Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Paulinchen

Babys Verhalten nach Einzug - wann mit Auslauf beginnen

Empfohlene Beiträge

Paulinchen

Hallo Ihr Lieben, seit gestern habe ich nun Mona&Lisa bei uns. Sie sind ca.8 Wochen alt. Jetzt meine Frage: Ist es normal das sie viel in ihren Häuschen sind? Sie fressen sowohl Trocken als auch Frischfutter.

Ab wann darf ich mit Auslauf beginnen?

Soll ich da warten bis mehr draussen sind und mehr aktiv sind?

Vergesellschaften mit meiner Wilma möchte ich mir Zeit lassen. Danke für Eure Hilfe

LG Sandra

bearbeitet von Paulinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Denke, dass kommt etwas auf die Umstände an. Ich würde min. 24h warten und da mein Auslauf vom Käfig aus erreichbar ist ab da gleich aufmachen, dann können sie selbst entscheiden. Aber wenn du sie hintragen musst macht es evtl. Sinn zu warten bis sie etwas aktiver sind. Ein Faktor kann auch Gesundheit sein: Bei Lotte hab ich auf anraten hin gewartet bis klar war, dass sie keine Untermieter mitgebracht hat. Vielleicht ist das bei dir aber nicht nötig, weil du deinen Auslauf leicht desinfizieren kannst oder du weißt, dass da nix ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

hallo paulinchen,

 

wie alt ist denn deine wilma ?

eine inti mit zwei 8 wöchigen teenies kann schon ein wenig in stress ausarten.

für eine 2 jährige dame nicht gerade das standard programm.

das muss nicht zwingend zum problem werden,

habe selbst schon teenies & omis problemlos miteinander vergesellschaftet.

allein, optimal ist das nicht.

 

wir drücken schon mal die daumen das die beiden schnell auftauen (so was kann gern mal 14 tage dauern),

und ihr dann eine schöne inti habt !

 

best, redrat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MissV

Ich denke für eine Inti ist es auch wichtig, dass die Kleinen keine Angst vor dir haben. Du wirst sie ja schon hochheben und wieder in den Käfig bringen müssen.

 

Ich habe mich damals zum Thema Inti viel belesen und da wurde auch darauf hingewiesen, dass bei der Vergesellschaftung von jungen und alten Ratten darauf zu achten ist, das die Rangkämpfe bei den jungen- die ja oft nur spielerisch sind- die Merkmale von richtigen Rangkämpfen aufweisen sollten damit man sicher sein kann, dass sie es auch verstehen wenn die älteren Ratten es ernst meinen und nicht denken, dass die nur spielen wollen. Das kann dann wohl zu ernsthaften Verletzungen führen.

 

Wie viel da dran ist kann hier vielleicht ein sehr erfahrenes Mitgilied beurteilen. Ich selbst habe noch nicht so lange Ratten und erst zwei Intis hinter mir. Für mich klang das allerdings schlüssig. Ich habe damals auch jeweils junge Ratten integriert.

 

Liebe Grüße und alles Gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sinela

Hallo!

 

Bitte dran denken, dass die Kleinen mindestens 10 Wochen alt sein sollten, wenn die Inti startet. Dass die Zwei noch viel im Häuschen sind ist völlig normal. Sie sind in einer neuen Umgebung, hören neue Geräusche, da suchen Ratten erst mal Schutz. Das wird mit der Zeit anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Paulinchen

Vielen Dank für die vielen Tipps.Inzwischen sind sie rege und neugierig. Ich lasse sie eine Stunde raus und sie sind in dieser Zeit sehr mit mir und auf mir beschäftigt. Nun warte ich noch ca. zwei Wochen bis zur Vergesellschaftung mit Wilma(1,5 Jahre)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung