Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kleopatra

Auslauf im Garten

Empfohlene Beiträge

Kleopatra

Hey ihr,

ich hab für meine Ratten vor ungefähr einem Jahr ein Hamstergeschirr

gekauft. Alle meine Nasen sind bis jetzt super mit gelaufen und die Neuzugänge haben das auch schnell gelernt. Mein neuster Neuzugang will aber überhaupt nicht an das Geschirr.Jetzt wollt ich euch mal ein paar Fragen stellen:

1. Nun wollt ich mal wissen wie ihr eure Rattis an ein Geschirr gewöhnt?

2. Habt ihr überhaupt ein Geschirr ??

3. Lasst ihr eure Nasen überhaupt in den Garten und wenn ja, wie??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Hallo Kleopatra!

 

Also ehrlich gesagt finde ich so ein Geschirr unnötig, denn in ihrem Auslauf (im Haus) brauchen sie keins und nach draußen kommen meine Ratten nicht. Mir ist das zu gefährlich (Greifvögel, Atemwegserkrankungen, Ungeziefer, Weglaufen etc.).

 

Ich vertrete eher die Meinung, dass Ratten nicht nach draußen gehören (nur in einer Transportbox, wenns zum TA geht) und von daher kommt bei mir das Thema Geschirr gar nicht erst auf.

 

Gehst du denn mit deinen Nasen an der Leine spazieren?

 

lg Judith

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Huhu Kleo,

 

also ich schließe mich Loki an. Meine Ratties kommen auch nicht nach draußen, weil ich es für viel zu gefährlich halte. Außerdem hab ich gar keinen Garten ;)

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Hallo Kleopatra,

 

Ratten gehören weder an die Leine noch nach draußen. Die Dinger sind reine Geschäftemacherei und für die Pelznasen eine Quälerei.

Im Haus sind sie eh unnötig, und wie gesagt, draußen hat Ratz nichts zu suchen.

Mal abgesehen, daß dort zu viele Gefahren lauern, wie z.B. eine Unmenge Parasiten, Fressfeinde ( die sind meist schneller, als Mensch reagieren kann ), Krankheiten, Mitmenschen, die das Tier um jeden Preis vertreiben wollen ( und wenn dazu der Regenschirm als Schlagwerkzeug eingesetzt wird ), Weglaufen durch eine Schrecksituation, etc. - sind Ratten nun mal revierbezogene Tiere. Der 'Spaziergang' oder sonstiges draußen bedeutet Streß.

 

Die Ratten kommen somit nur raus, wenn es zum TA geht - und dann auch nur im entsprechenden Transportbehältnis :]

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Die Ratten kommen somit nur raus, wenn es zum TA geht - und dann auch nur im entsprechenden Transportbehältnis :]

 

Ganz genau, und nicht mal das mögen die Ratten. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TarjaGB

Hi,

also ich schließe mich da meinen Vorrednern voll und ganz an.-

Ratten haben draußen nix zu suchen und Geschirre sind reine Geldmacherei und nichts schönes für die Tiere!!!

Simone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rübennase

:D Mal gut das die Ratten von mein Leuten nicht angeriffen werden. Uns kommt wieso keiner zu Nah:PDabei sind wir doch ganz liebe schwarze leute X(

Wenn ich meine Nasen hab wüßte ich noch nicht was ich machen würde :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mikage

als anfänger hab ich mir auch mal so ein geschirr gekauft, aber sorry, beim ersten anleg-versuch hab ich erkannt, dass das für meine ratten pure quälerei wär.

also so wie die gequiekt und sich gewunden haben, nein danke! das würd ich nie wieder meinen antun! die hatten pure panik.

 

sorry aber ratten gehören nicht nach draußen, da bin ich ganz der meinung der anderen.

 

hab neulich auch wieder einen punk gesehen, mit baby ratte.. das arme vieh hat sich ganz ängstlich an deren pulli geklammert und die stand einfach so auf ohne überhaupt drauf zu achten ob die kleine sich richtig festhält.

 

und wenn ich dann noch hör, dass sie tiere so über alles liebt und sich für tierschutz einsetzt.. da hörts bei mir auf..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rübennase
:rolleyes: Tja so sind Punks.....In gesantz zu den Punk den du gesehn hast achten die schon sehr auf ihre Ratten!Sie sind in den Palidans oder hinten in der Kaputze da würd auch drauf geachtet das bei der Begrüßung unter uns nichts eingequetscht wird! Wo ich einfach nur den Kopf gesüchtelt haben war als einige ihre Ratten in Wintter mit genommen haben oder mir in die Disco!!!! :evil: Ein glück werden die Tiere auch mit Futter und Trinken von zu Hause versorgt. Auf mich machen alle der Tiere ein gesunden und vor allem Lebhalften Eindruck,und dies nicht auf den ersten Blick ich selber würde meine Ratten nicht mit nehm wenn ich aus geh da habe ich andere Dinge im Kopf :D Wenn die Leute meinen es so machen zu müssen kp....hindern kann ich sie ja nicht!Es nur besser machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung