Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Wieviele Ratten in meinen Käfig?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
6 Antworten in diesem Thema

#1 Rat Pack

Rat Pack

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 31 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 17:11

Huhu ^^ Ich hab da eine Frage. Mein Käfig ist 1,80m hoch und 1,70m lang , er hat 3 Etagen. Wieviele Nasen könnte man darin halten , jetzt rein interessehalber gefragt :D Momentan leben in ihm 6 Ratzen

Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 17:33

Wie tief ist denn der Käfig? 180cm hoch und 170 breit ist ja schon mal ganz beachtlich.
Ich halte von so Aussagen eigentlich nicht viel. Es hängt immer vom Rudel ab. Du kannst 15 Ratten halten, die sich pudelwohl fühlen oder 15 Ratten, die sich an die Gurgel gehen, im letzten Fall kann der Käfig garnicht groß genug sein. Wenn ich von einer Tiefe von 50cm ausgehe, dann sagt der

Please Login or Register to see this Hidden Content

, dass du 25 Ratten halten könntest. Ich persönlich halte wie gesagt nicht viel von solchen Aussagen. Lieber weniger Ratten in einem zu großen Käfig als umgekehrt. Deine 6 fühlen sich bestimmt sicher sehr wohl ;) und rein theoretisch hätte es noch Platz für ein paar Notfellchen ;) X(

:tongue:

#3 Rat Pack

Rat Pack

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 31 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 17:37

WOW ! 25Stück? MEine Ma is ja riesiger Rattenfan , eigentlich gehören die Süßen ja auch ihr.Du hattest mit der Tiefe recht, es sind 51cm. 25Stüxk wollt ich mir jetzt nicht halten, aber wenn das mitder Größe kein Problem ist -malsehen ob sich noch ein paar Notfellchen finden X(

#4 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 17:44

Viele Leute verstehen den Nosecalculator m.E. falsch (Du ja Gott sei Dank nicht ;)) Es geht nicht darum, dass man den Käfig bis zum geht nicht mehr vollstopft, sondern dass man erkennt, wann die erreichte Anzahl an Ratten vielleicht zu hoch ist und der lieber erweitert oder ausgetauscht werden sollte. Und wie gesagt, die Rudelstruktur und das Verhalten der Tiere ist völlig außer Acht gelassen. Das darf man nicht pauschalisieren.

:tongue:

#5 Rat Pack

Rat Pack

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 31 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 17:55

Klar^^ Ich hab hier einen verdammt friedlichen Familienverband (kastrierter Papa , die Mama und die 4 Töchter) und ich denke , so ein oder 2 Nasen kann ich in dem Käfig noch leben lassen , zumal meine Ratten auch jeden Tga recht viel Freigang bekomen :)

#6 Celtic-Rats

Celtic-Rats

    NF & PN ausgeschaltet

  • Ratten Eckler
  • 111 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 20:12

Hi,
ich bin der Meinung der Nosecalc ist fürn Popo. Der Nosecalc rechnet ja nur die Lilteranzahl und nicht die m² zahl des Käfigs.

Daher wäre der Käfig mit 25 Ratten sehr viel zu voll. Es gibt nen guten Calc.. aber wie immer wenn man was sucht findet man es nicht.

Der Berechnet die M² anzahl und nicht die Liter!


Oder fliegen euere Ratten :p?

#7 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 03 Mai 2007 - 20:16

Genau, das ist das nächste Problem, das ich vergessen hatte zu erwähnen. Nicht nur das Wesen der Ratten wird nicht berücksichtigt, sondern auch nicht die Lauffläche, die zur Verfügung gestellt werden sollte.
Aber wenn du noch ein paar Notfälle aufnehmen würdest und wolltest, dann wäre das sicherlich in Ordnung. Ich weiß ja nicht, wie dein Käfig aussieht, aber schau ruhig, dass die Ratten viel Lauffläche haben. Auslauf haben sie ja genug, hast du geschrieben ;)

:tongue:




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de