitung bzw. Tipps zum selber nähen von Hängematten, Kuschelhöhlen etc und zur Befestigung?

 

Liebe Grüße :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SchokosMama

Hallo,

erstmal  :wkom: 

 

Ich habe einen Savic,erst kürzlich gekauft, und einen Maximus, schon länger.

 

Savic suite royal xl: 112x67x153 cm Preis ca 299,00 Euro bitiba

Maximus: 94x63x158 cm Preis 219,00 Euro www.zooshop-online.com

 

Beide haben die gewünschten großen Türen. Dann hört es aber für mich auch schon mit den Gemeinsamkeiten auf.

 

Der Savic ist in der Verarbeitung nicht die große Nummer (in meinen Augen). Zu dem hat er Plastiketagen. Die sind nach nicht mal einer Woche von meinen Nagernasen schön mit neuen Durchgängen versehen worden. War so nicht geplant und gewünscht. In der Stabilität hat der Savic ( Gitter lassen sich durchdrücken) viel Luft nach oben.Die Bodenwanne (extra hoher Rand) läst sich nur bedingt einstreuen, weil an den Ecken nicht geschlossen.

 

Der Maximus hat Metalletagen. Keine Durchnagemöglichkeit. Steht bombensicher, kein Durchbiegen bei Belastung. Die Bodenwanne ist komplett geschlossen ( auch hoher Rand).

Meine Entscheidung den Savic zu kaufen waren ganz klar 20 cm mehr Lauffläche. Doch ob ich ihn nochmal kaufen würde weiß ich echt nicht.

Beide Käfige habe ich zusätzlich mit Siebdruckplatten ausgestattet um mehr Läuffläche zu erhalten.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig bei derEntscheidung helfen.

Viel Spaß bei der Planung und später mit den Nasen.

LG
Regina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung