Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GothAngel

Wie Käfigreinigung bei Parasitenbefall? [war: Käfig]

Empfohlene Beiträge

GothAngel

hallo ihr lieben:tongue:

 

ich habe eine frage...und zwar : meine kleinen ratten (6wochen)

haben parasiten diese wurden gestern vom TA erkannt und gleich behandelt!!

nun ist die frage ....

 

KANN ich den Käfig ( mit kuschelhandtuch, hängematte, holzleisten,holzhütte) mit sakrotan desinfektionsspray einsprühen?ich würde ihn einsprühen und danach mit heißem wasser reinigen!!

ODER sollte ich besser NUR mit heißem wasser und keinem desinfektionssachen arbeiten?

 

Nur irgendwas muss ich ja schon machen weil ja die behandlung dann umsonst gewesen wäre!!

ich hab nur angst wenn ich da ohne desinfektionsspray was mache das die mühe dann umsonst gewesen ist und sie die parasiten halt net weg bekommen, und auf der anderen seite ist die angst da das ich das desinfektionsspray aus dem holzhaus oder den holzleisten nicht mehr rausbekomme und meine kleinen dann dadurch krank werden!!

BITTE GEBT MIR GAAANZ VIELE TIPPS DA ICH NACH DER ARBEIT GLEICH DA RAN MÖCHTE:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

an sich sind Parasiten Wirtsspezifisch und bleiben auch auf dem Wirt (kommt immer ein bisschen drauf an welche Parasiten).

 

Bei Milben und Haarlingen reicht es zumeist die Kuschelsachen auszutauschen und zu waschen, und auch die Holz und Natursachen zu wechseln, bzw zu backen oder 48h einzufrieren.

 

Den Kaefig muss man garnicht unbedingt so extrem reinigen (habe ich noch nie (ausser eben die uebliche Reinigung) und meine Tiere hatten schon Parasiten, haben aber nach der Behandlung innerhalb kuerzester Zeit nie wieder welche gehabt.

 

Wenn du den Kaefig etwas intensiver reinigen moechtest, dann nehme Wasser mit Essig. Das desinfiziert natuerlich.

Auf chemische Reinigungsmittel wuerde ich nie zurueck greifen, wenn man sie doch mal nicht gut abbekommt und Ratti leckt es ab... nee das will ich mir garnicht ausmalen.

 

Ich reinige auch meine Kaefige grundsaetzlich nur mit Spueli (das ist lebensmittelech, kann ja bei uns auch noch an Besteck und Geschirr Rueckstaende haben und wir fallen nicht tot um), Natron oder Essig.

 

Wie gesagt, ich kenne mich mit den PLagegeistern durchaus aus, aber es gibt auch Parasiten wo man mit noch ganz anderen Sachen drann muss, die sind aber, zum Glueck, eher selten. Das kann dann naemlich auch mit dem Foggen der Wohnung enden.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

 

Ich hab den Betreff mal etwas aussagekräftiger gemacht - bitte demnächst drauf achten ;)

 

Zum Thema: Also ich wasche bei sowas immer alle Kuschelsachen bei 60°C. Den Käfig an sich wasche ich heiß aus und die Holzhäuser übergieße ich mit kochendem wasser und lasse sie gut trockenen.

 

Ich nehme keine Desinfektionsmittel, weil ich mir da nie sicher bin, wie giftig die sind/sein können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GothAngel

also es sind wohl parasieten die sich auf den kleinen aufhalten (sehen aus wie schuppen) leider weiß ich nicht genau wie die dinger heißen!

also gut dann dusch ich den käfig nur mit heißem wasser aus und wasch ihre kuschelhöhle und die hängematte das häuschen wasch ich dann ebenfalls mit heißem wasser aus!!!

 

DANKESCHÖÖÖÖÖÖN:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung