Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Magenta

Unterschiedlich schnelles Wachstum

Empfohlene Beiträge

Magenta

Hallo liebe Mitglieder,

 

seit 5 Wochen nun wohnen 3 allerliebste Ratenmädchen bei mir. Magenta und Columbia und Janet, so wie die Frauen aus der "Rocky Horror Picture Show"...

Bei Einzug waren sie alle 3 ungefähr gleich groß.

Magenta hatte leider einen dicken Schnupfen, der bei meiner Tierärztin begandelt wurde, jetzt ist alles wieder okay. Ach so, alle 3 Mädels waren 8 Wochen alt.

 

Heute Morgen habe ich sie gewogen:

Magenta: 200 Gramm

Janet: 180 Gramm

Columbia: 150 Gramm.

 

Bekommt Columbia zu wenig zu Essen ab, weil die anderen schneller sind? Kann das sein? Soll ich sie extra Rausnehmen und ihr was Leckeres und Fettes geben oder ist das qusi Schicksal.

Alle 3 Nasen bekommen reichlich Essen, ungefähr 2 Drittel Rattenfutter und 1 Drittel Frischfutter, dazu mal einen Hirsekolben.

Alle 3 verschmähen sowohl Körner als auch Pellets und lassen diese im napf zurück. Egal, wie lange ich warte, das wird nicht angerührt. Zur Zeit füttere ich JR Rattenschmaus gemische mit einer anderen Nahrung.

 

Wie schwer werden eigentlich Rattenmädchen?

 

Fragen über Fragen, die ihr bestimmt beantworten könnt:o

 

Danke sagen sowohl das Frauchen Isa als auch die Rattenband...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WolfHearts

Huhu,

 

Das ist normal, solange sie Optisch nicht zusammen gefallen/dürr wirken.

 

Ist je nach größe abhängig, und Ratten können unterschiedlich schwer werden, guck mal hier, passende Themen dazu:

 

http://www.ratteneck.eu/showthread.php?t=6428&highlight=gewicht

 

http://www.ratteneck.eu/showthread.php?t=6462&highlight=gewicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Oh, danke für die schnelle Antwort!

 

Alle 3 Mädels sehen muskulös aus und haben kein Fett, fühlen sich aber auch nicht dürr an.

Ich war nur etwas irritiert, weil ich am WE in einer Zeitschrift gelesen hatte, dass Ratten mit 12 Wochen schon ausgewachsen sind und da hatte ich mir dann Gedanken gemacht. Aber eben habe ich hier gelesen, dass sie mit 12 Wochen doch noch im Wachstum sind, dann kann ich ja noch hoffen, dass die anderen auch zulegen.

Eben als es als besonderes Leckerchen Kartoffelbrei gab, habe ich darauf geachtet, dass nicht nur Magenta was abbekommt... Sozialarbeiter müssen halt immer eingreifen...=)

 

Schönes Wochenende an die 2- und 4-Beiner!

Isabelle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WolfHearts

Huhu

 

Mit 12 Wochen ausgewachsen? Die meinen doch hoffentlich 12 Monate, wenn ich mich recht erinnere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Es hat mich auch sehr gewundert, dann kann ich jetzt gelassen meinen Nasen beim weiteren Wachsen zusehen...

Und Columbia wird noch aufholen.

Hatte schon Angst, ich hätte 3 Miniratten erwischt...

Danke nochmal für die Antwort!

Isa und Rattennasen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

mach dir keine Sorgen :) Deine sind ja noch richtig schmale Elfen... meine Mädels wiegen alle um die 450-480gr und sind keineswegs dick.

 

Und deine werden tatsächlich noch ne Weile wachsen, denn mit 12 Wochen sind Ratten keineswegs ausgewachsen!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung