Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Kiri

Hanfstreu?!

Empfohlene Beiträge

Kiri

Hallihallo,

ich wollte heute mal dieses Hanfstreu kaufen, da man ja viel liest, dass das sehr geeignet sein soll in der Rattenhaltung.

Nun war ich im Zooladen und die haben das Hanfstreu heute zufälligerweise "vorgestellt". So mit einem Schälchen, wo man das anfassen konnte und Info-Blättchen und so.

Nun fand ich, dass sich das ziemlich spitz und pieksig anfüllte.

Und man sollte ja nicht spitzes und piksiges in den Käfig tun, wegen der Bumblefoot-Gefahr (z.B. Stroh).

Nun ist meine Frage:

Wieso ist dieses Hanfstreu zu empfehlen und Stroh nicht?!?!

Ich finde, dass fühlt sich beides gleich pieksig an.

Hoffe mir kann einer diese Frage beantworten.=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo

 

genau es dem Grund mag ich Hanfsstreu nicht ;)

 

Stattdessen nehme ich Maisstreu, das ist rundkörnig und nicht pieksig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

zu Stroh kann ich nichts sagen, habe ich noch nie genommen - aber ist das nicht eh eher grob, längere Halme und pieksig ?

Und wie sieht es mit Staubentwicklung und Saugfähigkeit aus ?

 

Bei Hanfstreu gibt es schon Qualitätsunterschiede, da gibt es grobes und feineres.

Wir hatten auch mal eine erwischt, die uns gar nicht zusagte - wirkte muffig und pieksig.

Aber abgesehen von dieser waren wir schon zufrieden, da es gute Eigenschaften hatte ( *waren* deshalb, weil wir inzwischen keine Einstreu mehr verwenden, sondern nur noch zeitungspapier - naja, und die übliche Maisstreu fürs Klo, aber das war auch vorher der Fall ).

 

Empfehlenswert ist die von Hugro, die ist sauber, staubarm und recht weich.

Allerdings ist die auch nicht gerade günstig.

Wir hatten daher eine günstigere Variante, die ebenfalls sehr gut war.

Leider weiß ich mittlerweile den Händler nicht mehr :o

 

Von den ganzen Einstreuversuchen hatte uns jedenfalls immer wieder die Hanfeinstreu am meisten überzeugt - schon alleine, weil es gut gebunden hat.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiri

Hmm ja, das von Hugro hatte ich auch im Zooladen gesehn und gefühlt. Ich hab nun keinen Vergleich, weil ich noch nie mit Einstreu gearbeitet habe, wollte aber nun mal nen "Toiletten-Kurs" mit den Weibern machen.

Nun gut, ich schau gleich mal, wie es mit Maisstreu ausschaut.

Lieben Dank für die bisherigen Antworten.

Würde mich auf weitere Erfahrungsberichte und Meinungen freuen.:]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

meine Ratten haben in ihrer Buddelkiste Hanfstreu von Hugro. Mit diesem bin ich vollkommen zufrieden, es staubt nicht, es ist nicht pieksig... Andere Hanfstreusorten, die wir schon gestestet haben, waren nicht so zufriedenstellend (gerade was die "Pieksigkeit" angeht ;) )

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kiri

Aber eben dieses Hanfstreu von Hurgo habe ich doch im Zooladen gefühlt (und jetzt auch gekauft).

Ich finde nach wie vor, wenn man es in den Finger "verreibt", dass es pieksig ist. Nun ja, vielleicht bin ich auch nur feinfühliger an den Fingern als ihr.:p

Aber anscheinend hat es nicht die Wirkung wie Stroh und das reicht mir, um es mal auszuprobieren.

So, ich füll gleich mal die Toiletten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Winchester

Ich habe in unserem Laden auch die Streu von Hugro gefunden (150 Liter 20 Euro).

Meine Freundin ist damit sehr zufrieden und ich muss auch sagen, dass es in ihrem Zimmer mit dieser Einstreu weniger müffelt.

Ich werde das für meine kleinen Monster dann auch anschaffen

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Awengtis

Wir haben das irgendwie alles durch und sind zu dem Schluss gekommen, dass wir mit bloßer Zeitung am Besten fahren.

 

Wir schließt auch die Ratten ein ;)

 

 

Liebe Grüße,

Marcel und Celina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung