Jump to content
zooplus.de
SonnenVogel18

Ratten an Frischfutter gewöhnen

Empfohlene Beiträge

SonnenVogel18

Hallo ihr Lieben!

 

Ich habe ja seit heute meine 4 Jungs daheim, und beim erhalten der Bande auch gleich einen...seltsamen Ratschlag bekommen.

 

Die 4 sind bis jetzt nur Pelletfutter gewöhnt. Das ist natürlich weit entfernt von ausgewogener Ernährung, darum will ich sie so bald wie möglich auf gutes Trockenfutter und natürlich Frischfutter umstellen. Jetzt hat mir der Mann, der mir die Tiere anvertraut hat, gesagt das ich mit Frischfutter vorsichtig sein muss. Die Tiere könnten davon Durchfall bekommen oder sogar sterben wenn ich sie zu schnell auf Frisches umstelle. Nun will ich von euch wissen wie ich das am besten anstelle ohne das mir meine kleinen Fellbündel krank werden oder schlimmeres. Meine früheren Ratten haben täglich etwas Gemüse, ab und an auch Obst bekommen und ich habe nie irgendwas an negativen Effekten feststellen können. Es währe schön wenn mir jemand da ein bisschen weiterhelfen könnte. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Hi, Frischfutter ist nie verkehrt, fang einfach mit sehr kleinen Mengen an. Karotte, Gurke, Trauben sind gut, jetzt im Sommer Wassermelone, frische Kräuter, aber vielleicht erstmal kein Salat. Manches wird auch erstmal abgelehnt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sinela
vor 2 Minuten schrieb KerstinVanessa:

fang einfach mit sehr kleinen Mengen an.

 

Dem kann ich mich nur anschließen. Die Menge dann langsam steigern, dann sollten deine Ratten das Frischfutter gut vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Papiyu

Hey,

 

falls sie am Anfang z.B. Karotte nicht mögen, kannst du diese in Scheiben schneiden, mit einem EL Wasser für ein paar Sekunden in die Mikrowelle geben, mit der Gabel zermatscht und ihnen geben, sobald er komplett abgekühlt ist. Nach und nach dann einfach die Länge in der Mikro herunter schrauben, bis sie es roh fressen :D selbes gilt auch für Apfel.

 

Tomate, Gurke und Salat werden eigentlich gern genommen. Wenn sie es bisher gar nicht kennen, kleine Mengen anbieten. Das gilt aber für alle sehr wasserhaltige Gemüse/Obstsorten. 

 

Bei der Menge von Obst und roten/gelben Paprika beachten, dass diese Sorten viel Fruchtzucker enthalten können. 

 

Bei Kräutern generell vorsichtig sein, da Kräuter oft eine Wirkung haben. Getrocknete Brennnessel und Löwenzahn wirken harntreibend (was z.B. bei nierenkranken Tieren gefährlich sein kann). Basilikum wirkt appetitfördernd (bei sowieso verfressenen Ratten etwas contra produktiv :D). Andere Kräuter stehen unter Verdacht, bei trächtigen Weibchen verfrüht die Wehen auszulösen. 

 

Teste einfach, was deine Ratten mögen. Wenn sie etwas gar nicht anrühren, einfach immer wieder mal anbieten. Was sie nicht kennen, fressen sie oftmals nicht und müssen erst sehen, dass eine andere Ratte es frisst.

 

Viele Grüße 

  • Like 2
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hörnchen
vor 18 Stunden schrieb Papiyu:

Basilikum wirkt appetitfördernd

 

Ach deshalb haben die die Pflanze damals ausgebuddelt und mitsamt Wurzel gefressen XD War nur noch die Buddelerde übrig. 

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SonnenVogel18

Ich habe gestern mal in paar kleine Karottenstifte da ich noch welche im Haus hatte. Es wurde sich praktisch drauf gestürzt und vor allem mein verfressener Biggy hat versucht den anderen ihre Portion auch noch abzunehmen. 😆

 

Ich glaube also es wird nicht allzu schwer sie an gesundes zu gewöhnen.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Süße Namen 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung