Jump to content
zooplus.de
Lakes

Kaskadendom/Unidom Vorstellungsthread

Empfohlene Beiträge

LaKara

Hallo,

 

ich kann leider deine Bilder nicht sehen... geht es euch anderen auch so?

 

Menno ;)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

ich kann leider auch keine Bilder sehen.

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muffinchen

Och ne, nicht schon wieder... :(

Dann muss ich wohl nochmal..

 

post-3057-1349306351,97_thumb.jpg

 

:tongue:

post-3057-1349306351,64_thumb.jpg

post-3057-1349306351,79_thumb.jpg

post-3057-1349306351,86_thumb.jpg

post-3057-1349306351,94_thumb.jpg

post-3057-1349306352,02_thumb.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

jetzt kann ich sie sehen. :D Schön haben es deine Ratten.:]

Benutzen sie den Laufteller?

 

Liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:tongue: Ja,prima geworden,Muffinchen.So ein Dom hat schon was.:mad:

Gratuliere und viele Grüße an den hübschen Toby.

 

LG

Claudia

P.S.Ich vermisse den marokkanischen Telefon-Bezug-Kuschelwürfel.(Scherz)

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muffinchen

Hai,

ja einer benutzt den Laufteller, die andern klettern dahinter/dadrunter und speisen ;)

 

 

Ja, mein Kuschelwürfel wurde zerfressen :D

Die fiesen Viecher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:D Schade,ich hoffe,Du nähst nochmal so ein Ding,ich fand ihn klasse.:]

 

LG

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chiflada

Mal grad schnell ne dumme Frage.... Die sind aus Metall oder?

 

Wie viel kostet denn so ein Dom? Also sagen wir mal mit vier Etagen.

Kann man dann beliebig weitere Etagen anbauen?

Wie hoch sind denn die Etagen? Kann man da auch eine weglassen?

 

Und die, die sagen, daß sie einen Dom toll finden, aber nie wieder einen Gitterkäfig haben wollten, was sind denn dann genau die Gründe?

 

Ups, sorry, für die vielen Fragen, aber hat mich grad sehr interessiert. Das sieht ja alles schon sehr hübsch aus bei euch =).

 

Lg,

Jana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:D Gib mal bei Google das Wort "Kaskadendom" ein,du wirst dort die Firma finden,die die Dinger baut.Hier im RE gibt´s über die Suche auch schon viel Info´s.

 

s.Hier Unidome, kaskadendom- welcher am sinnvollsten?

Ja,sie sind aus Alu-Blech,leicht zu reinigen,gut zu erweitern,mobil durch Rollengleiter,wenn gewünscht und sehen nett aus.

 

LG

Claudia

Hab einen Net 2 und einen 3er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Käffchen

post-4084-1349306362,45_thumb.jpgIch probiere mal, Bilder meines Doms hochzuladen. Da war er noch nicht komplett eingerichtet, aber immerhin schon wieder zusammen gebaut nach der Großreinigung. Inzwischen ist auch die fünfte Etage(bzw. vierte, weil wir ganz oben einen Boden rausließen, um besser Dinge aufhängen zu können) besetzt und wir haben noch einiges an Kuschelhöhlen drin. Allerdings sitzen grundsätzlich alle Näschen in der großen durchsichtigen Röhre ganz oben. Selbst die Hängematte wird nur zum Überklettern genutzt.

Im Moment hab ich bei der Größe des Käfigs etwas Probleme meine 5 Mininasen zu finden,gggg.post-4084-1349306362,41_thumb.jpgpencil.png

post-4084-1349306362,06_thumb.jpg

post-4084-1349306362,11_thumb.jpg

post-4084-1349306362,18_thumb.jpg

post-4084-1349306362,23_thumb.jpg

post-4084-1349306362,3_thumb.jpg

post-4084-1349306362,35_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nessi88

Huhu! Hier nun mal auch mein neuer K3.

Die Beiden Bewohner haben schon ordentlich gewütet :D

 

domkomplett.th.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

domoben.th.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

dommitte.th.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

 

domunten.th.jpg

 

Uploaded with ImageShack.us

 

 

Das einzige was ich nicht ganz verstehe ist dieses Staufach unten.

Muss man die Klappe wirklich jedes mal aushängen oder gibt es da einen Trick?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chenoa

Ich möchte auch einen :(

Hmpf, aber dafür muss ich dann nun sparen *grml*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Das Nyu hat nun auch, so seit heute! :D

 

Ersteinmal die Daten:

 

New EuroTravel 3 von der Firma Hoffmann

Schwarze Türen

2 gelochte Seitenwände im mittlerem Modul

Rollengleiter

Net-Sitzkonsole

und dank Aktion im November 2 Kuschelnestträger (hatte nur einen Bestellt, diesen Monat gibt es 5% Rabatt auf nen NET, hät ich das gewusst :rolleyes:)

 

Aufgebaut habe ich alleine mit liebevoller Hilfe meines treuen IKEA-Hockers für die höheren Höhen :)

Gebraucht hab ich fürs Aufbauen 2 einhalb Stunden. Ich hatte mich allerdings vorher schon intensiv mit dem Aufbau beschäftigt da ich auch gleich ein AufbauVid gemacht habe. Das muss ich aber noch zusammenschneiden :cool:

 

So, hier ein paar Bilder.

 

So hat mein Freund den NET heute angenommen, sehr unscheinbar:

1008469a.jpg

scaled.php?server=189&filename=1008469a.jpg&res=medium

 

Fertig aufgebaut, geschlossen:

scaled.php?server=194&filename=1008470m.jpg&res=medium

 

Fertig, geöffnet:

scaled.php?server=98&filename=1008471.jpg&res=medium

 

Fertig eingerichtet, geschlossen:

scaled.php?server=148&filename=1008472.jpg&res=medium

 

Untere Etage, Detailansicht:

scaled.php?server=98&filename=1008476.jpg&res=medium

 

mittlere Etage, Detailansicht:

scaled.php?server=265&filename=1008474.jpg&res=medium

 

Oberste, halb geschlossen

scaled.php?server=534&filename=1008473.jpg&res=medium

 

Oberste, Detail:

scaled.php?server=685&filename=1008475u.jpg&res=medium

 

 

Es war herrlich den NET einmal kurz durchzuwischen und dann fluchs durch die großen Türen einzurichten, die Türen des Towers waren mit ein Grund, warum ich was anderes haben wollte :D

Ist noch recht sporadisch eingerichtet, muss erstmal experimentieren und mein blinder Shinigami muss sich ja auch erst mal zurecht finden :]

 

Die Schlüssel habe ich dann gerade auch noch an Kettchen gemacht, ich traue meinen Braten da nicht und zieh den Schlüssel lieber gleich von anfang an ab :p

 

Grüsschen

Nyu

1008469a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
addios

:DJuhu,

 

PRIMA,der gefällt mir auch.Zum Putzen hab ich auch immer einen kleinen

Tritt davor stehen,klappt super.

 

Ich hab die Döme mittlerweile schon mächtig verflucht,aber hergeben gibt´s

nicht.Ich hab für mich beschlossen,lieber 5 oder 6 Lagen Zeitung pro Etage

rein,

dann sippt auch nicht soviel durch und der Nassputz geht schneller.

Dafür mehr Müll,doch das ist mir egal.:mad:

 

Ich wünsche Dir viel Freude und Deinen Ratties viel Spass beim Toben.:]

 

LG

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bea284

Hallo,

 

sieht sehr schick aus.

Möchte ich ja auch mal gerne haben, die müssen beim Putzen ja sowas von praktisch sein.

 

Ganz viele liebe Grüße,

Bea.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Drotning

Hi,

Sieht toll aus, meinen Glückwunsch! Die Vorsichtsmaßnahme mit dem Schlüssel ist sinnvoll. Meine Mädels haben mir neulich vorgeführt, dass sie keine Probleme mit dem systematischen Umdrehen von Schlüsseln haben :wut:

 

Grüße

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

deine Weiber sind auch besonders schlau Drotning, bei mir geht keiner an die Schlüssel ;):]

 

Nyu, der gefällt mir richtig gut!

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nyu

Hi,

 

ich muss nochmal den Service der Firma Hoffmann loben!

Da ich vorher keine Fragen hatte, kam ich erst jetzt in den Genuss.

 

Ich hatte erst einen Zahlendreher in den Paketnummern und habe am Montag um viertel vor 8 (abends!) die richtigen von Herrn M. Hoffmann zugeschickt bekommen udn auch gleich wie der Stand der Pakete war (Hatte mich Montag gewundert warum die Nummern immernochnicht gehen und ne E-Mail geschrieben)

 

Gestern Abend hatte ich noch eine kleine Mail verfasst das der NET angekommen ist, problemlos aufgebaut war und das sich meine acht pudelwohl fühlen und Bilder mitgeschickt (die wollen ja demnächst Beispielbilder auf die Hompage stellen) Ich hatte im zuge dessen erwähnt das die Türen leider ein wenig schief sind -> Altbau.

 

Nun bekomme ich Unterlegscheiben zugeschickt um das auszugleichen :]

 

Ich würde und werde auch wohl da immer wieder gerne bestellen. =):D

 

Grüsschen

Nyu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mille89

Da kann ich doch gleich was dazufügen.

Die Döme werden nur noch von der FA.Hoffmann hergestellt also Home.

 

Und noch etwas für alle Besitzer:

Das Vitolenband welches sich ja gerne mal anfängt zu färben, muss erst nach 5 Jahres ausgetauscht werden. Es ist so, dass dieses Band zwar von aussen auch den Dreck annimmt, aber nicht den Urin aufsaugt. Es muss also kein Indiz sein wenn der geputzte Dom trotzdem noch mufft. Ich persönlich schrubbe das Band immer mit einer alten Zahnbürste ab und lasse es gut trocknen, also die Oberfläche und wir kommen so dann gut damit zurecht.

Infos sind direkt von der Firma :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

@mille89: was du da erzaehlst ist leider falsch. Natuerlich werden die Döme auch noch weiterhin von der Firma Uniblech verkauft. UNIDOM - Das perfekte Domizil fr Ihren Kleinnager

 

Es gibt inzwischen 6 verschiedene Domarten. Davon werden 2 bei der Firma Unidom vertrieben und produziert und 5 bei der Firma Hoffmann.

 

Ansonsten saugt das Vitolenband sehr wohl den Urin auf, anders kann ich mir nicht erklaeren, warum das Band dann gelblich verfaerbt und anfaengt zu stinken. Zudem weisen beide Firmen darauf hin, dass man das Vitolenband etwa 1 mal im Jahr austauschen soll. Ob man dieses nun tut ist einem natuerlich freigestellt, aber ich denke, dass dieser Hinweis schon irgendwie begruendet ist. Ich sehe da bei mir nun auch keine Notwendigkeit, ich reinige das Band ebenfalls von aussen und ich habe in all meinen Jahren Domerfahrung auch gemerkt, dass es mit der Art und Weise des Zusammenbaus zusammenhaengt in wie weit das Vitolenband schmuddelig wird.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mille89
Hallo,

 

@mille89: was du da erzaehlst ist leider falsch. Natuerlich werden die Döme auch noch weiterhin von der Firma Uniblech verkauft. UNIDOM - Das perfekte Domizil fr Ihren Kleinnager

 

Es gibt inzwischen 6 verschiedene Domarten. Davon werden 2 bei der Firma Unidom vertrieben und produziert und 5 bei der Firma Hoffmann.

 

Ansonsten saugt das Vitolenband sehr wohl den Urin auf, anders kann ich mir nicht erklaeren, warum das Band dann gelblich verfaerbt und anfaengt zu stinken. Zudem weisen beide Firmen darauf hin, dass man das Vitolenband etwa 1 mal im Jahr austauschen soll. Ob man dieses nun tut ist einem natuerlich freigestellt, aber ich denke, dass dieser Hinweis schon irgendwie begruendet ist. Ich sehe da bei mir nun auch keine Notwendigkeit, ich reinige das Band ebenfalls von aussen und ich habe in all meinen Jahren Domerfahrung auch gemerkt, dass es mit der Art und Weise des Zusammenbaus zusammenhaengt in wie weit das Vitolenband schmuddelig wird.

 

LG

Lakes

 

Hallo Lakes

 

mein Geschriebenes zitierte ich von Hr. Martin der den Unidom ursprünglich mal mit der Fa.Hoffmann ins Leben gerufen hat.

Hier mal der Originaltext aus dem Forum des Schweizer Rattenclubs von Hr.Martin

 

Hier mal eine klare Ansage von Dieter Martin:

 

1. Reinigen eines Domizils nach ein bis zwei Jahren Benutzung.

Das von uns verwendete Dichtungsband der Fa. Vito in Remagen ist speziell für die Abdichtung von Gehäusen entwickelt worden,

die durch Flüssigkeiten wie Urin oder Wasser nebst diversen Reinigungsmitteln, Essig, Pril usw. belastet sind.

Es besitzt eine extrem hohe Klebefestigkeit an seiner Unterseite und auch der Klebstoff ist urinbeständig.

Weiterhin sieht das Band nur aus wie ein Schwamm - es ist jedoch keiner.

Das bedeutet, die Aufnahmefähigkeit von Flüssigkeitsmengen ist kleiner als 5 %, praktisch bei Null.

Das wiederum bedeutet, dass es in der Regel völlig ausreicht, in den ersten Jahren der Benutzung eines Domicils

dieses auseinander zu schrauben und die Oberfläche des Vitolenbandes sowie die Unterseiten der darauf sitzenden Module

mit heissem Wasser abzuwaschen. Unter den Klebstoff kann keine Flüssigkeit gelangen, sie gelangt nur auf die Oberseite.

Durch Urin verfärbt sich das Vitolenband an den Stirnseiten leicht rötlich und dies sieht man von aussen.

Jedoch dringt gar nichts in das Band selbst und deshalb lassen sich diese Verfärbungen ohne Probleme abwaschen.

Entstehende Gerüche sind also weitgehend darauf zurück zu führen, dass die Unterseiten der Module mit Urin und/oder Waschwasser belastet sind.

Nach meiner Erfahrung wird es erst nach 5 bis 6 Jahren erforderlich, das Vitolenband komplett auszuwechseln, weil es dann zu einer leichten Verhärtung des Bandes kommt.

 

2. Auswechseln des Vitolenbandes

Wir haben es ja hier mit einer Unterbringung für Tiere zu tun und da gelten besondere Vorsichtsmaßnahmen.

Man kann nicht so ohne weiteres mit Waschbenzin, Spiritus, Nitro oder ähnlichem arbeiten, weil dies erstens nicht so gut ist für die Tiere

und weil wir ja auch die Beschichtung der Module bedenken müssen. Man muss jetzt hergehen und das Vitolenband mit einem stumpfen Messer,

einer Plastikspachtel oder einem geeigneten Werkzeug vorsichtig von dem Kleberschicht ablösen, welche ja nur Bruchteile eines Millimeters dick ist.

Dies macht man, so gut es eben geht. Dann klebt man das neue Vitolenband einfach auf die verbleibende untere Kleberschicht drauf und verschraubt das Domizil wieder.

Es bleiben beim Abkratzen immer einige Flocken auf dem Kleber hängen, nur stören diese ja nicht weiter.

Da kommt einfach das neue Band drüber und wird wieder verpresst durch das Zusammenschrauben der Module.

Zwischen beiden Klebern entsteht eine neue Dichtungsschicht, da diese sich miteinander verbinden.

Alles zusammen ist das keine so grosse Sache, nur glauben die Leute, dass sich das Band mit Urin vollsaugt und das muss man ihnen erklären.

 

 

Und wieso ich sagte dass Uniblech nicht mehr produzieren würde, beruht darauf, dass mehrere potenzielle Käufer bei Uniblech abgewiesen wurden, mit der Antwort sie würden die Dome nicht mehr produzieren. Nicht mein eigener Erfahrungswert sondern der, anderer Rattenhalter ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

das wundert mich, denn erstens existiert die Seite von Uniblech ja noch und zweitens las ich erst vor wenigen Wochen von einer Bestellung und LIeferung bei der Firma.

 

Das Vitolenband saugt also sehr wohl Urin auf, wenn es auch nur ein geringer Prozentsatz ist, aber es saugt auf. Dass es keine Schwammfunktion hat ist klar, das waere ja auch selten unpraktisch es mit nem schwammartigen Gewebe zu machen.

Wie geschrieben wechsel ich das Vitolenband auch nicht einmal jaehrlich, ich reinige es und meine Module sind sehr fest verschraubt. Aber es faerbt sich gelb und das kann ja nicht passieren, wenn es nicht saugen wuerde und somit faengt es auch an zu stinken. Ja nach Reinigung, Anzahl der Tiere und auch Ferkeligkeit der Tiere, Schutz des Doms durch Einstreu, Teppiche oder Zeitungen muss es mehr oder weniger oft gewechselt werden.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chibimoon

Morsche!

 

Also ich hab meinen Dom im Mai letzten Jahres gekauft und zwar bei Uniblech. Damals gingen auch schon die Gerüchte um, die würden nicht mehr produzieren. Sind halt nich sonderlich nett da am Telefon und eher wortkarg. Aber sie haben zu der Zeit noch produziert. - Und waren ganz schön verwundert als ich nachfragte ob sie denn überhaupt noch was herstellen.

Ich glaub nicht, dass der Shop noch online wäre wenn die nix mehr verkaufen. Sowas kostet doch auch Geld...

Und das Vitolenband würd ich auch nicht 5 Jahre drin lassen. Also bei meinen Ferkels war das jetzt nach 1 1/2 Jahren mehr als fällig. *stink*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mcmxcv

Huhu,

 

dann will ich mein 'altes' Schätzchen auch mal vorstellen.

 

Er ist ein K4 US-Style und ausbaufähig. Also ich würde ihn gern demnächst noch etwas individueller umgestalten. Zum Beispiel eine CAT-Seitenwand für den Auslauf.

 

Zur Zeit lebt dort mein 6er Mischrudel drin und sie fühlen sich sichtlich wohler als in der vorherigen Vorliere.

 

Weiß jemand von euch zufällig, was die Ringnutzbolzen für die Treppen bei Hoffmann kosten? Müsste da welche nachbestellen und da meine Jungs langsam krückelig werden, muss ich endlich die dritte Treppe einbauen. ^^

 

Einmal in voller Größe =)

5vk8x9b9_png.htm2dgx5qjs.png

 

Mit Aiden(rechts) & Eris(links)

ygtejuvy_png.htmgvaoited.png

 

Mit Aiden(Treppe), Hera(im Vordergrund), Asti(Agouti links), Noah(das weiße Ding hinter Asti) und Eris(Klo)

grm8yviz_png.htmqmd6xlxx.png

 

Mit Noah(rechts) & Asti(links)

6bi89h5y_png.htmttlob5ew.png

 

Mit Asti

gkzkgozk_png.htmgkzkgozk.png

 

liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo

 

Wie Dieter Martin mir vor einiger Zeit am Telefon sagte, verkauft Uniblech nur noch die Restbestände, die noch auf Lager sind. Sind die verkauft, ist dort wohl Schluss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung