Jump to content
zooplus.de
Claudi

Bildersammlung gegen Einzelhaltung von Ratten

Empfohlene Beiträge

Claudi

Huhu Ratteneckler,

 

ich wundere mich immer wieder über Leute, die mir stolz erzählen, dass sie auch mal "eine Ratte" hatten oder "eine Ratte" haben. Ratten sind Rudeltiere, also her mit Euren schönsten Kuschelbildern von den rattigen Mitbewohnern :]

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristinaB

Da muss ich doch sofort mitmachen und auch ein paar Kuschelbilder meiner Süßen reinstellen:

 

dsc00111io7.th.jpg

 

cimg0885gt5.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiorella

hi,

ich geb euch voll und ganz recht.

seit einiger zeit pennen meine 3 zusammen im klo X(!hab leider keine fotos davon :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ja geil.... :o Und noch ein paar Beweise, dass Ratten in freier Natur in Rudeln leben und wie diese Filmchen hier beweisen, sogar in recht großen Rudeln :)

 

Sind sie nicht anbetungswürdig? *winktmitdemzaunpfahl*

 

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loki

snowpd0.th.jpg

 

 

futtergp7.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

"Die Kurzfassung": die wichtigsten Gründe, warum Ratten niemals alleine gehalten werden dürfen:

 

Ratten unterhalten sich im Ultraschallbereich, der für das menschliche Ohr nicht hörbar ist. D.h. eine Ratte, die versucht, sich mit seinem Menschen zu auf "rattisch" zu unterhalten, wird niemals eine Antwort bekommen!

 

Ratten sind auch nachts aktiv, der Mensch eben nicht! Ratten brauchen Spielgefährten!

 

Ratten kuscheln miteinander und das 24 Stunden lang am Tag.

 

Ratten putzen sich gegenseitig und betreiben somit gegenseitige Fellpflege. Würdest du deine Ratte abschlecken?

 

Ratten spielen miteinander und bubeln gerne miteinander herum.

 

Selten schläft eine Ratte alleine. Lieber liegen sie übereinander und zusammengequetscht ein einem kleinen Häuschen oder Körbchen.

 

Ratten bringen sich gegenseitig Dinge bei, z.B. wie man am besten aus dem Käfig ausbüchsen kann, wie man sich die Krallen pflegt, wie man sich putzt, wie man

aufs Rattenklo geht, dass man keine Angst vor der Menschenhand haben muss, wie man Sonnenblumenkerne und Haselnüsse aufbekommt u.v.m.

Ratten trösten sich gegenseitig bei Trauer, pflegen sich gegenseitig gesund, beschützen sich gegenseitig, kurzum: es sind gesellige und soziale Tiere!

 

Auch wenn das Herrchen ausnahmsweise mal nicht am Wochenende (z.B. wegen Krankheit) mit den Ratten spielen kann, ist das nicht ganz so tragisch, denn die

Ratten haben ja genug Spielkameraden und können diese Zeit auch mal ohne Herrchen gut überbrücken.

 

Selbst, wenn der Käfig so groß wäre, dass man darin einen Tiger halten könnte, würden Ratten immer ein gemeinsames Schlupfloch oder Eck finden, wo sie sich zusammenkauern und kuscheln können.

 

Ich habe einen Unidom mit einem sehr großen Eigenbau. Obwohl genug Platz wäre, dass jede Ratte eine Etage für sich selbst hätte, finden sich alle Ratten

gemeinsam auf der obersten Ebene im Unidom. Wie kommt es, dass die Ratten lieber zusammengequetscht in einem Häuschen oder in einer Hängematte schlafen, als es sich alleine irgendwo gemütlich zu machen, wo man sich richtig breit machen und austrecken kann? Ratten wollen und brauchen den warmen

Körperkontakt von Artgenossen, um glücklich zu sein!

 

Es ist Blödsinn zu behaupten, dass drei Ratten mehr Arbeit verursachen! Absoluter Quatsch! Ob nun eine Ratte oder drei Ratten, der Käfig muss so oder so ein Mal in der Woche gereinigt werden. Ob sich dabei nun 10 Rattenkötel im Klo befinden oder 30 ist doch piepsschnurzegal. Es macht schon einen Unterschied ob ich 3 oder 30 Ratten habe, aber die Haltung von 30 Ratten verlangt ja auch keiner ;-)

 

Auch dem Herrchen macht es viel mehr Spaß mit einem riesen Haufen Fellkugeln herumzububeln, als mit einem einzigen einsamen Ratz.

Ratten leben in der Natur auch in Rudeln zusammen!

 

Allein schon aus anatomischen Gründen können Mensch und Ratte niemals die Bedürfnisse des anderen befriedigen.

 

Ist ein Mensch, der auf einer einsamen Insel leben muss, aber einen Hund oder eine Ratte als Gefährten hat als "glücklich" zu bezeichnen? Er ist doch nicht allein, oder? Doch ist er!

 

Braucht ihr noch mehr Argumente? Könnt ihr haben X(

 

 

:tongue:

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mabeolma

das kann ich nur unterstreichen.Bin zur zeit trauriger besitzer einer ratte,und wir beide finden das gar nicht witzig. Hab schon alle umliegenden tierheime abtelefoniert, aber jetzt am wochenende kann ich wohl gar nichts machen, weil ich eigentlich auch nicht den verkauf der nasen über zoohandlungen fördern möchte.Denn zwei oder besser drei Böckchen sind minimum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Huhu!

 

Wenn ich bedenke, dass Struller und Jerry Lee vor der Integration mit Tobbi immer getrennt geschlafen haben, ist mein Fazit daraus klar: Eine 3-er Gruppe ist besser, als eine 2-er Gruppe.

 

 

LG Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ratzfratzrotti

Das Beste Argument gegen Einzelhaltung:

 

2jetvz8.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

8o :lach2:

 

genial :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ratzfratzrotti

Hab ja noch ein gutes:

 

"Ich hab dich zum fressen gern"

 

zu5rm9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

Ej, das ist gemein :evil: Warum gelingen immer nur anderen Leuten Bilder von gähnenden Ratten? Mein Django hat es neulich geschafft innerhalb von zwei Minuten 3 Mal zu gähnen und ich war jedes Mal eine Zehntel Sekunde zu spät dran :evil:

 

:o

Goldige Bilder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ratzfratzrotti

Ist das esrte Gähnbild, und ich habe seit zwei Jahren Ratten.

 

Hat mein Mann gemacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Nun wollen wir auch mal mitmachen:

 

bild037ih0.jpg

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna
:gig: Massenpennen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo Anna,

 

das ist wahrscheinlich der aktuelle Wettbewerb:

Wer ist die/der Faulste des Monats?

 

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kuelwalda

Hallo,

 

das sind Bilder von unserer Hope.

Blind und taub, grausam in ihrem Hass auf Menschen...

...aber ein Hez und eine Seele mit ihren Freundinnen:

 

bild025jx3.jpg

 

leben113ff7.jpg

 

Ich habe selten eine Kurze erlebt, die so sehr nach Gesellschaft gegiert hat, wie unser kleiner Blindfisch.

 

Gruß

Linda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ratzfratzrotti

Wie drei Orgelpfeiffen

 

14ik0vr.jpg

 

:D

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nana.

:D

Das Bild ist genial

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Emiko

:muetz:

 

Ich hab noch einen Grund, warum man Ratten niemals alleine halten sollte ;)

Mit nur einem Rattilein gelingen einem nicht so schnuckelige Schnappschüsse :D

 

:tongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anna

Find ich super! :daumen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
shary68

Meine zwei beiden

 

vy5gtl.jpg

 

358qvyh.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
isasophie

Hallo,

 

ein Hintern auf einem Kopf? :D :D :D Genial :D :D :D

 

Sowas habe ich auch schon mal gesehen und Tränen gelacht, weil ... naja, der Obere war zu faul, aufs Klo zu gehen und hat es laufen lassen. Der Untere hat nur müde geblinzelt und weitergepennt :oh:

 

 

Ein weiteres Argument für die Rudelhaltung: Ratten entspannen sich so, dass sie vergessen, aufs Klo zu gehen ... das muss einfach gesund sein :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Claudi

Huhu,

 

so, nachdem ich denn nun endlich auch mal eine Kamera habe, kann ich mich nun auch hieran beteiligen. Hier kommen Dr. House und Jim *vorhangauf* :D

 

house_jim.JPG

 

LG Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LadyM

Hallo.

 

Ich habe auch was zusammengesucht:

 

Sich gemeinsam um die Paste streiten...

DSCF0299.jpg

 

 

...sich gegenseitig den Scheitel zurecht legen

DSCF8435.jpg

 

gemeinsam abhängen...

DSCF1922.jpg

 

...sich gegenseitig warm zudecken

DSCF7721.jpg

 

... und natürlich gemeinschaftliches Futtern

DSCF5991.jpg

 

Viele Grüße

Steffi

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung