Jump to content
zooplus.de
Luiseratte

Käfig für die Zeit der Integration

Empfohlene Beiträge

Luiseratte

Hallo liebe Rattenfans !

 

Ich bekomme demnächst mein erstes Rattenrudel(weiblich) und habe auch bereits einen Käfig( Savic Suite Royal xl). :)Ich denke das sich dort alle wohlfühlen sollten, allerdings möchte ich noch ein anderes Rattenmädchen aufnehmen. Sie sitzt zur Zeit alleine und auch wenn es für mich als Anfängerin wahrscheinlich schwierig wird, möchte ich ihr gerne ein neues zu Hause geben und sie in die neue Gruppe integrieren.

Ich wollte es eigentlich so handhaben das ich sie zur Zeit der Integration im selben Käfig unterbringe wie die anderen, allerdings abgetrennt. Nun wurde mir aber gesagt das dies keine optimale Lösung ist. Deshalb brauche ich noch einen Käfig, indem ich das kleine Rattenmädel in der ersten Zeit unterbringen kann.

Ich möchte nicht nochmal so viel Geld für einen Käfig ausgeben, außerdem ist es ja nur vorübergehend. Kann mir jemand einen Tipp geben, welcher Käfig gut geeignet wäre? Er sollte den Mindestmaßen entsprechen, muss aber nicht größer sein. Ich bin bereit bis zu 100 Euro dafür auszugeben. Ein gebrauchter Käfig wäre auch eine gute Option, ich habe in meiner Nähe(Ludwigshafen am Rhein) aber noch keinen gefunden. :( Wenn ihr Vorschläge habt würde ich mich über Antworten sehr freuen!

 

Rattige Grüße

Luise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

hallo luiseratte,

€100 sind ne menge geld.

natürlich will ich dich nicht abhalten,

kommt ja nur den nasen zugute.

aber es geht auch schon etwas günstiger denke ich.

 

meine eigene variante ist weit weg vom optimum (zu klein),

funktioniert aber nun schon seit jahren.

wenn täglich inti ist und nebenbei vlt sogar noch auslauf,

geht das schon mal für ein paar wochen.

 

lg, redrat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Das Tierheim im meinem Heimatort hat Käfige vermietet/verleit, vielleicht macht es deins auch? ( Wo ich jetzt wohne macht das Tierheim es nicht).

Ansonsten würd ich mal in lokalen Gruppen, Notfallstationen nachfragen.

Wenn du jetzt schon aufnehmen willst ist gebraucht vermutlich schwer so kurzfristig zu organisieren und alle Neukäfige mit Mindestgröße, die mir einfallen haben irgendwelche Mankos wie z.B. so kleine Türen, dass keine Häuschen durchpassen.

Wenn noch keine Ratten in dem Käfig sind / alles neu ist, ist es evtl. doch noch zuvertreten. Gleicher Raum ist wohl nicht das Optimum, aber es doch was anderes, als wenn du Ratten ihr gewohntes Revier weg nimmst und da andere Ratten reinsetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luiseratte

Danke für eure Antworten!

Was würdet ihr von dem hier halten ?

https://www.real.de/product/316841824/

Wäre der geeignet ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Beide Käfige haben mit 2,5 cm einen zu großen Gutterabstand: Da müste man mit gut angebrachten Hasendraht nachhelfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maybe
vor 8 Stunden schrieb Marlod:

Beide Käfige haben mit 2,5 cm einen zu großen Gutterabstand: Da müste man mit gut angebrachten Hasendraht nachhelfen.

Wobei "Hasendraht", also der gewöhnliche Sechskantdraht, durchbissen werden kann. Besser Volierendraht verwenden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

@Maybe da kann ich so nicht zustimmen. Habe seit einem Jahr einen Eigenbau mit Hasendraht - nichts durchgeknabbert. Liegt vielleicht auch daran, dass die Inneneinrichtung viel interessanter zum Knabbern ist - das ein oder andere Holzstück musste schon dran glauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luiseratte

Ok nochmal vielen Dank für eure Antworten! Ich habe jetzt aber doch einfach den Käfig abgetrennt und beginne schnellstmöglich mit der Inti . Ich denke es klappt auch so, denn alle sollten sich über neue Gesellschaft freuen( Babys und Einzelratte). Meine Mutter fand es letztlich unnötig nochmal einen Käfig zu besorgen und es wäre wahrscheinlich zu kurzfristig gewesen. Bisher läuft alles gut 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung