Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lotte83

Birnensaft - ja oder nein??

Empfohlene Beiträge

Lotte83

Hi...

 

Meine Frage:

 

Meint ihr ich kann meinen Mädels auch Birnensaft zum saufen geben? Natürlich nur als Leckerli. Und wenn ja, gut gemischt mit Wasser??

 

Ich hab nämlich von Birnensaft noch gar nichts gelesen.

 

Ich meine so wie ich meine Fressmonster kenn mögen die das, aber ist das auch gut??

 

Liebe Grüße

Lotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Also, ich bin mir nicht sicher, aber ich meine irgendwann gelesen zu haben, dass man Ratten keine Birnen geben soll. Aber frag mich nicht warum. Ich weiß es wirklich nicht. Säfte sind ja ohnehin unnötig ;) aber als Leckerli, so wie du auch sagst, gebe ich ihnen man einen Karottensaft von Kinella (den von Alete mochten sie nicht).

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Karottensaft gebe ich auch. ( :kotz: )

 

Also, dass Ratten keine Birnen haben dürfen, hab ich noch nie gelesen oder gehört. Soweit ich weiß, darf man die geben. :nagrue:

 

Naja, auf jeden Fall denke ich nicht, dass Birnensaft mit Wasser verdünnt schädlich ist. Kann vielleicht n bissl Durchfall hervorrufen, aber das kann Karottensaft (:kotz: ) genauso gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lotte83

Hallöchen,

 

also ich hab nur gelesen, dass Birnen Blähungen hervorrufen können. Aber ich gebe denen ja keine konzentrierten Säfte sondern nur gut verdünnt.

Hm... Nu weiss ich auch nicht was ich machen soll.

 

Abwarten, viell. hat jmd. Erfahrung damit.

 

Aber danke euch 2...

 

LG Lotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko
dass Birnen Blähungen hervorrufen können.

 

Ja genau, sowas hab ich auch irgendwo gelesen, hab aber nicht verstanden warum. Äpfel OK, aber Birnen nicht?? ?(

 

Egal. Aber deine Rattis werden Birnensaft nicht vermissen, also würde ich sagen, lass es weg. Wir verwöhnen unsere Rattis eh alle viel zu sehr (mich natürlich mit eingeschlossen) ;)

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lotte83

Hallöchen,

 

hab mich auch dazu entschlossen es wegzulassen. Ich kenne meinen Darm und seine Problemchen (habe Morbus Crohn). Von daher will ich denen so was nicht zu muten.

Genau die andren Leckerchen sollten reichen. *lach* Sind ja genügend...

 

LG Lotte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung