Jump to content
zooplus.de
Dragonis81

Auslauf aus transparentem Material

Empfohlene Beiträge

Dragonis81

Hallo zusammen,

 

ich stehe kurz davor zum ersten Mal Ratten zu bekommen.

Ich bin leider was das Thema Auslauf angeht inzwischen komplett verwirrt.

Hat jemand von euch den Auslauf aus transparentem Material? Ich habe gelesen, da sollen die Nasen gar nicht versuchen drüber zu kommen. Stimmt das?

Wie hoch müsste den in diesem Fall die Mindesthöhe sein?

Ich habe auch gelesen, dass durch das aufsetzten eines Drainagerohres auf die Kanten des Auslaufes dazu führt, dass die Kleinen da nicht rüber kommen. Hat hier jemand Erfahrung und Tipps?

Ich habe eine kleine Wohnung und möchte durch all zu große Höhe das Zimmer nicht noch kleiner machen. Außerdem würde ich den Auslauf liebend gerne stehen lassen und nur im Falle von Besuch zusammen klappen.

Ich wäre euch sehr Dankbar für eure Tipps und Ratschläge.

 

LG Simone

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Geschrieben (bearbeitet)

Also, dass niemand versucht die Barriere zu überwinden, weil sie transparent ist wage ich zu bezweifeln.

Mindesthöhe 1 Meter (so hoch können sie springen). An einem Drainagerohr können sie sich nicht "festhalten", das könnte so stimmen (hab ich aber bisher noch nie gesehen).

Es gibt hier Leute, die transparente Plexiglasfolie auf viereckige Konstrukte aus Holzlatten bezogen haben - sieht jedenfalls toll aus, vielleicht kann von denen jemand berichten. Bin erst noch dabei mir selbst sowas zu bauen und kann noch keine eigenen Erfahrungsberichte liefern.

bearbeitet von Anonymiss
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Hallo,

recht beliebt sind auch Bilderrahme mit Kabelbinder aber die sind recht teuer und die Kabelbinder sind hier schnell durch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schwertlilie

Hallo,

wir haben eine transparente Auslaufabsperrung. Die ist aber einen Meter hoch, damit sie eben nicht draufspringen können. Ob sie es sonst machen würden, weiß ich also nicht. Ich bin mir auch nicht sicher, ob wir so ne super Lösung haben, weil es schon ein bißchen einschränkt. Man kann den Auslauf nicht beliebig aufbauen. Wir haben Verglasungsfolie am Stück und dann etwa jeden Meter eine Leiste senkrecht draufgeschraubt, damit das ganze steht. Damit es nicht zu kippelig ist, haben wir dann noch an jede Leiste einen Holzklotz als Fuß montiert (natürlich so, dass unten keine Lücke entsteht 😉). Man kann das Ganze dann eben rund aufstellen und es steht von allein. Allerdings muss man überlegen wie man die Enden befestigt. Bei uns schieben wir das einen Ende in eine schmale Lücke neben dem Käfig, das andere Ende passt genau hinter den Türrahmen vom Durchgang der direkt neben dem Auslauf ist (da kann man dann auch leicht rein und raus). Zum Aufräumen wird es aufgerollt und in die Ecke gestellt.

Gruß, Schwertlilie

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Akumaline

Hallo,

 

so sieht unsere Auslaufabsperrung aus. Die Rahmen sind aus alten Lattenrosten gebaut und Transparentfolie aufgetackert. Die Elemente sind mit Scharnieren aneinander befestigt, dann kann man den Auslauf zusammen falten. Ein Element ist als Tür nach außen aufklappbar.

Bei uns ist es allerdings Dauerauslauf, mit Rampe aus dem Dom.

 

Die Höhe ist ca. 1 m, und bei manchen Ratten braucht man das auch. Ebenfalls sollte man bei manchen den Kletterbaum, Stuhl etc. nicht zu dicht an die Absperrung stellen  :)

meine derzeitigen Jungs machen keine Ausbruchsversuche, und springen auch nicht wirklich hoch.

 

CF7eyvEq.JPG

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dragonis81

Lieben Dank für eure Ratschläge und Tips.

Mein Auslauf ist fertig.Man kann ihn schön variabel gestalten von der Größe. Das ist noch die kleine Form....

Die drei Damen sind gerade eingezogen...wie aufregend.

 

9A01645A-8CE5-48E9-85A9-FF7BA49381C6.jpeg

4E5F4D32-97E4-419E-AAFB-2DCF265C9FBC.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marlod

Achtung, sie können auch auf total schmalen kannten laufen. Kann mir gut vorstellen, dass sie am Käfig hochklettern und dann auf der Begrenzung rumturnen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Sehe ich auch so, Marlod. Eventuell auch noch vor den Käfig so eine Absperrung stellen (mit Durchlauf-Loch). An dem Käfig würden meine innerhalb von 5 Minuten hochklettern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SchokosMama

Ich kann da nur zustimmen. Meine Mädchen saßen "nur" auf der Tür. :D20181113_143256.thumb.jpg.ad7003de0ae11dcb194821ab0084ccb4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dragonis81

Hmmm...das dachte ich mir schon.

Momentan ist der Auslauf nur für mich eine Sicherung, falls die Damen durch die Gitter schlüpfen.Daher kommen Sie auch nicht bis ganz nach oben im Käfig...

Bisher sind die Kleinen aber noch sehr brav😊...fragt sich wie lange🙄

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lisa
Am 4.3.2019 um 12:17 schrieb Dragonis81:

Lieben Dank für eure Ratschläge und Tips.

Mein Auslauf ist fertig.Man kann ihn schön variabel gestalten von der Größe. Das ist noch die kleine Form....

Die drei Damen sind gerade eingezogen...wie aufregend.

 

9A01645A-8CE5-48E9-85A9-FF7BA49381C6.jpeg

4E5F4D32-97E4-419E-AAFB-2DCF265C9FBC.jpeg

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lisa

Hallo Dragonis! Ich bin eine Oma und helfe meiner Enkelin bei der Einrichtung für ihre Farbratten. Sag, was sind das für Platten, die Du verwendet hast und wie hast du diese zusammen gefügt und wo gekauft - Grösse?? Danke für Deine Antworten. Lisa

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung