Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Ruffle

Gesamt-Nahrung??

Empfohlene Beiträge

Ruffle

Was fressen Ratten??

Bekommen die Tiere nur son fertigzeug aus der Tüte oder auch was frisches??

Also weil ich kenne leute die geben nur son tütenzeug und dann gibts leute die nur frisches verfüttern...

Ich hab noch keine ratten aber ich wollte mich nur schon mal informieren...

LG Ruffle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Die Nahrung von Ratten besteht im Prinzip aus drei Teilen: Trockenfutter, Frischfutter und Leckerlis. Wobei Leckerlis wirklich nur zwischendurch gegeben werden.

 

An Trockenfutter kann man zu einer Fertigmischung greifen. Dann sollte es aber wirklich richtig hochwertiges Rattenfutter sein. Als hochwertig zu bezeichnen sind die Sorten:

 

- Rattima

- JR Farm Rattenschmaus

- Reggie Rat

- Premium Prestige Rattenfutter

- Multifit Rattenfutter

 

Da Ratten Gemischtköstler sind und neben Frischfutter und Getreide, sowie Sämereien auch Eiweiß benötigen, ist es sehr wichtig, darauf zu achten, dass in dem ausgewählen Trockenfutter bereits Eiweiß enthalten ist.

 

Frischfutter sollte täglich gegeben werden. Was man alles füttern darf, kannst du hier nachlesen: Frischfutterliste

 

An Leckerlis sollte man stets sparen, denn sie dienen wirklich nur als Leckerlis. Das heißt, sie machen im Grunde gar keinen Teil der Nahrung aus. Dennoch sollte man wissen, was okay ist und was nicht.

 

Als Leckerlis eignet sich z.B. Naturjoghurt, hartgekochtes Ei (zur Beschäftigung mit Schale; nicht öfter als max. einmal im Monat), getrocknete Gemüse- und Obstscheiben / -stückchen (Achtung bei getrockbnetem Obst - enthält viel Zucker!).

 

Außerdem Kerne wie Sonnenblumen- und Kürbiskerne; auch Haselnüsse oder mal ein Stück ungezuckertes/ungesalzenes Popcorn. ;)

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Hallöchen,

 

ich fütter das sog. "Tütenzeugs" Multifit von Fressnapf und jeden zweiten Tag gibt es Obst, Gemüse,Babybrei oder irgendwas anderes ;).

Ich würde Ratte nicht ganz auf frisches Futter umstellen, zuviel ist auch nicht gut und durch ihren Stoffwechsel brauchen Ratten alle 2 Stunden was zu mampfen... Ich kenne viele Bekannte die ihre Meeris und Kanninchen auf Frischfutter umstellen, aber bei Ratten habe ich noch niemanden kennen gelernt ;) ...

 

Lieben Gruß Chenoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ruffle

ok danke das verschafft mir einen ersten überblick^^;)

LG Ruffle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung