Jump to content
zooplus.de

Empfohlene Beiträge

Misaki

Hallo,

 

hier suchen vier süße Böckchen, ca. 2 Monate alt, ein schönes Plätzchen.

Sie sind zwar noch etwas schüchtern, aber kommen für Leckerlies ans Gitter.

 

liebe Grüße

Misaki

3  a 4 Jungs 31.01.2020.JPG

3 c.JPG

3 b.JPG

  • Like 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Wow, sie sind so hübsch.  Bin direkt ein bisschen verliebt. Verdammt 😅

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glucke
Geschrieben (bearbeitet)

Zuckerle 1-4 🥰... Hmm... haben sie schon Namen? Kandis, Würfele, Stäubchen, Zuckerle, Krümelchen... ? ^^ Kandis könnte der braune sein und Zuckerle der helle. Krümelchen und Stäubchen könnten vielleicht zu denen mit den kleinen weißen Fleckchen auf der Stirn passen... :) Naja, nur so. Bestimmt haben alle schon schöne Namen.

 

Im TH München gibt's übrigens aktuell nur Böckchen, keine Weibchen (weiß ich zufällig, weil ich mich gerade heute telefonisch erkundigt habe).

LG

bearbeitet von Glucke
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

die vier Jungs hatten noch keine Anfragen :(

 

Außerdem kamen noch zwei ca. 2-jährige Rattendamen aus dem Notfall März 2018 rein ( die dritte ist leider verstorben)

Leider hat eine einen walnußgroßen Tumor am hinteren linken Beinchen, der vom Tierheim nicht mehr operiert wird.

Wer mag die beiden, noch etwas schüchternen, aber lieben Mädels dennoch aufnehmen?

 

liebe Grüße

Misaki

4 a 2 Mädels 14.02.2020.JPG

4 c.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

die beiden Damen durften schon bald wieder ausziehen und die vier Jungs wurden mittlerweile auch adoptiert :)

 

Dafür kam am Rosenmontag ein Fundbock rein " Bamboo" ist ca. 1 + und sehr lieb und kuschelt gerne.

Er sucht dringend neue und liebe Freunde-Foto 1

 

Heute sind noch vier süße Husky-Mädchen abgegeben worden.

Pünktchen,Emma,Chili und Peppa sind ca. 5 Monate alt und absolut Anfänger geeignet.

Reiswaffeln wurden sofort freudig angenommen.

Natürlich werden sie nur zusammen vermittelt.

 

liebe Grüße

Misaki

5 b.JPG

6 a 4 x W 27.02.2020.JPG

6 b.JPG

6 d.JPG

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jascha

Hey,

 

Ich könnte und würde Bamboo sofort bei mir aufnehmen (würde auch perfekt zu meinen vier passen - 11 Monate).

 

Allerdings bin ich im PLZ 72 Bereich... das ist schon arg weit, aber wenn jemand eine Mitfahrfelegenheit wüsste...? 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

der süße Bamboo durfte heute mittag ausziehen :)

Auch die vier Mädels haben ein Plätzchen gefunden und werden morgen abgeholt.

 

Wie ihr bestimmt schon gelesen-facebook-habt, wurde das Versuchslabor bei Hamburg geschlossen und der Tierschutzbund verteilte ca. 1000 Ratten und Mäuse an verschiedene Tierheime.

Auch zu uns nach München kamen am Montag 20 weibliche Ratten und Mäuse.

Allerdings sind schon wieder zwei 4er Gruppen und eine 3er Gruppe ausgezogen.

 

Es suchen also noch drei 3er Gruppen, geb. 08.01.2020, noch sehr schüchtern, aber mit viel Liebe und Geduld durchaus händelbar,auch für Anfänger.

Diese Ratten wurden als "Reserveratten" verwahrt und es wurde an ihnen noch keinerlei Tests gemacht.

 

Kontakt: Kleintierabteilung Tel- 089/921000-52 Mittwoch bis Freitag 13 -16 Uhr

Aus aktuellem Anlass ist das Tierheim an den Wochenenden geschlossen.

 

liebe Grüße

Misaki

8 a 3 Mädels 13.03..jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

das Tierheim ist für Besucher bis auf weiteres geschlossen.

Vermittlung nach telefonischer Beratung aber möglich.

 

bleibt gesund

Misaki

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

das Tierheim war ja bis auf weiteres geschlossen-auch fand keine Tiervermittlung statt.

Die gute Nachricht, ab heute kann nach telefonischer Beratung wieder vermittelt werden.

 

Kleintierabteilung : Tel. 089/921000-52

 

liebe Grüße

Misaki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo,

 

nachdem ich gestern mit einem Mitarbeiter vom Tierheim telefoniert habe....

....der aktuelle Rattenbestand.

 

Die Labormädchen sind ausgezogen.

 

Unsere Langzeitinsassen Tobi und Karl, geb. ca. August 2018, stehen immer noch zur Vermittlung :(

Beide haben schon einen langen Lebensweg hinter sich.

Aus einem Großnotfall vom September 2018 kamen sie ins Tierheim,wurden gemeinsam im Dezember vermittelt,kamen wegen Scheiterung der Inti im Mai 2019 zurück und mussten dann im Juni getrennt werden (Streitereien)

Tobi und Karl sind Siamböcke, sehen schlecht und nicht sehr zutraulich.Das macht die Vermittlung leider auch nicht leichter.

Wer traut es sich zu, einem der Böcke noch ein schönes Zuhause zu geben?

 

Nach einer telefonischen Beratung kann im Tierheim wieder vermittelt werden.

Kontakt: Kleintierabteilung Tel. 089/921000-52

 

liebe Grüße

Misaki

14 b Karl 15.11.2019.JPG

14 d Tobi 18.10.2019.JPG

bearbeitet von Misaki
  • Sad 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa
Geschrieben (bearbeitet)

Oh nein, das tut mir so leid! Wäre meine aktuelle Inti nicht ohnehin so schwierig, wäre ich sofort dabei. Ich hoffe, die Süßen finden bald ein neues Zuhause.

 

Andererseits... Ich hätte noch Platz. Aaaah!

bearbeitet von KerstinVanessa
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Ich würde die Böcke dringend kastrieren lassen, vielleicht kann man sie danach wieder zusammensetzen bzw. sie können besser vermittelt werden.

Mir geht es wie KerstinVanessa. Ich habe eine schwierige Inti, in meiner aktuellen Wohnung aber viel Platz ...

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Das TH meinte zu mir, als ich letztes Jahr da war wegen Tobi, dass sie den besonders dominanten Karl-Friedrich nicht kastrieren würden, weil er zu alt sei. Damals war er gerade 1 Jahr alt. Grundsätzlich bin ich sehr dafür, dass man ohne triftigen Grund nicht kastriert. Aber das fand ich damals schade, denn jetzt sind Beide so lange schon alleine und werden auch nicht jünger. Dass kurz darauf die Quarantäne und dann später Corona kamen, war einfach super blöd. Sonst wäre zumindest Tobi längst bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Zu alt? Ich würde ihn auch jetzt noch kastrieren! Ich habe auch schon einen Bock kastrieren lassen, der definitiv älter als 1 Jahr war. Was kann man denn im vorliegenden Fall verlieren? Ist das Leben der beiden so lebenswert? Sie sitzen schon ein Jahr im Tierheim ohne Auslauf und alleine und da sie scheu sind, ja wohl auch ohne viel Kontakt zu einem Pfleger. Und mit ihrem Lebenslauf ...  Ich finde, wenn Tiere so lange im Tierheim sind, muss man alles an die Vermittlung setzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa
Geschrieben (bearbeitet)

Naja, das handhabt jedes TH anders, andere kastrieren grundsätzlich. Und die Vorbesitzerin, bei der die Vergesellschaftung nicht geklappt hat, wollte den Weg halt auch nicht gehen. Ist echt blöd gelaufen und ich hoffe einfach, dass es für die Zwei bald ein Happy-End gibt.

bearbeitet von KerstinVanessa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glucke

Hey, ich finde, das ist ein Fall für eine TK (Tierkommunikation). Ich kann Euch gar nicht sagen, wie klasse ich das finde... Man kann garantiert herausfinden, was die beiden aneinander nervt etc. und was sie brauchen.

Kein Witz, die TKlerin, bei der wir waren, konnte mir anschließend sogar mein Wohnzimmer beschreiben (und ich bin nicht bei Facebook etc.). (Und die Tiere kennen Euch, lieben Euch und haben oft persönliche Botschaften für Euch, die einem die Tränen in die Augen treiben können.)

LG

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

wegen einer möglichen Kastration hatte ich schon im März einen Mitarbeiter angesprochen.Leider ist einer nicht mehr so fit für eine OP-rotzelt immer wieder-

Außerdem wurden sie lange medikamentös-Virus von den damaligen Stuttgartern-behandelt und möchten ihnen keine OP mehr zumuten.

 

liebe Grüße

Misaki

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki

Hallo,

 

neuestes telefonisches Update.

 

Karl-der Dominante-wurde am Montag kastriert und könnte dann später in ein Weibchenrudel ziehen.

 

am 24. April kamen insgesamt 11 Fundratten ( nur Albinos) ins Tierheim-Artikel kann bei facebook Tierschutzverein München nachgelesen werden.

Gruppe 1  6 Böcke, gemischtes Alter

Gruppe 2  4 Weibchen,gemischtes Alter

Gruppe 3  ein Einzelböckchen, ca. 4-6 Monate alt

 

dann noch 2 Fundratten, weiblich, ca. 6-12 Monate alt

 

aus dem Tierheim Würzburg kamen noch 19 Ratten, wovon schon eine 6er Gruppe vermittelt wurde, eine 4er Gruppe am Samstag und eine 4er Gruppe nächste Woche ausziehen werden.

In der Kleintierabteilung kamen schon Anfragen rein, deswegen die schnelle Vermittlung :)

nun suchen noch:

Gruppe 1  3 Kastraten,ca. 6-12 Monate alt

Gruppe 2  2 Weibchen,ca. 6 Monate alt

 

Bei Interesse bitte in der Kleintierabteilung anrufen und nachfragen.

Tel. 089/921000-52

 

liebe Grüße

Misaki

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Hallo, @Misaki werden die Kastraten vom TH grundsätzlich nur zu Weibchen vermittelt? Meine 4 Böcke haben zum Beispiel kein Problem mit Kastraten. Wäre vielleicht gut zu wissen, falls sich doch ein Böckchenhalter fände, der Karl oder die 3 Würzburger aufnehmen wollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Misaki
Geschrieben (bearbeitet)

@KerstinVanessa

Natürlich können die Kastraten auch zu Böcken vermittelt werden.Ich hatte das nur geschrieben, damit sich auch Weibchenhalter angesprochen fühlen :)

bearbeitet von Misaki
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glucke

Hi,

 

hast Du/hat jemand hier evt. neuere Infos?

Hier bei uns ist heute unerwartet eine liebe kleine Rattenseele abgezischt 😢 und weil nach dem Tod der Kleinsten nach Weihnachten sich die beiden Verbliebenen so gut verstanden hatten, waren sie seither nur zu zweit...

Meine Suki ist eine quirlige, kontaktfreudige Rattendame, ein Jahr und 9 Monate alt und braucht unbedingt wieder Gesellschaft. Sie springt zwar nicht mehr auf die Heizung wie mit unter einem Jahr 🙃 aber ist bewegungsfreudig, aktiv und sehr neugierig (obwohl sie tagsüber wie wahrscheinlich alle Ratten natürlich meist schläft). Ich glaube nicht, dass ihre Kollegen zwangsläufig ähnlich alt sein müssten, nur weil sie im August "schon" 2 wird.

 

Herzliche Grüße von der Glucke und dem kleinen Grauhuhn (abgeleitet vom "verrückten Huhn")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa
Geschrieben (bearbeitet)

Hi, habe gestern mit dem TH telefoniert wegen  Einzelbock Tobi.

 

Es gibt noch 20 Ratten dort, jüngere Mädels sind bestimmt auch noch ein paar da. Ich weiß von insgesamt 8 Böcken/Kastraten.

 

Was mich besonders freut: Karl durfte mittlerweile ausziehen! 

bearbeitet von KerstinVanessa
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Glucke

Hiho,

danke! Auf der Website steht was von 14 Ratten, aber ich hab natürlich keine Ahnung, wie aktuell das ist. 20, wow. Meine Suki würde, nein, wird sich über Gesellschaft bestimmt freuen! Ach, es ist schwer, eine Ratte zu verlieren. Ihre Freundin war immer extrem vital, tolle Konstitution und ebenfalls wahnsinnig liebenswert und dann zack. Naja, ihr kennt das ja...

Ich muss da morgen zwischen 13 und 16h (lt. Website?) mal anrufen.

LG von den Hühnern...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Das war mein Stand vom Dienstag, ich habe gestern nicht extra gefragt, weil ich ja nur nach den Jungs gefragt habe. Drücke die Daumen, dass sich neue Freundinnen für die Süße finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Willst du Tobi aufnehmen, KerstinVanessa?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung