Jump to content
zooplus.de
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bix

Beim Frischfutter auf Zuckergehalt achten?

Empfohlene Beiträge

bix

hi, achtet ihr eigentlich beim frischfuter aus zuckergehalt?? oder gebt ihr alles was sie mögen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Magenta

Hallo,

 

wenn ich meinen Nase alles geben würde, was sie mögen, dann würden sie nur Nüsse, Käse, Nudeln und Babybrei fressen...

 

Wenn Du den Zuckergehalt im Obst meinst: Ja, ich gucke schon, dass es nicht öfter als ca 2-3 mal pro Woche Obst gibt. In letzter Zeit gab es öfter Babygläschenobst, wegen der Integration, damit ist erst mal Schluß.

Außerdem achte ich drauf, nicht zu viele Dickmacher zu füttern, obwohl ih Mädchen habe, die wie angestochen herumrennen und viel Energie verbrauchen ;).

Ich weiß, dass es Rattenhalter gibt, die auch drauf achten, wie pft es z.B. Kürbis oder Möhre oder Mais oder anderes Gemüse mit vielen Kohlenhydraten gibt, da kümmere ich mich nicht so drum.

 

Aber ich habe eben auch Rattis, die rank und schlank sind...

 

Viele Grüße, Magenta

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne84

Hallöchen!

 

Habe mal einen eigenen Beitrag für deine Frage gemacht, dann geht deine Frage nicht unter. =)

 

Füttern überwiegend Gemüse, schauen daher nicht auf Zuckergehalte. =)

 

Grüßchen :but:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lakes

Hallo,

 

Nuesse, Kaese, Babybrei und Nudeln zaehlen nicht zum Frischfutter, sondern sind nur ergaenzende Leckereien.

 

Obst und Gemuese zaehlt als Frischfutter.

 

Ich achte schon sehr auf den Zuckergehalt und daher gibt es Bananen nur sehr selten bis garnicht. Kernlose Weintrauben und Honigmelone gibt es in der Saison oefter mal, wobei ich dann meist immer mit Gurke kombiniere. Weintrauben gibt es generell nicht oefter als alle 2 Wochen.

 

Als Hauptgrundlage fuetter ich Eisbergsalat, Gurke, und auch wenn sie es nicht so gerne moegen Moehren. Alles andere variiere ich, je nach Saison.

 

LG

Lakes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LaKara

Hallo,

 

also bei mir gibt es auch deutlich mehr Gemüse als Obst, was heißt, dass ich schon auf den Zuckergehalt achte. Ratten können ja auch dick werden und wenn es täglich Banane usw. gibt, werden sie das auch ;)

 

Steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr Informationen: Datenschutzerklärung