Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Luchsus74

Ratte frisst Papier/ Karton

Empfohlene Beiträge

Luchsus74

Hallo zusammen ?

 

Da ich momentan dauerhaft zu Hause bin ist mir aufgefallen, dass, insbesondere eine Ratte, Ecken von meinen Kartonhäusern anfrisst. Sie zupft überall wo sie rankommt Kartonfetzen ab und frisst sie tatsächlich. Ich versuche sie jedesmal sie bsw. wegzuschieben und trotzdem macht sie immer weiter. Ich gaube aber nicht, dass das etwas bringen wird, da ich auch seit einem 3/4 Jahr versuche, alle 3 davon abzubringen, den Käfig hochzuklettern. Ich habe überlegt, dass er versucht seinen Nagedrang zu befriedigen, ich habe aber eig. genug Holz im Käfig. Das Problem ist ja auch, dass er das Papier frisst. Habt ihr vielleicht Erfahrungen damit oder Tipps? Sollte ich vielleicht die Kartonhäuser durch Plastik ersetzen?

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen! ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sinela
vor 20 Minuten schrieb Luchsus74:

Sollte ich vielleicht die Kartonhäuser durch Plastik ersetzen?

Du könntest statt den Kartons Häuser aus unbehandeltem Holz nehmen. An diesen dürfen die Ratten ihren Nagetrieb ausleben, ohne dass du dir Gedanken machen musst, ob es schadet oder nicht. Plastikhäuschen sind zwar besser zu reinigen, aber leider auch sehr schwer zu bekommen.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xharuhix
vor 18 Minuten schrieb Luchsus74:

Sollte ich vielleicht die Kartonhäuser durch Plastik ersetzen?


Eher im Gegenteil, mir persönlich ist es lieber, wenn sie Karton knabbern statt Plastik und sich womöglich dran verschlucken.

 

Ich hab hier auch Kartonfresser, tatsächlich wird aber nur dran genagt und es dann später irgendwo ausgespuckt. Ratten haben nämlich so eine „Klappe“ im Maul, womit sie unerwünschtes nachträglich rausschieben können.

 

Ich gehe mal davon aus, dass sie durchgehend Zugang zu Wasser & Rattenfutter haben und Frischfutter bekommen. Das sollte selbstverständlich sein.

 

Vielleicht hat die Ratte Schmerzen? Meine Lily hatte bei Problemen mit der Blase alles mögliche angenagt, selbst die Pellets im Klo...

 

Plastikhäuser sind übrigens gar nicht so schwer zu bekommen, gibt da n tolles Iglu von Savic und ein weiteres von Karlie.

 

Liebe Grüße

Ann-Ka

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luchsus74

Erstmal danke für die Antworten,

 

Zitat

Du könntest statt den Kartons Häuser aus unbehandeltem Holz nehmen.

 

die Kartons durch Holzhäuser zu ersetzrn habe ich auch schon überlegt. Das Problem daran ist, dass die Kartons da sthen, wo sie gerne auf Häuser pinkeln. Wenn da jetzt Holzhäuser stehen, müsste ich die nach ein paar Tagen wieder wegschmeißen. Das kann ich einfach nicht leisten. außerdem haben sie ja Holz im Käfig. Nur möchten sie daran nicht nagen ?

 

 

Zitat

Eher im Gegenteil, mir persönlich ist es lieber, wenn sie Karton knabbern statt Plastik und sich womöglich dran verschlucken.

 

Das Plastik im Käfig nagen meine tatsächlich nicht an. Wäre es dann eine Möglichkeit? Oder sollte ich sicherheitshalber die Kartons behalten?

 

 

Zitat

Ich hab hier auch Kartonfresser, tatsächlich wird aber nur dran genagt und es dann später irgendwo ausgespuckt. Ratten haben nämlich so eine „Klappe“ im Maul, womit sie unerwünschtes nachträglich rausschieben können.

 

Das wusste ich noch nicht. Interressant. Danke!

Bis jetzt habe ich noch nichts entdeckt, ich werde aber in Zukunft darauf achten ?

 

 

Zitat

Ich gehe mal davon aus, dass sie durchgehend Zugang zu Wasser & Rattenfutter haben und Frischfutter bekommen. Das sollte selbstverständlich sein.

 

Selbstverständlich ?

 

Zitat

Vielleicht hat die Ratte Schmerzen? Meine Lily hatte bei Problemen mit der Blase alles mögliche angenagt, selbst die Pellets im Klo...

 

Jetzt hast du mich verunsichert. Was für Schmerzen könnten das denn noch sein? Und wie finde ich das heraus?

 

 

Zitat

Plastikhäuser sind übrigens gar nicht so schwer zu bekommen, gibt da n tolles Iglu von Savic und ein weiteres von Karlie.

 

Ich kann ja mal schaue. Danke!

 

LG Luchsus74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss

Hi,

 

vor 6 Minuten schrieb Luchsus74:

Wenn da jetzt Holzhäuser stehen, müsste ich die nach ein paar Tagen wieder wegschmeißen.

 

Deshalb gehört Kinderspielzeuglack nach DIN 71-3 (erkennbar an dem Schaukelpferdsymbol oder im Kleingedruckten) für jeden Rattenhalter dazu ? Ein paar Schichten davon auf's Holz und es ist urinsicher. Gleichzeitig ist es auch nicht gesundheitsgefährdend, falls doch mal wer dran nagt.

 

vor 7 Minuten schrieb Luchsus74:

Das Plastik im Käfig nagen meine tatsächlich nicht an. Wäre es dann eine Möglichkeit? Oder sollte ich sicherheitshalber die Kartons behalten?

 

Das ist kein Problem. Diese 3 sind bei uns beliebt:

- Rodi Tunnel  (ist etwas größer)

- Nobbi Haus (da habe ich aber noch einen zweiten Eingang reingemacht

- und der Klassiker: Savic Sputnik

 

Gibt sicher noch andere.

 

vor 51 Minuten schrieb xharuhix:

Eher im Gegenteil, mir persönlich ist es lieber, wenn sie Karton knabbern statt Plastik und sich womöglich dran verschlucken.

 

Ich wüsste nicht warum sie Plastik eher als Karton oder Holz verschlucken sollten. Ich sehe hier keine Gefahr, die man bei anderem Material nicht auch hätte in Bezug auf das Annagen. Ist aber natürlich jedem selbst überlassen.

 

Aber nichts desto trotz finden hier auch Holzhäuser immer große Beliebtheit, würde sie nicht missen wollen - sehen auch schick aus :)

 

VG

~ Ano

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sinela
vor 2 Stunden schrieb xharuhix:

Plastikhäuser sind übrigens gar nicht so schwer zu bekommen, gibt da n tolles Iglu von Savic und ein weiteres von Karlie.

 

Ich bin jetzt von richtigen Häuschen ausgegangen, nicht von Iglus. ?

  • Like 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Franziska
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb xharuhix:

 

Vielleicht hat die Ratte Schmerzen? Meine Lily hatte bei Problemen mit der Blase alles mögliche angenagt, selbst die Pellets im Klo...

 

 

Hi,

hier würde ich auch ein Auge drauf haben.

Papier, sei es Karton, Zeitung, Tapete, was sehr auffällig häufig angenagt und / oder auch gefressen wir, kann ein Zeichen für Schmerzen oder Unwohlsein sein.

 

Unwohlsein z.B. wegen Niere, Blase, Leber  Problemen

 

Schmerzen z.B. wegen Innen-Ohrentzündungen ... die muss man übrigens nicht unbedingt bemerken, auch der TA nicht, da bei Ratten oft die eitrige Infektion hinter dem Trommelfell liegen können, die irgendwann durchbrechen und erst dann bemerkt man eitrigen Ausfluss und Geruch (kommt z.B. bei chronischen Atemwegserkrankungen vor)

 

 

Es kann auch einfach ein Nagetrieb sein, dass er Spass daran gefunden hat.

 

Gruß Franziska

 

bearbeitet von Franziska

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luchsus74

Danke auch für die weiteren Antworten,

 

vor 23 Stunden schrieb Anonymiss:

Deshalb gehört Kinderspielzeuglack nach DIN 71-3 (erkennbar an dem Schaukelpferdsymbol oder im Kleingedruckten) für jeden Rattenhalter dazu ? Ein paar Schichten davon auf's Holz und es ist urinsicher. Gleichzeitig ist es auch nicht gesundheitsgefährdend, falls doch mal wer dran nagt.

 

Da hast du völlig Recht! Hab ich ganz vergessen. Ich könnte mirja mal eine Dose anschaffen.

sollte ich dann lieber nur die Ecken und die Fläche, auf der sie sitzen einpinseln, damit sie am Rest noch nagen können?

 

Zitat

Das ist kein Problem. Diese 3 sind bei uns beliebt:

- Rodi Tunnel  (ist etwas größer)

- Nobbi Haus (da habe ich aber noch einen zweiten Eingang reingemacht

- und der Klassiker: Savic Sputnik

 

Sputniks habe ich 3. Den rest werde ich mir mal genauer anschauen. Danke!

 

Bzgl. der Schmerzen etc.

Ich beobachte die Kleinen durch das ständige zu HAuse sein sehr viel. Ich habe aber kein anderes Verhalten feststellen können. Glaubt ihr ich sollte trotzdem lieber mal zum TA. Bin mir unsicher ob sich das loht. Ich kann mir gut vorstellen, dass das ihnen auch einfach nur Spaß macht ??

 

Nochmal danke für die Antworten!

LG Luchsus74

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anonymiss
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Luchsus74:

Da hast du völlig Recht! Hab ich ganz vergessen. Ich könnte mirja mal eine Dose anschaffen.

sollte ich dann lieber nur die Ecken und die Fläche, auf der sie sitzen einpinseln, damit sie am Rest noch nagen können?

 

Nein, pinsel es lieber komplett ein - manchmal ist man doch erstaunt wo Urin hinkommt. Nagen können sie ja trotzdem und werden es auch einfach tun, wenn sie wollen - es ist nicht schädlich, von daher egal. :)

 

Zur Diskussion "Nagetrieb oder Krankheit" kann ich leider nicht viel beitragen.

 

VG

~ Ano

 

bearbeitet von Anonymiss
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
redrat

ich hatte schon diverse ratten, die liebend gerne & täglich

Am 12.1.2021 um 04:19 schrieb Luchsus74:

Kartonhäuser

kabberten.

 

würde diese nicht gänzlich

Am 12.1.2021 um 04:19 schrieb Luchsus74:

ersetzen

wenn sie offensichtlich eine freude daran haben !

 

vor 4 Stunden schrieb Anonymiss:

pinsel es lieber komplett ein

:daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Judith_München

Hi

 

Lass sie auf jeden Fall mal beim Tierarzt durchchecken, ich kenne das auch bei Bauchschmerzen. Hattet ihr schonmal eine Kotprobe getestet? Vielleicht haben sie ja Würmer oder giardien. Dann ließe sich das ja leicht behandeln. 

 

Liebe Grüße 

Judith 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung