Jump to content
zooplus.de
Isi-Tanja

Auslauf bauen (Anleitung)

Empfohlene Beiträge

Isi-Tanja

Hallo alle zusammen,

 

wie ich es einigen bereits versprochen habe hier eine Anleitung zum bauen eines stabilen Auslaufs.

Alle Angegebenen Materialien müsst ihr natürlich, wenn es bei euch größer oder kleiner werden soll, anders berechnen.

Mein Auslauf ist recht rechteckig und da er als Dauerauslauf dienen soll, ist er direkt an meinen Kaskadendom angeschlossen.

Die Maße betragen 250cm x 110cm

 

 

 

Benötigtes Material:

Winkel (50 Stück)

Türschließer

Latten 25 Stück (Maße 18x60x2000mm) 

Klavierband 11 Stück (32x600mm)

Farbe zum Streichen der Latten (nur wenn gewünscht)

Schrauben (474 Stück)

1 Haken mit Öse zum Befestigen am Käfig

Folie zum festtackern (50µm stark) - hab ich noch zuhause gehabt, daher nicht im Preis mit drin

 

post-6010-0-57723900-1534599048_thumb.jpg

post-6010-0-78022400-1534599067_thumb.jpg

 

Benötigtes Werkzeug:

Malerzeugs (Pinsel, Malerrolle)

Tacker (die starken aus dem Baumarkt)

zugehörige Tackernadeln

Säge um Bretter zurechtzuschneiden (ist sonst auch im Baumarkt möglich)

 

Kosten gesamt:

168,74€

 

Zeitaufwand:

10 Stunden Arbeit (ohne Trocknungszeit der Farbe)

 

 

Anleitung:

 

Step 1:

Benötigte Materialien kaufen und bereit legen, am besten anschließend Kartons im Raum auslegen, damit der Boden nicht mitgestrichen wird.

post-6010-0-49770300-1534599081_thumb.jpg

 

 

Step 2:

Bretter auf richtige Größe zurechtschneiden in meinem Fall:

2x 106cm

20x 100cm

2x 74cm

13x60cm

8x 50cm

1x48cm

2x45cm

post-6010-0-30727700-1534599092_thumb.jpg

 

Step 3:

Nun müssen alle Latten gestrichen werden.

Ich hbe erst alle Latten von oben und unten gestrichen und anschließend an den Kanten und einer Hauptseite.

Danach habe ich alles über Nacht trocknen lassen und am nächsten Tag alle gedreht und nur noch auf der oberen Seite gestrichen.

Nach ein paar Stunden habe ich dann mit der Weiterbearbeitung begonnen.

post-6010-0-21773800-1534599103_thumb.jpgpost-6010-0-57158500-1534599130_thumb.jpgpost-6010-0-49089400-1534599142_thumb.jpg

post-6010-0-81478500-1534599116_thumb.jpg

 

 

 

Step 4

Die Bretter nun alle zurecht suchen und passende Haufen bilden.

 

Ich habe immer einen Haufen für jeweils einen Rahmen gemacht.

Meine Rahmengrößen betragen:

4x 50er Element

6x 60er Element

1x 60er Tür

Also nun 6 mal immer 2 100cm Latten, sowie 2 50cm Latten zusammen suchen. Das gleiche nun mit den 60er Elemten tun. Alles was anschließend über bleibt ist für die Tür gedacht. Es müssten 8 Bretter sein.

 

Step 5 Rahmen bauen

Nun immer die kurzen Bretter ganz oben und ganz unten parallel zueinander auf den Boden legen und dazwischen 2 100cm Bretter schieben.

Das ganze nun im rechten Winkel mit Winkeln befestigen. Ich habe alle Winkel immer auf eine Seite gemacht. Diese Seite ist die Innenseite des Auslaufes.

 

Das ganze macht ihr nun mit allen Rahmen.

Bei dem Bau der Tür orientiert euch einfach an dem angehängten Bild, das ist schwer zu erklären ;)

post-6010-0-31150000-1534599222_thumb.jpgpost-6010-0-18399500-1534599197_thumb.jpgpost-6010-0-94831700-1534599210_thumb.jpg

Step 6

Die Folien nun zurechtschneiden und mit dem Tacker an den Rändern befestigen.

 

Step 7

Die Rahmen nun mit dem Klavierband oder Scharnieren (ist günstiger) miteinander verbinden und so aufstellen wie gewünscht.

post-6010-0-74100100-1534599187_thumb.jpgpost-6010-0-60874100-1534599176_thumb.jpg

 

Tipp:

Wenn ihr das Klavierband oder die Scharniere immer abwechselnd auf der Innenseite des Auslaufes und auf der Außenseite des Auslaufes befestigt, könnt ihr das ganze zusammen klappen und verstauen ;)

 

 

 

Ich hoffe die Anleitung ist soweit verständlich und viel Spaß beim Nachbauen :)

 

 

 

 

post-6010-0-36542100-1534599154_thumb.jpg

post-6010-0-73093400-1534599163_thumb.jpg

post-6010-0-43578400-1534599733_thumb.jpg

post-6010-0-95843100-1534599741_thumb.jpg

post-6010-0-05701900-1534599762_thumb.jpg

post-6010-0-44414500-1534599770_thumb.jpg

post-6010-0-13859100-1534599779_thumb.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung