Jump to content
zooplus.de
JayJay

Joghurt und Brei

Empfohlene Beiträge

JayJay

Hi @all,

 

bin ja immer noch Ratten-Neuling.... - habe viel hier im Forum gelesen, natürlich habe ich mich auch über den Speiseplan meiner neuen kleinen Lieblinge schlau gemacht - sie bekommen täglich ihr Trocken- und Frischfutter (letzteres wechselnd, man will ja auch nicht immer das Gleiche essen).

 

Gut so weit. Jetzt hab ich gelesen, dass die Ratzen auch schon mal Joghurt oder Brei bekommen:confused::confused::confused:! Joghurt wird aus Milch hergestellt, Brei koche ich auch mit Milch..., oder meint ihr Gemüsebrei?? Wenn es Babybrei ist, verrät mir jemand sein Rezept?? Oder kauf ich ganz normalen Babybrei, den man mit Milch oder Wasser anrühren muss :confused::confused::confused:?? Und beim Joghurt?? Was beachtet man da?? Fettarm, mit Frucht, ohne Frucht?? Oder Quark?? Hm????????

 

Bis auf weiteres bekommen die kleinen heute Abend Gurke und Tomaten und müssen auf den Brei verzichten =).

 

Gruß

JayJay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Also, Joghurt und Brei sollten wirklich Ausnahmen sein und nur als Leckerli zwischendurch gegegeben werden. Oder zum Päppeln bzw. um Medizin zu geben. ;)

 

An Joghurt am Besten Naturjoghurt - also ohne Frucht. ;) Da kann man aber auch zermatschte Banane mit reinrühren oder sowas. :]

 

Was Brei angeht, bitte keinen, den man mit Milch anrührt! Sondern dieses Pulver, das man mit Wasser anrührt. Das gibts in jedem Supermarkt. ;) Keksbrei oder wie die alle heißen.

 

Aber auch Gemüsebrei aus dem Gläschen ist total in Ordnung. :] Gemüsebrei aus dem Gläschen kann man auch ruhig mal öfter geben. ;)

 

Den Joghurt bekommen meine hin und wieder als "Dressing" über ihr Frischfutter. :) Das finden sie klasse. Quark geht übrigens auch.

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JayJay
:tongue: Oh Danke, das hat mir schon mal geholfen..., man liest ja echt viel und will auch nichts falsch machen :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Natürlich kannst du auch Rezepte ausprobieren und Breie selber machen. ;)

 

Reis-Bananen-Matsche

Kartoffel-Möhrchen-Brei

Selbstgemachter Brei- gut und günstig

 

Alle Rezepte findest du hier. ;) Das erste Rezept stammt von mir und das zweite und dritte Rezept hab ich schonmal gemacht und meinen Ratten serviert. =)

 

Ein weiteres Brei-Rezept findest du hier unter Futtersachen und dann Rezepte. =)

 

Ansonsten hat Anna deine Fragen schon beantwortet. ;)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JayJay

Danke noch mal :tongue:

die Reis-Bananen-Matsche werde ich heute mal ausprobieren - meinem kleinen Karlie was Gutes tun und den Mädchen sowieso. Und dann schau ich demnächst mal öfter ins Ratten-Kochstudio :)

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung