Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HinundWeg

Rattenopi stürzt immer öfters beim Klettern ab

Empfohlene Beiträge

HinundWeg

Huhu,

mein Rattenopa hat Probleme mit dem Klettern. Er sitzt jetzt schon nur noch in einem 80cm hohen Käfig, aber da klettert er immer total mühsam am Gitter hoch und schafft es dann oft nicht auf die Etage zu kommen und stürzt ab. Ich denke auch, dass er es nicht mehr lange machen wird. Seine beiden Kumpels sind aber noch recht fit und können gut klettern.

Haltet ihr den Käfig noch für vertretbar? Oder sollte ich was dran ändern? Demächst sollen die 3 einen Dauerauslauf bekommen, wo der Käfig 24 Std. am Tag offen ist.

LG Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

leider kann ich keine Bilder sehen.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HinundWeg

Mhh?? Ich hatte auch gar keine Bilder eingestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

ja, aber du fragst ja ob der Käfig vertretbar ist. Ich dachte du beziehst dich dabei auf Bilder von dem Käfig. Würde es leichter machen dir evtl. Tipps zu geben. ;)

Ich denke schon, dass man auch einen 80 cm hohen Käfig alterstauglich gestalten kann, durch Ebenen, Auffangmöglichkeiten, usw.

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

Huhu!

Wie hast du denn die Etagen angeordnet? So wie auf dem Foto?

 

Also eigentlich müsste das Ding auch alterstauglich einzurichten sein: durchgehende Etage, flache Treppen.......

 

Oder du stellst einen niedrigen Kaninchenkäfig rein, wenn sie 24Std. Auslauf bekommen und tust das hohe Ding aus dem Auslauf raus.....

 

 

P.S Hab dich mal in die Rattenvilla verschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Petra

Huhu,

 

du solltest auf jeden Fall dafür sorgen, dass dein Opa nicht mehr abstürzen kann, entweder mit Volletagen oder einem anderen Käfig. Ich selbst hatte auch das Problem und habe dann meinen Käfig gegen einen Aneboda mit Volletagen ausgebaut, die Verbindung zwischen den einzelnen Etagen bestehen aus geriffelten Rohren, da kann nun niemand mehr abstürzen.

 

LG

Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung