Jump to content
zooplus.de
Ratatouille123

geeigneter Auslauf?

Empfohlene Beiträge

Ratatouille123

Hallo zusammen :)

Bin neu hier im Forum und habe direkt eine Frage. Meine 3 Nasen haben zwar einen grossen Käfig (155x86x60) sind aber trotzdem sehr Auslaffreudig. Da ich eine 1 - Zimmerwohnung habe, kann ich sie nicht frei rumlaufen lassen (Hat viele offene Bereiche vor allem in der Küche mit Zugang zu Kabeln & co.). Nun bin ich auf der Suche nach etwas, wo sie genug Auslauf haben. Habe dazu das hier gefunden:
https://www.amazon.co.uk/Rich-home-Lightweight-Zippered-Exercise-Chinchillas/dp/B08CZQFM7K/ref=sr_1_80?dchild=1&keywords=playpen%2Brats&qid=1601026343&sr=8-80&th=1

 

Was denkt ihr davon? Die Grösse ist 180x91x63cm. 

Danke euch im Voraus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Wirklich Platz bietet das Teil nicht - mindestens 6, besser 10 qm Grundfläche sollte der Auslauf schon haben.

Und das Material ist auch Mist, da nagen sich die Ratten ratzfatz durch. Das Geld kann man sich definitiv sparen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sarinakbl

Hallo.

Ich würde dir ebenfalls davon abraten. Das sieht für mich nicht rattenfreundlich und auslaufgeeignet aus.

Wenn du wirklich etwas zum absperren willst würde ich dir die hier empfehlen. Eine Freundin von mir verwendet sie in einfacher Höhe für Meerschweinchen. Für Ratten müsste es aber definitiv in zweifacher Höhe sein, da die da sonst ganz einfach drüber springen. Für die passende Größe aber mindestens 2x 24er Paket. Die kannst du dann aufbauen wie du magst.

*klick*

LG

bearbeitet von sarinakbl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xharuhix

Hey,

 

da werden sie dir im Nu ein Loch durchknabbern.

 

Wir haben bisher auch nicht viel Platz und haben daher aus HDF Platten einen klappbaren Auslauf. Der lässt sich ganz leicht schnell verstauen.

 

Liebe Grüße

Ann-Ka

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hörnchen
vor 3 Stunden schrieb sarinakbl:

Die kannst du dann aufbauen wie du magst.

Wir haben auch sowas in der Art. Funktioniert wunderbar ^^

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel
vor 3 Stunden schrieb xharuhix:

da werden sie dir im Nu ein Loch durchknabbern.

Es sei denn, sie könenn sich vor lauter Nageansätzen nicht entscheiden, wo sie anfangen sollen.

Ich weiss nicht, wieso solche Ausläufe bei Rattenhaltern beliebt sind, aber gegen Nagezähne haben die rein gar nichts entgegenzusetzen. Das ist superdünnes Plastik, überall tolle Stellen, wo man anfangen kann zu nagen. Und selbst wenn man keine Schadnager hat, können sie an den Dingern wunderbar klettern ... 

Die kann man vielleicht für eine verschlafene (Rentner-)Bockgruppe verwenden. aber alles, was agil ist, wird schnell ausbrechen auf die ein oder andere Art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KerstinVanessa

Kann ich nur bestätigen, da wird genagt und gezerrt oder versucht drüber zu springen. Allerdings habe ich die höhere Variante, an der man zumindest nicht hochklettern kann.

 

Du könntest es aber dazu nutzen, beispielsweise die Küche abzusperren, das funktioniert bei mir ganz gut, ich nutze die Küche teilweise als Auslauferweiterung.

 

Einen Flur hast du nicht, nehme ich an? 

bearbeitet von KerstinVanessa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xharuhix

Hallo,

 

Ein Badezimmer kann man auch zweckentfremden ... es gibt denke ich auch bei wenig Platz viele Möglichkeiten.

 

Wenn es wirklich gar nicht anders möglich ist, muss das Doppelbett oder eine Sofalandschaft herhalten.

Bei meiner Mutter hatten wir früher einen Zweisitzer, einen Sessel und einen großen Tisch mit viel KlimmBimm zum Entdecken und klettern. Ich weiß noch, wie sie damals immer die Kniffelwürfel gebunkert haben. 😂

 

Sicherlich nicht ideal, aber besser als nichts.

 

Liebe Grüße

Ann-Ka

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ratatouille123

Danke euch schonmal für die vielen inforeichen Antworten! Denke dann werde ich wirklich mal wegen HDF-Platten oder denen aus Plastik nachschauen oder das Bett zerzausen lassen. 😊

 

Küche & Bad habe ich bereits versucht, bei der Küche haben die Kleinen aber leider einen Durchgang gefunden, den man nicht zumachen kann & im Bad ist die Lüftung so laut, dass die Nasen nicht rumlaufen möchten 😐 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xharuhix

Hallo,

 

Ideen findest du außerdem hier:

 Hier:

und hier:


Liebe Grüße

Ann-Ka

bearbeitet von xharuhix
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung