Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Feinschmecker-Sorgenkinder


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Steffi90

Steffi90

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 4 Beiträge
  • Geschlecht Deiner Ratten: Keine Angabe

Geschrieben 11 Januar 2009 - 12:37

Hallo, ich hab meine zwei Rattenmännchen jetzt schon seit einigen Monaten und ich habe ein Problem: meine Ratten verschmähen das Meiste was man ihnen vor die Nase setzt. Angefangen hab ich mit Fertigmischungen aus dem Tierladen, die extra für Ratten zusammengestellt sind, aber diese Getreide-Körner (und daraus besteht die Mischung zu mehr als 50%) blieben am Ende immer übrig, und selbst wenn ich danach nichts nachgefüllt hab, wollten sie die immernoch nicht essen. Dann gings weiter mit dem Frischfutter. Apfel gekauft, abgewaschen, Kernhaus entfernt, in Stückchen geschnitten und den Ratten angeboten. Zuerst haben sie sich mit Begeisterung drauf gestürzt, aber die haben nur den Saft abgeleckt und den Apfel liegen lassen, nach einigen Stunden als er dann schon "trocken" war hab ich ihn rausgenommen, sie haben ihn nicht mal angebissen. Das gleiche auch mit Gurke. Vor Kurzem hab ich entdeckt dass sie Karotten ganz gerne mögen, hab ihnen gestern nochmal eine ganze reingelegt, davon haben die beiden dann ein Drittel abgenagt, aber dann hatten die beiden Durchfall! Ansonnsten bekommen die beiden noch Knäckebrot, trockene Nagerringe (wenn sie im Napf liegen essen sie die auch kaum, man muss sie ihnen erst von der Hand anbieten) und hartes Toastbrot (von dem normalen Brot haben sie auch Durchfall bekommen) Ich weiß mittlerweile echt nicht, was ich noch ausprobieren soll, weil ich ja auch nichts falsch machen möchte, nicht dass die Kleinen noch Vitaminmangel bekommen.

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2009 - 13:29

Hallo,

manchmal kommt es darauf an, wie man es den Ratten präsentiert ;)
Obst und Gemüse kommt bei mir grundsätzlich an den Spieß.



Futter aus den Zooläden sind meist Schrott. Entweder sind sie nicht ausgewogen oder enthalten zu viele Dickmacher u.a. Zucker.

Die besten Futtersorten (und auch günstigeren ;) ) kannst du bei Zooplus (klick Banner oben) bekommen:
- Rattima
- Rattenschmaus
- Reggie Rat
sind nur einige Beispiele

Das wird es immer geben, dass Ratten irgendein Bestandteil des Futters nicht so mögen. Wenn du den Napf aber nicht so voll machst und die Ratten Hunger bekommen und den Napf auch nicht gleich entfernst, werden sie auch die etwas ungeliebteren Beilagen fressen, die sie vorher so schön aussortiert haben.

Obst und Gemüse IST wichtig! Wenn sie das nicht richtig fressen, dann würde ich es ihnen anbieten bevor ich ihnen das Trockenfutter gebe!

Gurke muss/kann täglich angeboten werden.
Schau auch mal hier

Please Login or Register to see this Hidden Content



Wenn deine Ratten so oft Durchfall haben, solltest du dringend den TA aufsuchen, das ist nicht normal. Vielleicht kann man im Kot irgendwelche Parasiten nachweisen. Ich den vielen Jahren Rattenhaltung, hatte ich noch nie eine Ratte mit Durchfall.

#3 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2009 - 14:23

Huhu!

Wegen dem Durchfall würd ich dem Tierarzt mal ne Kotprobe vorbeibringen. Müssen ja keine Parasiten sein; kann ja auch ne Magen-Darm-Infektion sein.

Ansonsten kannst du das Gemüse auch mal kochen und pürrieren. Grade Möhrchen und Kartoffeln kommen gekocht und pürriert total gut an.

Wie alt sind deine beiden denn? Denn junge Rattis verschmähen Obst und Gemüse oft erstmal. Sie kommen erst mit der Zeit auf den Geschmack.

Meine mögen es auch am liebsten am Spieß oder kleingeschnitten. ;)
Sind zwar Nager, aber was soll ich machen? :schulter:

Was das Trockenfutter angeht, solltest du unbedingt mal die von Emiko angegebenen Sorten ausprobieren (nicht alle, nur eine :D ). Ich schätze, dass das von dir gereichte Trockenfutter ihnen einfach nicht schmeckt. Und Emiko hat recht: Die meisten Futtersorten, die man so im Handel kaufen kann, sind Schrott.

Das einzige Futter, dass man im Laden kaufen kann und das gut ist, ist JR Farm Rattenschmaus, Premium Prestige Rattenfutter und MultiFit Rattenfutter.

LG Anna

#4 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 11 Januar 2009 - 15:39

Hallöchen!

Wieviel gibst du ihnen denn an Frischfutter? Würde immer mit recht kleinen Mengen anfangen und testen, was sie denn mögen. =) Versuch es mal mit ein bisschen Banane, eventuell was gematscht oder mit ein bisschen Mais aus der Dose. Das sind Sachen, welche normalerweise von jeder Ratte gefressen werden. =) Und dann immer ein bisschen was kleingeschnibbeltes dabei geben. =)

Wegen dem Trockenfutter wurden dir schon Tipps gegeben, wo ich nichts weiter hinzufügen könnte. ;)

Grüßchen :but:





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de