Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lea

Zuviel Vitaminpaste?(wegen Medi)

Empfohlene Beiträge

Lea

Hi:tongue:

 

Also meine Walli bekommt Tabletten diese nimmt sie aber nur mit ein bisschen Vitamin-Paste und mit nichts anderem!

Sie muss diese Tablette nun 12 Tage nehmen jetzt nur noch 9Tage.

Ist es schlimm wen sie die Vitamin-PAste jeden Tag( ca. ein Tropfen) bekommt?

Habt ihr andere Ideen(mit Babybrei nimmt sie es auch nicht)

 

LG

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

wichtig ist erst mal, daß sie ihre Medi nimmt. Und wenn es nur mit einem Klecks Paste klappt, dann eben damit.

Es gibt da auch noch so eine Malzpaste oder Käsepaste - evtl. würde sie das auch nehmen.

 

Was hast du denn bisher ausprobiert ?

Mit gemantschter Banane klappt es häufig auch ganz gut.

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lea

hi

habe es halt mit der Vitaminpaste versucht.

und auch mit Babybrei, mit diversen Früchten und in wasser aufgelöst(tip der TA fand ich schon in der Praxis komisch)

 

LG

Lea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

je nachdem wie schwer erkrankt das Tier ist, ist der Tip deiner TA sehr gut.

 

Ich mache zB kein grosses Hick Hack mit meinen eigenen Ratten. Die sind mich und meine Hand gewohnt, die geraten da auch nicht in Panik und so kommt das Medikament in die Spritze (bei Tabletten geht das halt nur aufgeloest in Wasser) und ab ins Maeulchen und somit zu 100% in die Ratte.

 

Bei fremden oder sehr scheuen Tieren ist das jedoch halt nicht die beste Methode und dann mache ich das auch nur ueber Paste und Brei.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ghostwriter

Huhu,

 

die entsprechende Dosis aufgelöst in Wasser und dann mit Spritze ab ins Mäulchen damit wäre okay.

Allerdings empfehlen manche TA's noch immer, das AB in die Tränke zu geben :rolleyes:

Das bitte auf gar keinen Fall !

 

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung