Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
vanessa0035

Jung und alt

Empfohlene Beiträge

vanessa0035

Hallöchen, ich bins mal wieder mit meiner Suche nach Neuzugang.

Im Tierheim ist ein Mädel abgegeben worden, das 2,6 Jahre ist. Ihre Partnerin ist vor kurzem gestorben und jetzt sitzt die Kleine im Tierheim. Natürlich würde ich sie holen, aber mir macht der riesen Altersunterschied (meine Mädels sind grade mal 5 Monate) etwas Sorgen, weil sie ja dann auch alleine so alt wäre. Wie seht ihr das ? Im Tierheim ist sie halt jetzt alleine, weil sie die einzige weibliche Ratte dort ist 😕

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Niniel

Hey

 

Allein als Omi in einem Rudel mit quierligen bald-Teenies ist kein schöner Lebensabend.

Wenn du noch 1-2 Damen oder Kastraten in ähnlichem Alter findest, könnte man es versuchen - aber allein würde ich ihr das nicht antun. Die jungen Hüpfen können ihr schlicht nicht die Gesellschaft bieten, die sie braucht (Kuschel- statt Spiel- und Raufpartner).

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Schön ist es nicht, aber sie hat ja statistisch gesehen kaum Lebenszeit. Die Frage ist, ob sie überhaupt noch jemanden findet und ob es nicht besser wäre, wenn du sie nimmst, auch wenn sie dann nicht integriert werden kann. Denn im Tierheim kann sich niemand wirklich mit ihr beschäftigen. Wie ist sie denn so drauf, ich meine gesundheitlich?

Aber den Vorschlag vonb Niniel finde ich auch gut, wenn es möglich ist!

 

So alte Tiere im Tierheim abzugeben finde ich komisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanessa0035

@dada

Auf der Seite vom Tierheim ist nur angegeben, dass sie bis vor einem halben Jahr mit einer Partnerin zusammenlebte, die aber schon verstorben ist und sie schließlich abgegeben wurde. Über dem Gesundheitszustand ist nichts angegeben, was bei unserem Tierheim normalerweise dafür steht, dass alles in Ordnung ist, bzw. sie keine speziellen Bedürfnisse hat. Als ich gestern nochmal auf die Seite geschaut habe, war sie aber weg, weswegen ich wahrscheinlich anrufen werde, ob sie schon vermittelt wurde.

Ich würde ihr einfach noch eine schöne restliche Zeit geben, denkst dudas geht in Ordnung, dass ich sie dann aufnehme ? Und wenn es so weit kommen würde, sollte ich dann überhaupt eine Integration versuchen, oder nicht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Ja, wenn sie seit einem halben Jahr dort sitzt bzw. alleine ist, nimm sie bitte auf!!

Falls sie nicht zu den ganz Fitten gehört, wird sie nur zu deinen Jungen nicht zu integrieren sein ... aber lieber alleine bei dir als alleine im Tierheim und dort alleine zu sterben.

 

Hoffentlich ist sie nicht alleine im Tierheim verstorben - es wäre super, wenn du hier etwas dazu schreiben könntest! Leider merken viele Tierheime nicht so wirklich, wie es ihren (Klein)tieren geht. Mir wurde ja schon eine ganz junge Ratte vermittelt, die gleich verstorben ist.

  • Sad 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vanessa0035

@dada

Ich hab dort angerufen und das Tierheim meinte, dass sie bereits einen Platt gefunden hat, also ist sie nicht verstorben, sondern vermittelt. Sehr gute Nachrichten :)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dada

Freut mich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung