Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Emiko

Labyrinth

Empfohlene Beiträge

Emiko

Tach ihr Lieben,

 

ich habe gerade bemerkt, dass ich schon lange nichts mehr für meine Rattis gebastelt habe. Irgendwie hab ich aber auch schon alles gebastelt, was man basteln kann, außer vielleicht noch ein richtig geiles Labyrinth.

 

Habt ihr für eure Rattis schon mal ein Labyrinth gebastelt? Ich bitte um Inspiration! ;)

 

Es soll richtig geil werden und vor allem zerleg- und abwaschbar (also keine Kartongeschichte ;) )

 

Also: her mit Fotos und Vorschlägen :)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ich bin gerade am Ausarbeiten eines groben Planes. Wenn mein Kumpel in wenigen Wochen aus Afrika zurück kommt, dann werde ich mal seine Werkstatt beschlagnahmen. Mein Ziel: ein aufstellbares Labyrinth, das ich an der Wand befestigen werde mit Plexiglasscheibe (natürlich mit vielen Luftlöchern) zum Beobachten ;)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kleopatra

Ich hab auch schon mal eines aus Steinen gebaut. Meine Nasen haben sich aber überhaupt nicht dafür intressiert, obwohl ich Leckerlies rein gelegt hab. Und wenn eine meiner Rattis sich denn doch das ganze mal angeguckt hat dann nur den Eingang. Also hab ich das ganze nach einer Weile wieder abgebaut.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tach, wollte nur mal mitteilen, dass ich schon kräftig am Materialsammeln bin. Ich denke, ich kann bald loslegen mit meinem Labyrinth. Mein Kumpel kommt in einer Woche aus Afrika zurück, der wird dann gleich eingespannt und muss mir bei meinem Bauvorhaben helfen

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ich bin mal gespannt, wie das Monster bei meinen Stinkern ankommt :D

 

Was benutzt hab? Wiskey-Pappbehälter, Kartons und Schere. Ein paar Stellen werde ich noch mit Tesa befestigen.

 

Das ist aber noch nicht das richtige Labyrinth, das ich gerne für meine Rattis hätte ;) . Für dieses Bastelvorhaben brauch ich dann wirklich fremde Hilfe.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Wow, Sonja! Das sieht ja klasse aus! :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mikage

Hi^^

Das sieht wirklich gut aus!

Bin schon auf das richtige gespannt^^

Ich hab auch mal so etwas ähnliches gebaut. Interessant fanden sie es nicht wirklich. Sie hatten ihren Lieblingskarton, der leider ganz außen war, und da lagen sie dann drin..

Auch die Röhre die von oben in einen Karton führte, haben sie gemieden. Nur einmal ist Kidney da runter gelaufen und das war einen Tag bevor ich sie abgegeben habe -_-

 

LG Anika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tja, was soll ich sagen :D Mein häßliches billig Pappkartonlabyrinth kommt mega geil an! Man könnte fast denken, ich hätte meinen Ratten noch nie etwas zum Spielen gegeben so wie drauf herumturnen. Mal schauen, ob mir ein paar gute Bilder gelingen.

 

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

:muetz:Tach

 

 

ich habe in den Weiten des www eine super-geniale Bauanleitung für ein Labyrinth gefunden.

 

Da die Maße für Hamster bestimmt sind, würde ich diese dementsprechend für Ratten vergrößern, aber das Grundprinzip ist ja das gleiche ;)

 

KLICK MICH ICH BIN EIN LINK

 

Mal schauen, ob ich vielleicht mal dazu komme, so etwas nachzubauen. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanwaEala

Das ist ja genial.:D

Erzählst du ein bisschen wie es gelaufen ist wenns geklappt hat?

Sollte ich auch mal Zeit dafür finden und ein bisschen Geld würde ich mir das auch basteln denke ich. Theoretisch sieht es nicht so schwer aus.:mad: Aber das wirds noch bestimmt.:D

Meinst du das man das auch mit ner normalen Laubsäge machen kann? Eine Stichsäge krieg ich glaub ich nirgendwo her.

Denkst du man sollte das Ganze noch mit Klarlack überpinseln?

Viel Erfolg.

LG

Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tach,

 

ich hab nicht vor, das Labyrinth nachzubauen. ;)

Das muss man mit Pappelsperrholz und Laubsäge gut hinkriegen.

Denke nicht, dass Lackieren nötig ist, die Ratten sollen ja nicht darin wohnen.

 

Man kann aber auch einfach seine Kartons sammeln und es mit damit ausprobieren, diese könnte man mit einem Teppichschneider zurechtschneiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanwaEala

Oh dann hatte ich dich falsch verstanden.

 

Mal schauen, ob ich vielleicht mal dazu komme, so etwas nachzubauen. :rolleyes:

 

Stimmt es erstmal mit Karton zu testen ist natürlich auch eine gute Idee. Na mal schauen wo ich welche dafür herkriege :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanwaEala

Habe tatsächlich Kartons gefunden. Einen Tag später schaute ich nach unten zu den Müllcontainern im Dorf und siehe da: Ikea-Regaglkartons.:D

Nach dem ersten Enthusiamus dümpelt das Projekt nun eher vor sich hin.

Muss immer wieder feststellen Durchhaltevermögen, Penibilität und Akuratesse gehören nicht zu meinen Eigenschaften.:(:o

Hoffe trotzdem den Kleinen wirds ein Weilchen gefallen und dann geht es eh wieder in den Müll, denn es soll nur mal Abwechslung und Test sein.:)

Wenn ich es fertig kriege werd ich gern mal Fotos einstellen.

LG

Stephi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ich habe auch einige kleine Kartons gefunden. Unser Fernseher war nämlich ganz seltsam verpackt, da waren lauter Karton"scheiben" drin. Hab sie mal nicht weggeschmissen, vielleicht wird mir in den Faschingsferien langweilig (wer's glaubt wird selig :rolleyes: ), dann wag ich mich da vielleicht mal ran.

 

Hast du's mit 'nem Teppichschneider probiert? Ist nicht so mühselig wie mit der Schere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VanwaEala

Hab aufgegeben. Aber sie fanden es trotzdem lustig. Hatte noch keine Durchgänge renigemacht aber sie sind einfach immer drübergeklettert.

Ja ich hab ein Cutter verwendet.

Mir fehlen da Geduld und Durchhaltevermögen:(

Vllt das nächste Mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Tach

 

ich war fleißig :D

 

 

 

Der Anfang eines kleinen Labyrinths. Karton und Cutter, mehr braucht man nicht ;) Die Dinger kann man jederzeit umstecken. Morgen erweitere ich es vielleicht noch um eine paar Teile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo :tongue:,

hier ist dein Lob!!!!!! :D

Nein, hast du wirklich super gemacht. Ich werde jetzt wohl auch Kartons sammeln. Vor allem lässt sich das ja so schön anschließend verstauen. :]

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ist ganz einfach zu machen. Aber pass auf, dass du die Schlitze abwechselnd machst, mal von oben, mal von unten, so wie auf den ersten zwei Bildern ;) Wenn die dann noch in etwa gleich lang sind, dann ist das prima, denn das sind sie bei mir nicht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

danke für den Tipp!

Hauptsache das steht irgendwie. :D

Jetzt muss ich nur noch sammeln. ;)

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Oh, das sieht aber echt interessant aus. =) Hast du gut gebastelt. :daumen: Werd ich mir mal merken. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung