Jump to content
zooplus.de
Ryuzaki

Kastration wagen, damit ich bissige Einzelratte aus Tierheim aufnehmen kann?

Empfohlene Beiträge

Franziska

Toll zu hören :]

 

Killian lebt auch bei seinen 2 Mädels .... und ist glücklich :r75: :r75: :r75:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

killian3.JPG

 

:r69::r65::r68:

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Der sieht ja ganz zufrieden aus. Bella ciao ist noch am integrieren. Morgen oder so wechsel ich auch in den normalen Auslauf. James hatte anfangs etwas Ärger gemacht, aber da sie fast 100g leichter ist als Bella ciao wurde sie einfach umgeschubst. Insgesammt ging es erstaunlich friedlich zu.

Bella ciao entwickelt sich ganz toll. Zu Anfang fand er es ziemlich blöd, wenn jemand im selben Häuschen saß wie er, da ist ist er weggegangen. Jetzt kann er auch zu zwei von den anderen Stinkern in den Sputnik kriechen und scheint das Ganze ganz in Ordnung zu finden. Mich findet er auch noch ein wenig gruselig, zeigt aber auch Neugierde. Gebissen hat er mich in letzter Zeit nicht mehr, aber ich bin auch vorsichtig, dass sich seine Nase nur auf etwa maximal 2cm meiner Hand nähert. Da muss ich noch mutiger werden und auch mal ihm etwas vertrauen dass er nur schnüffeln möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Ich finde es gut, wenn jeder sich seine Zeit nimmt (auch du), die er braucht :]

 

Ich finde es immer noch so toll von dir, dass du ihm diese Chance gegeben hast!

 

War letztes WE auf ner Hochzeit und siehe da, da haben sie auch "sein" Lied gespielt :)

 

 

Killian ist glücklich, und ich bin es auch :gh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

So, Bella ciao lebt a nun schon eine Weile im Rudel und kommt da ganz gut zurecht. Manchmal möchte er lieber allein sitzen, aber meistens wuselt er bei den Anderen rum.

So langsam nähern er und ich uns auch an. Mit Handschuhen lässt er sich schon ganz gut händeln. Man hört zwar auch da, besonders beim Hochnehmen, manchmal einen kleinen Angstquiek, aber er beißt nicht mehr. Mir ist auch aufgefallen, dass er besonders vor Händen Angst hat. Er sitzt auf dem Arm viel ruhiger als auf der Hand (trotz Handschuh). Ohne Handschuhe geht es aber noch nicht. Da beißt er noch recht gezielt zu, obwohl es nicht mehr so fest ist wie anfangs. Warum er gezielt vor Händen Angst hat, weiß ich nicht, aber ich weiß ja auch nichts über sein Leben bevor er ins Tierheim kam. Ich nehme an, dass er einfach schlechte erfahrungen gemacht hat.

Er hat sich vor ein paar Tagen aber ganz toll von der Tierärztin abtasten lassen. Man sah ihm zwar an, dass er eine riesen Angst hatte, aber er hat nicht gebissen und er hat ganz still gehalten (wohl aus Angst).

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Das ist soooo schön zu lesen :r65:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Mit Handschuhen hochgehoben zu werden, ist für Bella ciao inzwischen ganz ok. Er ist nicht begeistert, scheint aber auch keine Angst mehr zu haben. Hände findet er immernoch gruselig. Ich kann ihn zwar manchmal einen moment streicheln, wenn er beschäftigt ist, aber wenn ich mich ihm sonst mit dem Finger nähere, versucht er schon noch zu beißen. Dabei geht er aber noch recht langsam vor, sodass ich die Hand immer schnell genug wegnehmen kann. Wenn ich Handschuhe trage, versucht er gar nicht erst zu beißen. Ich frage mich nur, warum er diesen Unterschied zwischen Handschuhe und nicht-Handschuhe macht. Dass da unter dem Handschuh trotzdem noch eine Hand ist, wird er doch wohl wissen, er hat ja eine Nase und ist nicht blöd.

Aber ok, ich kann ihn ja auch mit Handschuhen noch genau genug abtasten und genau unter die Lupe nehmen und überprüfen, ob er gesund zu sein scheint und mehr muss ja auch nicht, wenn er nicht möchte. Obwohl er ja so schön groß und weich ist, da könnte man sicher toll mit ihm kuscheln, wenn er das zulassen würde...

Beim Tierarzt ist er übrigens ganz lieb, ob mit oder ohne Handschuhe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Hey,

sein ehemaliger "Kollege" Killian hat auch noch "Respekt" vor der Hand.. Er beisst zwar nicht, aber duckt sich zuerst immer leicht weg :/

Wenn er jedoch merkt, dass die Hand nur streicheln will, findet er dies schön. (Video: http://franziska.ringwelt.de/KillianOkt18.mp4 )

KillianOkt18.jpg

 

Gruß Franziska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ryuzaki

Kilian sieht richtig glücklich und zufrieden aus =)

 

Weißt du eigentlich was genaueres über die beiden einzelnen Jungs, die momentan im Tierheim Hamburg sitzen? Hört sich irgendwie nach derselben Sache an wie damals mit Bella ciao und Kilian. Die wurden ja soweit ich weiß auch in einer Box vorm Tierheim ausgesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska

Hey,

nein, es gibt keine Infos über die beiden :/

Und bisher auch noch keinen Interessenten.

 

Sind beide aber wohl auch keine Menschenhand (liebe Menschenhand) gewohnt.

 

Gruß Franziska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung