Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Melly_1992

Käfigstandort

Empfohlene Beiträge

Melly_1992

heey...

eine freundin von mir hat auch ratten und möchte wissen ob sie sie auch in die Küche stellen kann...? Hat jemand von euch den Käfig in der küche stehen wenn sie groß genug ist..?

 

dankeee schon mal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Küche fände ich doch sehr unhygienisch .. Ratten bepieseln ja alles, was sie erreichen und einige schmeissen unleckeres Zeugs aus dem Käfig.

 

Hinzu kommt, dass dort einige elektrische Geräte rumstehen, die auch gern hochfrequent fiepen – teilweise hören wir das gar nicht. Aber allein die Lüftung vom Kühlschrank kann dauerhaft surren und die Ratten stören (die hören viel höhere Töne als wir).

Gleichzeitig müsste man beim Kochen enorm aufpassen, dass nichts anbrennt etc. weil das den Lungen der Ratten nicht sonderlich gut tut, den Rauch einzuatmen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lena97

In die Küche würde ich sie mir glaub ich auch nicht stellen wollen. Es riecht ja auch doch schon mal nach Ratte und im Wohnzimmer stört mich das gar nicht, in der Küche beim Essen kann ich aber drauf verzichten. Außerdem liegt bei mir auch immer mal wieder Hanfstreu aus der Toilette, teilweise mit Toiletteninhalt, neben dem Käfig, das brauch ich auch nicht unbedingt in der Küche.

 

Lüften beim Kochen (vor allem wenn man wie ich keine Dunstabzugshaube hat) könnte vielleicht für die Ratten auch noch problematisch werden. Und wo ich auch noch Bedenken hätte, das ist jetzt aber eine reine Vermutung von mir, ist, dass sie das vielleicht stören könnte, wenn ihre Umgebung durchs Kochen jeden Tag ganz anders riecht..

 

Für mich persönlich wäre es jedenfalls alleine schon wegen der Hygiene keine Option auf Dauer. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Nach meiner Meinung kommt es auf die Küche an.

 

Ich habe eine Wohnküche (also das Sofa / TV etc durch eine Theke abgegrenzt von der Küche). Mein Käfig steht im "Wohnbereich", so gesehen am anderen Ende des Raumes.

 

Mich und meinen Partner stört der Eigengeruch nicht (sie stinken ja nicht wenn die nötige Hygiene vorhanden ist). Da der Käfig am anderen Ende des Raumes steht habe ich auch keine Hygienebedenken.

Den Käfig jedoch direkt in die Nähe von Herd, Wasserhahn oder anderen Geräten zu stellen kann ich mir jedoch nicht vorstellen. Fett aus der Pfanne kann mal spritzen, heißes Wasser vergossen werden, usw usw. Jedoch müssen meine Nasen mit den Gräuschen leben. Wir sind Informatiker und haben in quasi jedem Raum elektronische Geräte (z.B. in den Arbeitszimmern PCs mit höhrerer Leistung), sodass wir ihnen gar keine elektro-freie Geräuschumgebung bieten können. Bisher habe ich jedoch auch nicht das Gefühl, dass es sie stört. Auch nach Integration und Umzug von Eric und Quinn aus meinen Arbeitszimmer ins Wohnzimmer hat keine Änderung des Verhaltens gezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung