Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jessy333

Wieviel Ratten passen eigentlich in meinen Käfig?

Empfohlene Beiträge

jessy333

Moin Ihr Lieben!

 

Ich hab mich mal gefragt wieviele Nasen eigentlich in meinen Käfig passen, da meine drei Stinker nicht allein bleiben sollen.

 

Ich hab einen Frettchen-Käfig, der ist 78 x 82 cm in der Grundfläche und ca 160 cm hoch. In der Mitte ist noch so eine Plastikwanne wie unten, aber mit 'nem Loch drin zum durchkrabbeln.

Zusätzlich hat er noch einige Plattformen und Zwischen-Ebenen (heißt das so?)

Irgendwo hab ich gelesen, dass man in so einen Käfig bis zu 15 Nasen reinstecken kann(weiß aber leider nicht mehr wo ?( ), aber ich persönlich würde sagen, dass bei 8 Ratten die maximale anzahl erreicht ist.

 

Was meint Ihr dazu? =)

 

Danke

 

lg jessy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiorella

hi,

es gibt einen Rechner dafür,den konnte ich jetzt auf die schnelle nicht finden.

Aber vielleicht hilft dir das erstmal weiter:

* 3 – 4 Ratten ca. 400 l (z.B. ca. 1,2 m H x 0,7 m B x 0,5 m T)

* 5 - 8 Ratten ca. 600 l (z.B. ca. 1,2 m H x 1,0 m B x 0,5 m T)

* 9 –15 Ratten ca. 900 l (z.B. ca. 1,8 m H x 0,7 m B x 0,5 m T)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Hallo ihr zwei,

 

also von dem Rechner halte ich persönlich garnichts! Zum einen geht er davon aus, dass man "Flugratten" hat, zum anderen werden wichtige Dinge wie z.B. Charakter, Geschlecht und Alter der Ratten garnicht berücksichtigt. Wenn du einen Käfig hast, in dem du theoretisch 300 Ratten halten könntest, du aber nur 5 hast, dann ist der vielleicht immer noch zu klein, wenn du zwei wie Blindi und Zuma hast, die sich gegenseitig an die Gurgel gehen. Außerdem spielt die Käfigeinrichtung eine große Rolle. Wenn er nur kletterfreudig eingerichtet ist und wenig Lauffläche hat, dann tun es sich alte und kranke Ratten sehr schwer und es wird einfach viel Platz vergeudet, um auf das Thema "Flugratten" zurückzukommen.

@ Jessy: dein Käfig ist auf jeden Fall schön groß, aber meiner ist ca. 3 Mal so groß (Unidom + Anbau + Chichi 3 Käfigverbingung) und ich halte niemals mehr als 10 Ratten.

 

Ich finde den Nosecalculator etwas gefährlich, weil die Leute ihn zu genau genehmen und so viele Ratten "wie möglich" in den Käfig quetschen. Der Nosecalculator kann und darf nur eine Richtlinie sein, auf jeden Fall darf er jedoch nicht überschrittten werden. Viel wichtiger ist, wie der Käfig eingerichtet ist (Lauffläche, Versteckmöglichkeiten....) und ob die Ratten sich verstehen (Alter? Geschlecht? Größe? Krank? Auslauf? Verhalten? Dominant? ...)

 

Ich würde in deinen Käfig, auch wenn ich ihn mir nicht richtig vorstellen kann (vielleicht hast du mal ein Bild oder ein Link?) höchstens schätzungsweise 8 Tiere halten - aber wie gesagt, das ist meine subjektive Meinung. Ich gebe ihnen lieber etwas mehr Platz als nötig.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Übrigens, den Nosecalculator könnt ihr u.a. bei ratside einsehen.

 

Aber bitte nicht wörtlich nehmen.

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jessy333

Hallo!

 

hab leider noch kein eigenes Internet, kann also keine eigenen Bilder zeigen.

Hab aber mal gegoogelt und meinen Käfig gefunden.

Meiner ist aber nicht so karg eingerichtet, wie der auf dem Bild :D

 

so sieht er aus

 

 

lg jessy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu Jessy!

 

Also, ich finde den Käfig ziemlich cool. :daumen:

 

Laut Nosecalc kannst du darin 11 Ratten halten, allerdings denke ich auch, dass der Platz mit 8 Ratten ausgereizt sein würde.

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung