Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kerstin2005

Rattenzähne

Empfohlene Beiträge

Kerstin2005

Hallo

Meine Ratten fressen neuerdings lautstark in der Nacht ihr Holzhäuschen an was nicht sehr angenehm nachts ist wenn man Schlafen will. Meine Frage ist, brauchen sie irgendetwas zum Anknabbern oder zur Zahnabnutzung im Käfig oder machen sie das einfach nur weil ihnen langweilig ist? Sie bekommen hin und wieder so Stangen mit Futter dran zum abbeißen aber das Häuschen muss jetzt echt nicht sein. Hat jemand Tipps was ich ihnen zum Knabbern geben kann oder ob sie überhaupt sowas brauchen? Bin dankbar um jede Antwort ?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yamea

Hallo,

Ratten sind Nagetiere und Nagetiere nagen gerne. Unterbinden kannst und sollst Du das nicht.

 

Spielzeuge zum Annagen sollten schon im Kaefig vorhanden sein. Das hilft auch gegen Langeweile.

 

Was fuer Beschaeftigung bietet ihr denn sonst im Kaefig (gegen Langeweile) an, um sie auszulasten?

 

Das Nagen (am Haus) kann man durch Knabberhoelzer und anderem Knabberspielzeug sicher reduzieren, aber gewiss nicht unterbinden.

 

Das sie das machen wenn Du schlafen willst ist klar, denn da werden Ratten erst wirklich fit.

 

Zur Zahnabnutzung brauchen Ratten uebrigens nichts. Das passiert ganz ohne fremde Einfluesse.

bearbeitet von Yamea
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xharuhix

Hallo,

 

ich wollte nur hinzufügen, dass der Nagetrieb deutlich stärker bei Unwohlsein auftreten kann. Ich merke das zum Beispiel, wenn bei meiner Blasenpatientin mal wieder der Schuh drückt.

 

Vielleicht solltest du sie bei stark übermäßigem Nagetrieb mal abtasten und einen Check vom TA durchführen lassen? Sicher ist sicher.

 

Liebe Grüße

Ann-Ka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cem

Hallo Kerstin,

ich schlafe direkt neben meinen Nasen und ja die Knabbern nachts gerne oder Produzieren fleißig Konfetti, sie sind halt Nagetiere. 

Apfelbaum und Löwenzahnwurzel haben sie nicht angenommen aber Weinreben mögen sie seitdem wird auch weniger am Kunststoff genagt.

 

Grüße, 

Cem 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TytoAlba
vor 11 Stunden schrieb Cem:

Apfelbaum und Löwenzahnwurzel haben sie nicht angenommen aber Weinreben

Meine nehmen kein Haselnuss aber Apfelbaum die Rinde gerne. Kannst du mir sagen wo du die Weinrebe gekauft hast? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cem

Bitiba war das glaub ich gibt's aber auch in jedem anderen tierbedarfs Shop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Hallo,

ihr solltet die Weinreben gut einfrieren oder so. Die von Zooplus war zu groß für den Backofen und leider auch für meinen Minigefrierschrank.

Ich hatte irgendwelche Viecher drin, die jeden Tag aus kleinsten Löchern feinstmögliche Späne hinterlassen haben. Die Ratte befallen hat nichts, aber dennoch...

Haselnuss kommt bei uns gut an, Apfel eher nicht. Muss man wohl ausprobieren, scheint ja sehr unterschiedlich zu sein. 

 

VG

~ Ano

bearbeitet von Anonymiss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hörnchen
vor 23 Minuten schrieb Anonymiss:

solltet die Weinreben gut einfrieren

Gut zu wissen das sie Weinreben dürfen, wir haben hier einen wilden Wein im Garten^^

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kerstin2005

Vielen Dank Yamea und allen anderen auch! Mein Fehler war tatsächlich der das ich nicht wirklich Sachen zum Anknabbern um Käfig habe und sie deshalb warscheinlich ans Häuschen gegangen sind. Ich werde schauen was ich für Knabberhölzer oder andere Sachen holen kann. Ich hab ihnen das Häuschen jetzt jede Nacht weggenommen weil es einfach viel zu laut war Nachts und ich nicht schlafen konnte war das ein Fehler?

Herzlichen Dank an alle ihr habt mir sehr geholfen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cem

Wenn das Häuschen das einzige ist was sie knabbern können würde ich es drin lassen.  Das sind nun mal Nagetiere das wusstest du doch bevor du dir Ratten angerschafft hast.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yamea

Hallo,

das einzige Haeuschen wegzunehmen ist tatsaechlich ein Fehler. Lass sie das Haeuschen doch benagen. Frueher oder spaeter muss man eh neu kaufen (das gilt nicht fuer @Anonymiss, mit ihren unechten Ratten ?).

 

Das Haeuschen dient nicht nur der Nagebefriedigung und der Langeweilebesaenftigung, sondern eben auch als Unterschlupf und diesen wegzunehmen ist fatal. Wieviele Unterschlupfe bietest Du denn an?

Mann sollte schon immer Rattenanzahl +1 im Kaefig haben.

 

Besser ist es, Du bietest ausreichend Beschaeftigung im Kaefig an, damit sie ihren Nagetrieb befriedigen koennen und wenn sie dann am Haus knabbern, dann ist es so. Nagetiere nagen halt. ?‍♂️

bearbeitet von Yamea
  • Like 2
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kerstin2005

Hi

Also das einzige Häuschen ist es nicht es stehen noch 4 andere im Käfig außerdem Hängematten usw. Sie haben wirklich nur das eine Haus angefressen die anderen lassen sie in Ruhe. Sie haben heute so einen Nage Fruchtbaum bekommen und das war super den dann haben sie das Häuschen in Ruhe gelassen und den Baum benutzt? Klar weiß ich das sind Nagetiere die nagen nunmal und ich würde ihnen auch nie alle Häuschen wegnehmen aber um 3:00 nachts war ich einfach so genervt das ich es rausgenommen habe. Ich werde eure Tipps befolgen und ihnen mehr Knabber und Beschäftigungs Möglichkeiten bieten!

Danke für alle Antworten

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Solange es ihr eigens Häuschen ist, ist doch super. Meine nagen bevorzugt andere Dinge an: einer mag Kleidung (meine natürlich),  den anderen stört die Tapete an der Wand und das neue Sitzkissen aus Kunstleder hat defiinitv auch noch nicht die richtige Form?.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TissueStash

Ich möchte noch anmerken, dass du ihnen aber nicht zu viele Leckereien zum "benagen" geben solltest, sonst hast du bald kugelrunde Ratten... ? Kalorienärmer: Papageienspielzeug aus Holz, Seil und/oder Leder. Das gibt es in vielen spannenden Formen, klappert schön, manche teile drehen sich, wenn Ratte dran rumfummelt, oder man kann sie zum Klettern benutzen.

 

Die Häuschen wurden hier übrigens vor allem benagt, um einen "Notausgang" anzulegen. Den finden sie total wichtig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung