Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Vitaminpaste sinnvoll?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Nina

Nina

    Email inkorrekt

  • Email inkorrekt
  • 5 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2009 - 17:52

Hey!

Ich hab schon öfter gehört, dass einige Rattenhalter Katzen-Vitaminpaste aus der Tube als Nahrungsergänzungsmittel bzw. zum aufpäppeln benutzen.
Was haltet ihr davon?
Lg Nina

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Anna

Anna

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 3.823 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2009 - 17:55

Huhu!

Ich gebe sie, um Medis unterzumischen, wenn sie notwendig sind. Meine Katzen bekommen manchmal Malzpaste und manchmal hab ich nur Multivitaminpaste da.

Als seltenes Leckerli ist die Paste okay. Als Nahrungsergänzung finde ich es etwas zweifelhaft. Ratten erhalten mit ihrer ausgewogenen Ernährung (hochwertiges Trockenfutter und viel Frischfutter) genug Vitamine.

Vitamin C produzieren sie sogar selbst. Eine Überdosierung kann krank machen.

Von daher: Als Leckerli oder zum Medis untermischen ja, aber nicht zu oft.

LG Anna

#3 LaKara

LaKara

    Schwabenrattz

  • Team-Urgestein
  • 6.057 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Freiberg/N
  • Rattenanzahl : 4
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen, Kastraten

Geschrieben 11 Januar 2009 - 18:08

Hallo,

ich verwende die Paste auch ausschließlich, um Medikamente in meine Ratten reinzukriegen...

Als Leckerlie wäre sie mir viel zu fett (ebenso als Nahrungsergänzung... was Ratten in meinen Augen sowieso nicht brauchen)

Steffi

#4 Lakes

Lakes
  • PensionsMod
  • 2.246 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Weiblich
  • Wohnort: Duisburg
  • Rattenanzahl : 2
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 12 Januar 2009 - 11:12

Hallo,

ich benutze sie auch als Leckerchen (sehr selten) und zur Medigabe.

Ich benutze sie deswegen auch als Leckerchen, weil viele Ratten die Paste zunaechst garnicht moegen und erst lernen muessen, dass sie lecker ist. Ich habe im Moment immernoch eine Ratte, die die nicht mag.
Daher ist die Leckerchengabe sozusagen ein Training fuer den Ernstfall. Denn Schmerztabletten bekomme ich nicht wirklich anders in das Tier rein und meine 18 sind zum Glueck so "notgeil" auf die Paste, da fressen die alles.

Fuer Paste wird von der Etage ins Leere gesprungen, da kuschelt man zu 12 auf einem Haus, da schubst man alles weg was stoert (auch Mama mit der Paste :eek:), da beisst man ins Gitter und wundert sich, dass garnichts mehr geht.

Tja und wenn sie so auf das Zeug stehen, dann kann ich im Fall der Faelle alles druntermischen :)

LG
Lakes

#5 Yvonne84

Yvonne84

    Nährattz

  • Email inkorrekt
  • 2.286 Beiträge
  • Dein Geschlecht: Keine Angabe
  • Wohnort: Hamburg (Köln)
  • Rattenanzahl : 5
  • Geschlecht Deiner Ratten: Weibchen

Geschrieben 12 Januar 2009 - 14:59

Hallöchen!

Wir geben es unseren Ratten auch als Leckerchen, ganz selten mal. Genau wie Käsepaste. =)

Als Nahrungsergänzung find ich solche Pasten auch nicht wirklich sinnvoll. Es wurden bereits ein paar Gründe genannt, welche ich genauso sehe (Ratten werden Dick, Ratten brauchen neben genug Frischfutter keine weiteren Vitamine). =)

Grüßchen =)


#6 Lea

Lea

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 567 Beiträge
  • Wohnort: Hessen

Geschrieben 28 Februar 2009 - 23:12

Hi,
Habe auch Vitaminpaste gebe sie ein mal in der Woche immer nur so nen bissel,
meistens schmiere ich sie ans Kitter(irgendwo wo sie schlecht hin kommen ;) )
da haben sie gleich nen bisschen körperlich zu tun xD:)

lG
lea




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de