Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lady_Snowblood

Die Babies sind da!

Empfohlene Beiträge

Lady_Snowblood

Ich wollte mal verkünden dass meine Rattendame Peach heute mittag um viertel nach zwölf 10 kleine,dem anschein nach gesunde babies zur welt gebracht hat:)

Sie kümmert sich liebevoll um die kleinen und man sieht sie nur ab und zu durch den käfig huschen um schnell was zu trinken oder einen brocken futter mit ins haus zu schleppen.scheint soweit auch alles okay zu sein bei mutter und kindern =)

Sogar zu mir ist sie super lieb.ich häte eigentlich gedacht dass sie vllt mal zuschnappt, da sie mich ja erst 3wochen kennt und immer sehr zurückhaltend war aber als ich vorhin frischfutter gegeben habe ist sie gekommen und hat an meiner hand geleckt und sich streicheln lassen.

Sie is natürlich mit 10 kleinen rosa würmchen etwas gestresst aber sie macht das alles so super.bin richtig stolz:]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shaki

Hallo!

 

WOW Glückwunsch! Das klingt ja echt toll:D:o:D:D

 

Freu mich sehr für euch das alles gut gelaufen ist!:]

 

Liebe Grüße :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Glückwunsch. :]

Jetzt bist du ja quasi Oma. :D

 

Ich drücke die Daumen, dass alle dicke Milchbäuche kriegen und kleine Speckfalten im Nacken! :D *schon mal gesehen hab - voll süß*

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PinkBlueMuffin

Hi,

Herzlichen Glückwunsch!

Ich hoffe auch das die kleinen gesund und munter beliben :?

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ameise2804

Huhu,

 

Herzlichen Glückwunsch.....

 

hab das ganze auch erst vor vier Wochen durchgemacht, ist super aufregend! Wünsch dir viel Spass beim beobachten der Babys.....

 

LG ameise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris

Herzlichen Glückwunsch,

was machst du mit den kleinen wenn sie etwas größer sind?

Behälst du sie oder verkaufst du sie?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tach,

 

ich hoffe, dass sie die Jungs im richtigen Alter von Mutter und Schwestern trennt (der TA sollte die Geschlechtertrennung durchführen), weil es sonst schnell zu einer Katastrophe kommen kann und dann in verantwortungsvolle Rattenhalterhände weitervermittelt und nicht verkauft! Es sind ja Lebewesen, keine Verkaufsartikel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lady_Snowblood

Klar werde ich die jungens von den anderen trennen.ist für mich doch eigtl selbsteverständlich?!

 

Und behalten werde ich die kleinen solange bis ich ein neues zuhause für sie gefunden habe.Will ja nicht dass die kleinen als zoohandel tiere enden oder schlangenfutter oder als notfälle =( verkaufen werde ich sie nicht,sondern natürlich kostenlos abgeben.mir gehts ja nicht darum geld rauszuschlagen sondern n liebevollen halter zu finden!!!

 

ich überlege ob ich den zukünftigen herrchen bzw frauchen der kleinen dann sage dass sie sie im falle von allergie oder anderen problemen die tiere zu mir zurückbringen können.weil ich habe immerhin die möglichkeit und den platz die tiere gut zu versorgen.ist zwar nicht optimal wenn ich dann so viele hier habe aber es ist ja einfach nur mehr arbeit für mich.den ratten würdes dann auf jedenfall besser gehen als im tierheim oder sowas..... was sagt ihr dazu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Eine Schutzgebühr von 5-8 € solltest du aber schon nehmen. Denn sonst melden sich Schlangenhalter und geben sich als Liebhaber aus, verstehst?

 

ich überlege ob ich den zukünftigen herrchen bzw frauchen der kleinen dann sage dass sie sie im falle von allergie oder anderen problemen die tiere zu mir zurückbringen können.weil ich habe immerhin die möglichkeit und den platz die tiere gut zu versorgen.ist zwar nicht optimal wenn ich dann so viele hier habe aber es ist ja einfach nur mehr arbeit für mich.den ratten würdes dann auf jedenfall besser gehen als im tierheim oder sowas..... was sagt ihr dazu?

 

Ja, das würde ich auf jeden Fall machen. Dafür gibt es den sogenannten Schutzvertrag, den du dir von den neuen Besitzern auf jeden Fall ausfüllen und unterschreiben lassen solltest.

 

In diesem Schutzvertrag wird unter Anderem auch festgehalten, dass du sie zurücknehmen wirst, wenn sie sie aus welchen Gründen auch immer nicht mehr halten können.

 

Das Muster für so einen Schutzvertrag findest du hier: Klick!

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lady_Snowblood

Dankeschön für die info mit dem vertrag!das werde ich auf jeden fall machen;)

 

Ich hoffe natürlich sehr dass ich hier jmd finde der interesse an den süßen hat oder jmd den ich kenne,wo ich mir sicher sein kann dass sie nicht verfüttert werden(brrr...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Du kannst sie ja auch auf der Seite vom VdRD in die Vermittlung stellen. Inserieren solltest du auch in Online-Kleinanzeigemärkten, wie http://www.dhd24.com , http://www.enimal.de , http://www.tiere.de , http://www.meinestadt.de , http://www.markt.de und http://www.kijiji.de .

 

Aber Achtung: Da meldet sich wirklich jeder Idiot drauf! Da musst du den Leuten wirklich schön auf den Zahn fühlen, bevor du irgendwem deine Rattenkinder mitgibst, okay?

 

Aber da schauen halt auch viele Leute, die nach Züchtern suchen und wenn ihnen dann Notfellchen über den Weg laufen und da so süße Bestechungsfotos mit süßen Knopfaugen zu sehen sind, dann entscheiden sich sehr viele für Notfellchen. =)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lady_Snowblood

Den ersten aushang werde ich wohl hier in der tierklinik machen.die haben viele rattige patienten dort und da hoffe ich wird dann zuerst jmd aufmerksam darauf.Mein dortiger tierarzt is für sowas auch zu haben,dem liegen die tiere wirklich immer sehr am herzen(deswegen bin ich ja auch bei ihm =) ) und ich denke mal der kennt vllt auch wen.Er muss ja leider auch die ratties von den leuten einschläfern und vllt hätte jmd gern neue?!

 

 

Anna

Aber Achtung: Da meldet sich wirklich jeder Idiot drauf! Da musst du den Leuten wirklich schön auf den Zahn fühlen, bevor du irgendwem deine Rattenkinder mitgibst, okay?

 

was für erfahrungen hast du denn so gemacht wer sich da so meldet?würde mich ja mal interessieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, da melden sich hauptsächlich Interessenten, die es auch ernst meinen. Meist aber zu weit weg.

 

Aber manchmal melden sich da halt auch Schlangenhalter, die meinen, sie könnten ein Schnäppchen schlagen.

 

Am Besten, du schreibst gleich in die Anzeigen mit rein: "Abgabe nur mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr"

 

So weiß jeder Schlangenhalter gleich, dass er bei dir keine Chance hat und jeder Notfallvermittler weiß auch gleich, dass du keine "Sinnlos-Vermehrerin" bist, sondern ungewollten, ungeplanten Nachwuchs zu Abgabe hast. ;) Und dann melden sich eigentlich nur ernsthafte Leute. :]

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung