Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
tamzgii

Tierarztbesuch - was beachten ?

Empfohlene Beiträge

tamzgii

Ich werde morgen mit meinem Crash zum Tierarzt fahren, da ich bei ihm einen Parasitenbefall vermute.

Was muss ich auf dem Weg alles beachten. Soll ich ihn aleine mitnehmen oder noch andere. Muss Essen und Wasser in der Transportbox sein?

Sollte ich einen Krankenkäfig vorbereiten, da er nach dem Besuch ruhe braucht?

Wäre sehr froh, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, da das mein erster Tierarztbesuch wird.

 

Herzlichen Dank tamzgii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu! (eine kleine Begrüßung am Anfang klingt doch viiiiiel netter ;) )

Also ich würde alle drei mitnehmen. es ist ziemlich viel Stress und wenn du die Ratz einzelnd mitnimmst, ist der noch größer ;) Außerdem müssen seine zwei Kumpels - sollten sie wirklich Parasiten haben - ebenso dagegen behandelt werden ;)

 

Nach dem TA kann du sie dann ganz normal wieder in den Käfig setzen.

 

Theoretisch könnte es nicht schaden, wenn du etwas Gurke in die Transportbox legst - dass ist sehr wasserhaltig. falls sie das überhaupt anrühren vor lauter Aufregung - schaden kanns aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aico
Huhu! (eine kleine Begrüßung am Anfang klingt doch viiiiiel netter ;) )

 

Also ich würde alle drei mitnehmen. es ist ziemlich viel Stress und wenn du die Ratz einzelnd mitnimmst, ist der noch größer ;) Außerdem müssen seine zwei Kumpels - sollten sie wirklich Parasiten haben - ebenso dagegen behandelt werden ;)

 

Nach dem TA kann du sie dann ganz normal wieder in den Käfig setzen.

 

Theoretisch könnte es nicht schaden, wenn du etwas Gurke in die Transportbox legst - dass ist sehr wasserhaltig. falls sie das überhaupt anrühren vor lauter Aufregung - schaden kanns aber nicht.

 

 

Hu,

da stimme ich loki zu!

Außerdme solltest du ein Handtuch über den Transportkorb legen aus 2 Gründne.

 

1. Es ist dunkler udn angenehmer für die Ratz

2. Wind(auf dme weg zum arzt) kann nicht durchkommen(da die ratz ja sehr anfällig bei nem kleinem windstoß schon sind)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tamzgii

Herzlichen Dank für eure Ratschläge.

Hat alles supie funktioniert.

Meine Ratten haben alle drei rote Milben :( jetzt muss ich Käfig +Zubehör alles mit einem Spray desinfizieren, und die Ratten alle zwei Wochen damit einreiben.

Hoffe die dofen Fiecher gehen dann wieder weg.

 

lg tamzgii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung