Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gregorianfan

Mein Selbstbau - Verbesserungsvorschläge?

Empfohlene Beiträge

Gregorianfan

Hallo! Möchte hier mal "meinen" selbstbau vorstellen... eher gesagt habe ich ihn über Ebay ersteigert, aber der Zusammenbau war ned ganz einfach!

 

Was könnte ich denn in der inneneinrichtung noch machen?

Unten in der ausrangierten Weihnachtskrippe, ist eine der im anderen Thread schon erwähnten weißen, und hat seit 2 tagen kleine...

 

Naja.... wenn ihr noch Tipps habt wäre ich sehr Dankbar =)

post-1692-1349306204,69_thumb.jpg

post-1692-1349306204,74_thumb.jpg

post-1692-1349306204,78_thumb.jpg

post-1692-1349306204,83_thumb.jpg

post-1692-1349306204,87_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo

 

der Käfig hat m.E. zu wenig Lauffläche und zu viel Absturzgefahr. Ich würde wenigstens noch eine durchgehende Ebene einbauen.

 

Dann war mein erster Gedanke: Boah muss das stinken! Hast du denn keine beschichteten Bretter drin? Das sieht aus, als wenn das voll mit Urin vollgesaugt wäre! Das ist die perfekte Umgebung für Schimmelpilze ;)

 

Also zwei Tipps meinerseits:

- durchgehende Ebene einbauen, denn Ratten sind nicht ihr Leben lang kletterfreudig.

- Käfig urinsicher machen!

 

Einrichtungstipps findest du hier: KLICK

 

Wieviele Ratten leben denn in dem Käfig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Eine Volletage wäre super. :daumen:

 

*klick* Schau mal in dem Thread, da sind einige Tipps, was du in deinen Käfig machen kannst. =)

 

Ein Besuch bei IKEA oder im Baumarkt kann Dir neue Inspirationen geben. ;)

 

Grüßchen :but:

 

Edit: Ups, hat Emiko schneller zurück geschrieben. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gregorianfan

Hallo!

 

Das mit der 2. Ebene hatte ich noch vor! Werde nächste woche mal zum Baumarkt gehen und schauen, das ich bretter finde! Was nehm ich denn da am besten??? Und was ratet ihr mir, wie ich die bretter am besten an der Gitterseite befestige?

 

Der Käfig ist soweit Urinsicher! Der Vorbesitzer hatte die Bretter unbehandelt drinn! Ich hab sie dann mit Acryllack auf wasserbasis überzogen in 3 schichten!

In der mädelsseite leben 4 in der männerseite im mom auch 4 Ratten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
Der Vorbesitzer hatte die Bretter unbehandelt drinn!

Pfui Teufel :kotz:

Hast du denn den Käfig auch desinfiziert? Du kannst nie wissen, ob der Vorbesitzer vielleicht kranke Ratten mit z.B. Milben hatte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das mit dem Lack lange hält. Besorge dir auf jeden Fall beschichtete Bretter!

 

Wow. 8 Ratten in dem Käfig! Das ist heftig! Ich dachte du sagst jetzt, drei oder so.

 

Ich finde den Käfig ehrlich gesagt, sehr nachbesserungsbedürftig. :( Da muss auf jeden Fall mehr Lauffläche rein. Habe erst jetzt kapiert, dass der Käfig zweigeteilt ist. Also wenn in der einen Hälfte 4 Ratten leben und in der anderen, dann ist er auf jeden Fall nicht breit genug. Die Tiefe scheint auch eher bedenklich zu sein, aber das mag täuschen.

Wie sind denn die Maße?

 

Ist nicht böse gemeint, aber du willst ja sicherlich, dass es deinen Ratten gut geht. Ich hab das Gefühl, dass sich irgendjemand in Ebay über ein paar Kröten gefreut hat und dir diesen versifften Käfig angedreht hat. Du kannst sicherlich noch noch viel Geld reinstecken und das Beste draus machen, ich rate dir, dich gleich in einem Möbeldiscounter umzuschauen und einen billigen Kleiderschrank zukaufen und diesen umzubauen.

 

Schau mal hier: KLICK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gregorianfan

Der Käfig ist 140cm x 120cm x 100cm (Höhe x Breite X Tiefe)

Käfig hab ich selbstverständlich Desinfiziert!

Von Den Männchen will ich sowieso noch 2 abgeben und von den Weibchen die kleine Albino, weil sie wirklich wie schon in dem anderen Thread beschrieben unter den beiden anderen Albinos leidet! :-(

 

Welche bretter nehm ich denn am besten? Sollte auch ned zu Teuer Sein!

 

So versifft ist der Käfig garnicht ;-)

Das Problem ist nur das die Ratten auf den Oberen Ebenen das Streu runterschmeißen! Wollte dort sowieso eine art Balkon drummachen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Huhu

 

1 m Tiefe? :confused: Nein, das glaube ich nicht. Ich hab da eher an 40 cm gedacht. Bist du dir sicher? Das sieht garnicht so tief aus.

 

Teilen wir dir Breite von 120 cm, dann hat jede Seite 60 cm Breite Platz zur Verfügung. Das ist doch sehr wenig.

 

Wie gesagt, nehme beschichtete Bretter! Es gibt nur zwei Arten von Brettern, beschichtete und nicht beschichtete ;) Beschichtete Bretter sind teuer (du kannst z.B. Regalbretter kaufen), aber müssen nicht lackiert werden (außer die Schnittkanten natürlich).

 

Dein "Balkon", meinste du vielleicht so eine Art Geländer? Würde ich nicht machen, das erschwert bloß das Putzen. Streu würde ich eh nur ins Klo machen, weil die Ratten sonst überall hinmachen. Den Rest mit Zeitungspapier auslegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallöchen,

 

ohne dir auf den Schlips treten zu wollen: ich hätte diesen Selbstbau beim besten Willen niemals gekauft. Du musst noch einiges nachbessern (Schlagwort Etagen), da hättest du leichter selbstgebaut und dann direkt deine Vorstellungenen rattengerecht umsetzen können.

 

1m Tiefe? Na dann viel Spaß beim Putzen... versteh ich das nun richtig, dass der Käfig in der Mitte geteilt ist und jeweils rechts und links 4 Ratten leben? Nicht so der Hammer.

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Teilen wir dir Breite von 120 cm, dann hat jede Seite 60 cm Breite Platz zur Verfügung. Das ist doch sehr wenig.

 

 

Nicht, wenn er 1m tief ist ;)

 

Ich kann mich den anderen nur anschließen: Bitte mach da durchgehende Etagen rein............bei 140cm Höhe würde ich da sogar 2-3 Volletagen rein ziehen (oder 2 Voll- und eine halbe Etage).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hä? Judith, was willst du mir damit sagen? Ich sage ja nur, dass der Käfig mit 60 cm nicht breit genug ist, das hat mit der Tiefe nichts zu tun. Außerdem glaube ich nciht daran, dass der Käfig 1m tief ist. Wenn man sich die Bilder anschaut, dann sieht das nacht deutlich weniger aus. Vielleicht täusche ich mich ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Wenn die 1m stimmen, wäre es doch dann eine Grundfläche von 60x100 -> also genug ;)

 

Am besten misst du, Gregorianfan, aber zur Sicherheit nochmal nach ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finchen

Hallo,

kann mich nur anschließen, mach auf jeden Fall Volletagen rein. Im Baumarkt kannst du so weiße beschichtete Bretter kaufen und dir direkt in der passenden Größe zusägen lassen Habe meine im" wer, wo, was weiß... Baumarkt gekauft. 70x120cm hat ca 3 Euto gekostet. Dann Zeitungspapier drüber, etwas Steu und gut ist. Habe meinen Käfig seit 9Monaten in Betrieb und keine Urinflecken etc. Lässt sich gut feucht auswischen.

Mach deinen Süßen doch noch ein paar Äste rein ( Buche, Apfel, Hasel...).

Kleine Katons mit Eingängen versehen und Zeitungsschnipsel gefüült und die Rattis werden dich lieben!

Etwas Werbung in eigener Sache:D schau mal bei" Käfig mit 24 Stunden Freilauf". Kannst gerne Ideen klauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gregorianfan

Hallo!

 

Danke für eure Tipps! Hab grad nachgemessen. Die Tiefe ist 90cm! Ich denke das das auf den Fotos echt täuscht!

Werd am Dienstag mal zum Baumarkt dackeln, und Bretter holen! Toom wird da wohl am günstigsten sein oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ananke

Huhu,

 

ich würde deinen Fellnasen auf jeden Fall noch ein paar Rückzugsmöglichkeiten bieten. Wie Finchen schon geschrieben hat, ein paar Pappkartons sind eine gute Idee. Ist außerdem preisgünstig und wenn sie vollgesaut oder verkleinert sind, kann man sie einfach wegschmeißen. Ein paar Äste oder Seile wären doch auch ganz schön. Meiner Meinung nach kann man aus dem Käfig noch was rausholen. Aber die vollgepinkelten Etagen würde ich rausnehmen :]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hexe

Hey

Also ehrlich gesagt find ich, dass der Käfig echt lieblos aussieht..

 

Is ja nich böse gemeint oder so..

 

Wenn du keine beschichteten Bretter hast (Hab ich auch nicht) dann solltest du vllt alles mit Zeitung auslegegen... Und drüber noch bissle Einstreu oder so...

 

N Zwischenbrett wür ich echt auch noch reinmachen...

Vllt au n dicken Ast und Verbindungsröhren.

Also dein Käfig ist auf jeden Fall noch ausbaufähig..

Deine Rattis füheln sich ja wohl wie man sieht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo

 

Wenn du keine beschichteten Bretter hast (Hab ich auch nicht) dann solltest du vllt alles mit Zeitung auslegegen..

 

Das bringt rein garnichts ;) Die Bretter sollten alle auf jeden Fall beschichtet sein. Sonst ist das ein Paradies für Schimmelpilze, Krankheitserreger und Gestank.

 

Ansonsten finde ich, dass Gregorianfan bestimmt kapiert hat, dass er mehr Bretter/Lauffläche braucht, nachdem es ihm jetzt mittlerweile 7 Leute gesagt haben. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gregorianfan
Ansonsten finde ich, dass Gregorianfan bestimmt kapiert hat, dass er mehr Bretter/Lauffläche braucht, nachdem es ihm jetzt mittlerweile 7 Leute gesagt haben. :rolleyes:

 

Das finde ich auch :D

 

Ich wollte eigentlich schon welche geholt haben, aber ich denke ich mache das einfach so, das ich mich auf dem sperrmüll mal umschaue! Da sind ja mehr als genug beschichtete bretter von regalen und schränken!

Mit was dürfte ich die dann am besten desinfizieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

du kannst auch so mal schauen ob es bei euch im Baumarkt Restposten gibt. Die haben bei uns z.B. immer recht viele Schnittreste, darunter auch beschichtete Bretter, die kaum was kosten. Die haben da viele verschiedene Größen. Da hab ich auch schon passendes gefunden und eben kaum was bezahlt.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung