Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
TissueStash

Die Vielfalt im Tierladen nutzen - Austausch

Empfohlene Beiträge

TissueStash

Hallo zusammen,

 

der Rattenhalter kennt's: Mann, kaum was im Laden für Ratten. Zumindest nix, was ausgeschrieben wäre. Also wird man kreativ, und seit wir einen Hund haben, ist mir aufgefallen, dass es da mittlerweile eine wirklich große Vielfalt gibt, die oftmals auch Rattenkompatibel ist - jedenfalls im Leckerchenbereich! Stichwort Katzenpaste.

 

Was wir soweit entdeckt haben...

 

-Whimzees! Die Amerikaner haben die steinharten Figürchen aus Kartoffel und Rohfaser schon länger für sich entdeckt, und ich werd demnächst auch eins für meine Nagebacken abzweigen - voraussichtlich baumelnd an einer schwer erreichbaren Stelle.

 

-Getrocknetes Huhn - klar, unbedingt in Maßen füttern aber hier mittlerweile super beliebt

 

-Maiskeimringe für Hunde

 

-Hundekekse/Brekkies mit minimalistischer Zusammensetzung. Da werden immer gerne Krümel genommen und auch gut vertragen.

 

-Möhrensticks zum aufweichen - Notfall-Frischfutter :D

 

-und nicht zuletzt auch Intelligenzspielzeug aus der Hundeabteilung ;)

 

 

Was zweckentfremdet ihr tolles für eure Ratten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maybe

Hi,

 

 

ich schaue mich in letzter Zeit auch öfter in der Katzenabteilung um, Küschelhöhlen, Kratzbäume, Rascheltunnel etc.

 

 

LG Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leanderpobander

Wir haben noch:

Ein Federwedel und Kratztonne für Katzen, Kletterseile für Vögel.

Keksdieb Hunderleckerli. Ansonsten kommt auch viel der Einrichtung aus dem Baumarkt. Also noch Zweckfremder.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TissueStash

Mir fällt grad auf, dass der Thread vielleicht unter Allgemein besser aufgehoben wäre, falls ein Mod den verschieben mag... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Ich hab auch einiges aus dem Baumarkt, z.B. Abflussrohre. Ansonsten habe ich auch schon Intelligenzspielzeuge für alle Arten von Tieren ausprobiert - aber die Nasen knacken das innerhalb von Stunden - wie langweilig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TissueStash

Wir haben heute das erste Mal ein Whimzee-Figürchen angeboten und die Nasen sind total verrückt danach. Gleichzeitig ist es so hart, dass sie wirklich die Masse Scheibchenweise abtragen müssen - da ist nichts mit große Brocken abtrennen und wegtragen. Toll. Ich hoffe, sie vertragen das auch gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung