Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Brecolii

Brecoliis Kuschelsachen

Empfohlene Beiträge

Brecolii

Hallo ihr Lieben, 

 

Nachdem so viele Personen meine Kuschelsachen so toll fanden und auch schon teilweise nach Anleitungen,... gefragt wurde habe ich mich entschieden hier Anleitungen rein zu stellen. 

Dazu wird auch immer mal wieder Bilder von meinen Werken geben und falls ihr Fragen haben solltet, könnt ihr euch gerne an mich wenden. 

Natürlich gerne auch Vorschläge, was für Anleitungen ist erstellen soll. 

 

Viel Spaß beim Nähen und ich hoffe, dass ich im Gegenzug mal ein paar eurer Werke hier zu Gesicht bekommen werde. 

 

Gruß eure Brecolii 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brecolii

Die erste Anleitung ist für ein Kuschelhaus. 

( @Anonymiss)

 

(ich benutze zwei Lagen Fleece, natürlich gehen auch andere Stoffe) 

 

Zunächst müsst ihr 8 gleich große Teile zuschneiden.

Die sollten ca so aussehen :

IMG_20200221_170249.thumb.jpg.2712e68b59b7c26a76b3cd6726b6d39e.jpg

 

Die Teile haben ca eine  Breite von 25cm und eine Höhe von 30cm.

Bei einem zweifarbigen Haus sollte es pro Farbe je 4 Stück geben. 

 

Zudem braucht ihr noch einen ca 25 auf 25 cm großen Boden(auch zwei Schichten). 

 

Je nach Belieben kann eine gewisse Anzahl an Eingänge genäht werden. 

(ich habe meistens nur einen) 

 

Nach dem Eingang beginnt man die Teile zusammen zu nähen. 

Die Farbe die außen sein soll, muss nach innen. IMG_20200221_171419.thumb.jpg.8f5348c720fb3a4b2c4ef482df5d0149.jpg

Wichtig ist, dass man nicht bis ganz oben zunäht sondern einen Teil frei lässt (wie auf dem Bild zu sehen) 

 

IMG_20200221_171425.thumb.jpg.56d6a8827aa4718a07c1e273331eb7eb.jpg

 

 

 

Wenn alle Teile zusammen genäht wurden wird das Haus richtig herum gedreht und oben mithilfe eines Kreises verschlossen. 

 

Teil 2 Folgt! 

 

bearbeitet von Brecolii
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brecolii

IMG_20200221_172811.thumb.jpg.7a6a6a707358be7860ea50b08a839bfd.jpg

 

Bevor der Boden nun dran kommt, muss das Haus noch irgendwie dazu gebracht werden zu stehen. 

Ich stopfe die Zwischenräume(die von unten ja noch offen sind). 

Mit z. B. Flecceschnipsel geht das ganz gut. 

Wobei ich auch sagen muss, dass meine nicht nagen🙈 und ich somit keine Angst haben muss, dass sie da dran kommen. 

Wenn man einen gute Nähmaschine hat, kann man auch einfach mehrere Schichten Fleece nehmen um Stabilität zu erhalten. 

 

Als letztes müssen nun die beiden Bodenteile dran genäht werden. 

Dazu dreht man das Haus wieder auf Links. 

 

So sollte dann das Endergebnis aussehen. 

Das ist die Basic Variante, mit sichtbaren Nähten innen. 

Natürlich kann man es auch nahtlos machen! 

Aber für meinen reichts, da sie die Kanten nicht zum nagen benutzen. 

 

Dauer: ca 2 Stunden

IMG_20200221_175838.thumb.jpg.54d74bccf86145537a6d33c84b02b045.jpg

 

 

Und von innen 

IMG_20200221_175855.thumb.jpg.840751fda76257385c4b26d2b999e98c.jpg

 

Ich hoffe die Anleitung ist einigermaßen verständlich (ich habe so etwas vorher noch nie geschrieben 😂

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an mich wenden. 

Und ganz viel Spaß beim nachmachen. 

 

 

Gruß Brecolii 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Brecolii

Heute mal keine Anleitung

aber als ich heute die Schublade mit den Kuschelsachen aufgeräumt habe, ist mir erstmal aufgefallen wie viele Sachen ich habe🙈😂

Ehrlich gesagt braucht kein Mensch so viele Sachen, ich könnte bestimmt 10 Käfige ausstatten.... 

Aber ich nähe einfach viel zu gerne🙈

IMG_20200222_203303.thumb.jpg.373212edff0f22eca3857ec45e352b36.jpg

 

IMG_20200222_203345.thumb.jpg.8cd47a9cd6b866936e57ea836cfb00bf.jpg

 

Wobei man sagen muss es fehlt noch einiges (Wäsche oder aktuell im Käfig) 

 

Gruß Brecolii 

 

 

 

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung