Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilith

Neue Ratte bevor die kranke stirbt?

Empfohlene Beiträge

Lilith

Hey Leute ,

ich habe eine Frage und zwar liegt eine meiner Süßen leider im sterben(war auch schon beim TA aber der sagte solange sie nicht leidet soll ich sie noch leben lassen)und ich wollte gerne mein Vierer-Rudel beibehalten .

Meine Frage ist ob ich ein neues Fellchen holen soll und mit intigrieren soll bevor mich meine maus verlassen hat oder erst wenn sie von mir gegangen ist.Ich habe iwie angst,dass die anderen rattis die neue maus dann als ersatz oder als Feind sehen, wenn sie merken das Roxi nicht mehr da ist.

lg amita

 

P.S. Das soll nicht heißen das ich schnellst möglichst Ersatz für meine Maus haben möchte oder das sie mir nicht wichtig ist falls das so rüberkommen sollte....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

Huhu,

 

ich würde damit warten eine neue Ratz zu Integrieren, ist viel zu streßig für deine kranke Ratz.

 

LG satina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilith

Hmpf dan könnt estimmen nur kann es passieren das die anderen Ratten dann der Neuen die Schuld an Roxis Tod geben oder so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Satina

da nimand in den Kopf der Ratten schauen kann ist das eine Frage die niemand so richtig beantworten kann.

Wie gesagt holst du dir jetzt eine neue Ratz dazu dann wird es noch mehr Streß in deinem Rudel geben.

Da deine anderen Ratten ja um die Kleine trauern werden.

 

Ich rate dir strikt davon ab, da auch wenn du eine neue Ratte dazu holst und Sie wohlmöglich auch im gleichen Zimmer hälst deine mitbekommen das da eine andere Ratz ist.

Und du weißt ja selber nicht wie lange deine kleine noch lebt, schlimm gesagt, entschuldige. Die Kleine die du dazuholst müsste die ganze Zeit alleine sitzen.

 

Also lass deine Kleine doch erstmal ins RBL gehen.:62:

 

LG Satina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

ich wuerde auch empfehlen zu warten.

 

Eine ordentliche Integration eines neuen Tieres in ein paar Wochen sollte absolut nicht unter dem Aspekt du bist schuld laufen.

 

Ich denke nicht, dass Ratten unter solchen Aspekten denken. Fuer sie gehoert der Tod wohl eher genauso dazu wie alles andere.

 

Ausser bei einem Einzeltier, dass nun alleine ist weil der letzte Partner gestorben ist, habe ich Trauer bei Ratten noch nie wirklich wahrnehmen koennen.

 

Grade in groesseren Rudeln faellt es meist garnicht wirklich auf und es ist Business as usual.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra

Huhu,

 

ich würde zu einer kranken Ratz auch keine Neue dazuintegrieren. Lediglich, wenn man nur zwei Nasen hat, sollte man überlegen, ob es der kranken Nase zuzumuten ist, zu integrieren solange sie noch da ist, denn sonst müsste die Übriggebliebene ja länger alleine sitzen. Da muss man dann abwägen, welcher Ratte man was zumuten will.

 

Dass die Ratten Schuldzuweisungen machen kann ich mir nicht vorstellen und Rachegefühle sind ihnen sicherlich fremd. Ich habe auch noch nie eine Ratz trauern sehen, das ist bei mir so noch nicht vorgekommen, obwohl ich schon davon gehört habe. Aber da kann ich mir auch vorstellen, dass es eher die Trauer der Besitzer ist, die in die Nasen hineininterpretiert wird...

 

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lilith

Danke für eure Tipps ich nehm sie mir zu Herzen will das arme Tierchen ja nicht unnötig stressen oder so

lg amita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung