Zum Inhalt wechseln

Rattenforum Ratteneck nutzt Cookies.Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich damit einverstanden. Lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung für mehr Informationen zu diesem Thema.    Okay

Foto
- - - - -

Heu?


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
3 Antworten in diesem Thema

#1 Bambina

Bambina

    Ratteneckler

  • Ratteneckler
  • 46 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2007 - 22:17

Hi,

ich habe mal eine Frage. Ich würde gerne wissen, ob man Ratten Heu zu fressen geben darf? So etwas habe ich (glaube ich) mal auf irgendeiner Internetseite gelesen. Ich finde das nur ein wenig komisch, da man ja noch nicht einmal Heu als Einstreu verwenden soll. Was haltet ihr denn davon?

Jenny


Keine Lust auf Werbung zwischen den Beiträgen? Dann registriere Dich noch heute...

zooplus.de

#2 Celtic-Rats

Celtic-Rats

    NF & PN ausgeschaltet

  • Ratten Eckler
  • 111 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2007 - 00:56

Hi,
Ansich dürften Ratten Heu zum Nestbau usw haben. Theoretisch.

Praktisch sind die meisten Ratten Alleriker, und leiden unter "Heuschnupfen", weswegen man auch im allgemeinen davon abrät.

Kannst ihnen, wenn du willst kleine Mengen anbieten und testen ob sie allergisch sind.
Wenn nicht spricht nichts dagegen ihnen ab dann auch Heu als Niestmaterial zu geben.

MfG

#3 Emiko

Emiko

    Gelöscht

  • Gelöschte
  • 4.464 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2007 - 01:59

Celtic Rats hat Recht. Zur Verdauung brauchen Ratten Heu nicht. Aber, um es als Nistmaterial zu verwenden, ist es OK. Bei Heu besteht jedoch die Gefahr, dass entweder Allergien auftreten, oder dass man Parasiten (Milben, Flöhe o.Ä.) einschleppt. Daher sollte Heu, bevor man es den Ratten gibt 1-2 Tage lang im Tiefkühlfach gefroren werden. Das tötet alle Parasiten ab.

:tongue:

#4 Celtic-Rats

Celtic-Rats

    NF & PN ausgeschaltet

  • Ratten Eckler
  • 111 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2007 - 06:50

Hi,
stimmt die Parasitengefahr hab ich nicht erwähnt, allerdings hatte dies Gründe.
Flöhe hatte ich allerdings noch nie im Heu :p. In Punkto Milben, gilt bei Heu das selbe wie alles was aus der Natur kommt( das tut auch die Einstreu! - egal welche ihr habt!) - es ist immer träger von Parasiten.

Wenn man empfindliche Ratten hat sollte man also generell, alles mind. 24 Stunden frosten(im Zweifelsfall sogar das Futter).

Habe z.b. nur 2x im Jahr Milben bei 1 Ratte, und das ist im Frühling und im Herbst. Da behandel ich ich auch nur die Ratte 1x und alles ist gut =). Allerdings habe ich auch Heualleriker dazwischen.

LG, Celtic-Rats




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0


Unterstützt uns mit jedem Einkauf bei
zooplus.de