Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
ameise2804

Ratzels einfach abgegeben....

Empfohlene Beiträge

ameise2804

Nabend :tongue:

 

Ich weiss jetzt ehrlich gesgat nicht ob ich im richtigen Thema bin, aber ich muss euch was erzählen.

Ich bin total sauer und total traurig. Meine Nana hat doch im Dezmber unerwartet Babys bekommen. Da waren doch auch die süßen Jungs Pan und Nanuk dabei. Diese habe ich in zu einer jungen dame vermittelt, die jahrelang schon Ratten hat. War auch Zuhause bei ihr und die Nasen haben es wircklich super gut da. Nun hab ich nach ein paar Monaten mal wieder bei ihr nachgefragt wie es den Jungs so geht, da erzählt sie mir, dass sie weggezogen ist (von Gelsenkirchen nach Berlin). Das sie sich ganz plötzlich von ihrem mann trennen musste und die ratten so schnell nicht mitnehmen konnte. Als sie die Nasen ein paar Wochen nachholen wollte hatte ihr Mann sie alle abgegeben.

Jetzt weiss ich absolut nicht was aus meinen Babys geworden ist und am besten denke ich da auch gar nicht drüber nach :( Wer eiss wo sie jetzt sind. Ich bin so sauer. Normalerweise, hätten sie mir bescheid geben müssen, schließlich habe ich ja einen Schutzvertrag mit ihnen abgeschlossen, worauf sie mir ja eigentlich bescheid geben müssen bei so einem Fall :wall:

 

Das musste ich euch jetzt einfach mal erzählen......

 

LG euere ameise

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Huhu,

 

argh, doof. Hmm, in meinen SV steht drin, dass ich jeden Umzug etc. angeben muss. Schön, dass die SV so ernst genommen werden :rolleyes:

 

Die Frau soll dir bitte unverzüglich mitteilen, wohin ihr Mann die Nasen abgegeben hat...

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra

Huhu,

oh nein, das ist ja blöd!:wut: Kann ich verstehen, dass du total enttäuscht bist, würde ich mich auch tierisch drüber ärgern.

 

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--Angel84--

...Gott....wie doof doch einige Leute sind...:evil:

 

Ich an deiner Stelle wäre auch total sauer und enttäuscht....

 

Fühl dich gedrückt

 

LG, Johanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rosiel

Ach du Schei**! Aber ihr Mann wird ihr ja wohl sagen können, wohin er die Nasen gegeben hat - das sollte wohl nicht zu viel verlangt sein! :evil:

 

Liebe, tröstende Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WolfHearts

Guten Abend,

 

Habt ihr einen SV gemacht?

Wenn ja steht da drin dass man ohne Erlaubnis die Tiere nicht an Dritte weiter geben darf?

 

Aufregen würde sich an deiner Stelle bestimmt jeder - aber das bringt jetzt gar nichts

(Auch wenn man es nicht zurück halten kann, ich kann es verstehen)

Lass dir die Telefonnummer von ihrem Ex-Mann geben und sage ihm dass er die Ratten wieder zurückholen soll.

Die Frau wollte die Ratten ja schließlich noch behalten, wenn ich das richtig verstanden habe, oder?

 

Wenn ihr einen SV gemacht habt, Weise dadrauf hin.

 

Es ist wirklich eine Frechheit dass die kleinen ohne weiteres einfach weggegeben wurden.

 

 

lg

Janina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung