Jump to content
zooplus.de
Ratten/liebe

Löwenzahn?

Empfohlene Beiträge

Ratten/liebe

dürfen Ratten Löwenzahn fressen??

Ich frage mich wirklich ob mann denn Ratten Löwenzahn geben darf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steini

Hallo, 

 

Ja natürlich Ratten dürfen ganz viel von unserer heimischen Wiese. 

 Es gibt nur wenig Giftpflanzen, und man kann die Tiere über die Frühling Sommer und Herbst Zeit sehr ausgewogen ernähren, die man nicht teuer aus dem Laden kauft.

Wie z. B. irgendwo aus Peru importiert, sind sondern eben einfach dass man aus sortieren Stellen vor der Tür sammelt. 

Da gibt es inzwischen auch schon ganz tolle Seiten und Internet z. B. Und um das Thema Kräuter und fressbares für die Wackelnasen. 

 

vg Sandra 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sinela

Ich füttere schon seit vielen Jahren Löwenzahn, vor allem die Blüten sind heiß begehrt. Man sollte den Löwenzahn nicht auf Hundewiesen (wegen Kot und Urin) und an stark befahrenen Straßen pflücken.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hörnchen

Hier wird Löwenzahn verschlungen wie nix^^

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Löwenzahn war hier auch immer sehr beliebt - auch die Blüten. Einfach die Blütenstängel mit der vielen "Milch" habe ich nicht gegen. Nur Blätter und Blüten ohne Stil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eve003
Am 6.4.2020 um 20:02 schrieb Niniel:

die Blütenstängel mit der vielen "Milch" habe ich nicht gegen.

Oh warum nicht?

 Ich füttere auch ab und zu Löwenzahn, und gerade die Stängel haben sie gierig weggeknuspert. Ist die Milch irgendwie schädlich?

Meine schienen es ganz gut zu vertragen, habe keinen Durchfall o.ä. feststellen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TytoAlba

Hallo ich wollte mal nachfragen:  Wenn man den Löwenzahn direkt aus dem Garten pflückt und verfüttert, können da keine schädlichen Milben oder andere Parasiten an die Ratten kommen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Gerade eben schrieb TytoAlba:

Hallo ich wollte mal nachfragen:  Wenn man den Löwenzahn direkt aus dem Garten pflückt und verfüttert, können da keine schädlichen Milben oder andere Parasiten an die Ratten kommen? 

 

Theoretisch schon, deshalb frier ich alles vorher ein :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung